Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    adp

    Registriert seit
    01.03.2015

    Sporadisches schwanken der leerlaufdrehzahl und stottern beim abbiegen

    Hallo liebe Gemeinde,

    hab leider mal wieder Probleme mit meinem B5 1.6l. Am besten beschreib ich euch mal mein letztes Erlebnis.

    Heute zum einkaufen gefahren, Auto stand seit 2 Tagen im Regen, motor sprang sofort an, 5km später beim abbiegen im 3. Gang mit 50 sachen, stotterte und schlug der Motor und kam nicht mehr aus der Drehzahl raus, also ausgekuppelt und im 2. Gang beschleunigt und dabei gabs auch wieder ruckler, aber keine schläge wie zuvor.

    Weitere 5km später bei der Auffahrt zum Parkplatz, Motor inzwischen warm, drückte ich die Kupplung und die Drehzahl konnte sich nicht zwischen 900 und 1300U/min entscheiden, das läuft dann immer so 3 bis 5 sekunden und dann hat er sich wieder gefangen.

    Beim starten des Motors auf dem Parkplatz ging es weiter mit den Problemen, er wollte nicht anbleiben, er sprang zwar an und drehte irgendwie bei 700u/min, aber das war zu wenig als dass es mir möglich war anzufahren ohne das er ausging, die Lampe welche anzeigt das der Schlüssel erkannt wurde ist erlöschen, also schließe ich das problem das der Schlüssel nicht erkannt wurde aus.

    Die restliche Fahrt erwies sich Problemlos.

    Folgendes hab ich bei vorheriger recherche schon versucht. Reinigung des LMM und der Drosselklappe, sowie sichtkontrolle der Zündkerzen, aber irgendwie ergibt das alles keinen Sinn für mich, denn wäre es eines dieser Teile, dann müssten die Probleme doch permanent auftreten.

    Für jegliche Hilfe bin ich dankbar =)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Drosselklappe anlernen.

    Die drosselklappe weiß nicht wo sie Wirklich steht und somit läuft der nicht richtig. Auch wen es für dich keinen sinn macht es ist einfach so

    Die drosselklappe anlernen ist das Zeit und Kostengünstigste, sollte das jedoch keine besserung bringen FS auslesen und weiter schauen
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    adp

    Registriert seit
    01.03.2015
    Danke für die schnelle Antwort, aber wie ist das denn passiert? Immerhin was das problem ja schon bevor ich die Drosselklappe gereinigt habe. Verlernt die denn einfach so alles?

    Hab hier im Forum eine Anleitung zum anlernen der Drosselklappe gefunde, kannst du mir sagen ob das Sinnvoll ist oder ob ich einfach in ne Werkstatt gehen soll und vllt weißt du ja auch was ne Werkstatt fürs anlernen nimmt?

    Anlernen:
    -Am Besten bei Warmen Motor, sprich vorher den Motor Warm fahren und dann das anlernen wie beschrieben vollziehen ( ein Danke an Mounty für den Tipp )

    - Zündung und Verbraucher aus
    - Minuspol der Batterie für min 10 min. abklemmen
    - Batterie wieder anschließen
    - Zündung an, jedoch Motor NICHT starten
    - mit aktivierter Zündung min 2 min warten reicht!
    - Drosselklappe justiert sich jetzt neu
    - Motor starten OHNE Gas zu geben und 5 min. laufen lassen
    - evtl. Radiocode eingeben
    - alle Fenster runter und rauf
    - min. 50 km fahren dabei Vollgas, untertourig, usw.
    - evtl. leuchtet das ESP, dass geht aber von allein wieder aus.

    Wichtig: Beim Starten kein Gas geben und danach ohne irgendetwas zu machen min. 5min laufen lassen.
    Geändert von Player1887GER (10.02.2016 um 19:14 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Kann man haben wen zB Batterie ab/schwach war ist etc gibt viele Faktoren dass die DK mal ihre lernwerte verliert.
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    18.03.2009
    hallo leute,

    ist das oben die richtige anleitung, wie man selber eine DK anlernen kann?
    so einfach geht das?

    mfg

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von papastone Beitrag anzeigen

    ist das oben die richtige anleitung, wie man selber eine DK anlernen kann?
    so einfach geht das?
    Zumindest wenn man kein VCDS hat würde es so gehen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - sporadisches Schlagen beim Aus- und Einkuppeln
    Von s4_luki im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 19:05
  2. 8D/B5 - sporadisches ruckeln im Leerlauf und beim anfahren
    Von Kockmaster im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 15:14
  3. 8E/B6: 1.9 TDI 130PS: Drehzahlsprung beim Starten und hohe Leerlaufdrehzahl
    Von Damien im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 17:06
  4. 8D/B5: 1.8T: Zündaussetzer beim Abbiegen/Anfahren.
    Von HannesW4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 17:07
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 14:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •