Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von urquattrofan
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBH

    Ort
    Mönchengladbach
    Registriert seit
    27.01.2016

    Zahnriemenwechsel ASN Teil 2

    Hallo Leute,

    hier dann mal die Fortsetzung vom ersten Teil. hab ihn umbenannt und neu erstellt, weil es hier ja nur noch um den reinen ZW-Wechsel geht. Der Anfang war hier:

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...asser-ablassen

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Hab dann heute erstmal die Fixierung wieder gerichtet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4602.JPG 
Hits:	55 
Größe:	87,1 KB 
ID:	310812Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4603.JPG 
Hits:	55 
Größe:	98,2 KB 
ID:	310813

    Beim einbauen darauf achten, dass man an den Nockenwellenrädern mit z.B. dem T-Griff leicht wackelt, damit die Fixierung leichter reinrutscht. Natürlich bevor man die NW-Räder löst.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4604.JPG 
Hits:	64 
Größe:	150,8 KB 
ID:	310814

    Hab dann mal den ZR oben aufgelegt, alleine etwas fummelig, und die Exzenterrolle sollte man erst später rreinschrauben, dan gehts leichter, der Riemen ist ganz schön störrig.
    Hier dann noch das selbstgebaute Werkzeug für den Ablasshahn vom Kühlwasser und der kleinere Zweilochmutterndreher, weil der andere nicht passt, zu dick. Hab zwei M5-Schrauben abgedreht und in Flacheisen geschraubt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4611.JPG 
Hits:	50 
Größe:	103,9 KB 
ID:	310815Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4612.JPG 
Hits:	56 
Größe:	118,4 KB 
ID:	310816

    Warum die alte Wapu so undicht war, keine Ahnung. Sie lässt sich schwer drehen, das Kühlmittel lief beim losdrehen des Behälterverschlusses in einem kleinen Rinnsal aus der Pumpe raus

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4621.JPG 
Hits:	55 
Größe:	102,2 KB 
ID:	310817

  2. #2
    Benutzer Avatar von urquattrofan
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBH

    Ort
    Mönchengladbach
    Registriert seit
    27.01.2016
    So, beinahe das Thermostat vergessen

    Es wird nur der Einsatz erneuert, hab mir dazu so ein kleines Spezialwerkzeug gebastelt, damit geht es super leicht und einfach
    Hab ja Zeit genug Wer weiss, wieviele ZR ich noch wechseln werde an diversen Audis Vielleicht passt das auch noch woanders.

    Sicherlich würde man das auch anders rauskriegen gegen diesen Federdruck, mit Zange oder Schraubendreher, aber so rutscht man nicht ab.

    Ach so, der O-Ring ist viel zu dick, siehe zweites Foto, fiel mir sofort auf, keine Chance den Stutzen einzubauen, werd gleich mal im Teilekatalog nachsehen obs den einzeln gibt, ansonsten bleibt der alte drin, das geht problemlos, er ist noch etwas dicker und der Stutzen geht mit Widerstand rein. Hatte es aus dem Zubehör gekauft.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4629.JPG 
Hits:	48 
Größe:	121,6 KB 
ID:	310875Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4631.JPG 
Hits:	52 
Größe:	113,4 KB 
ID:	310876

  3. #3
    Benutzer Avatar von urquattrofan
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBH

    Ort
    Mönchengladbach
    Registriert seit
    27.01.2016
    So, alle Arbeiten sind fertig, der ASN läuft wie ein Uhrwerk

    Arbeitszeit Ausbau ca. 4 Std., Einbau ca. 2,5 Std.

  4. #4
    Benutzer Avatar von einsachttee
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    xxx

    Registriert seit
    26.02.2013
    respekt

  5. #5
    Benutzer Avatar von urquattrofan
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBH

    Ort
    Mönchengladbach
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ach so, und generell, wir haben die Batterie nicht abgeklemmt, da wir schon mal das Vergnügen hatten, das bei unserem stromlosen A4 danach die Airbagleuchte leuchtet und der Fehler 01794 angezeigt wird, sobald die neue Batterie dran ist.

    Mit VCDS kam ich nicht weiter, wir mussten nach Audi, die haben die Fahrgestellnummer dann problemlos damals eingelesen, kostete 60 Euro.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Kassel
    Registriert seit
    16.02.2017
    Gibt es bei den Nockenwellenverstellern eine Null Lage?
    Habe vor einer Weile meine Kopfdichtungen gemacht. Musste dann natürlich auch alles neu einstellen. Habe auch die Werkzeuge alle da. Nun hat sich dann beim Starten des Motors aber die Einlassnockenwelle auf Bank 1 verstellt und demnach die Ventile verbogen. Da ich Karosseriebauer bin habe ich natürlich auch unseren Mechaniker vorher drüberschauen lassen und den Motor dreimal durchgedreht.
    Er hat allerdings von den Motor auch keine Ahnung, weil er an Audimotoren noch nicht oft was gemacht hat.
    Nun alles neu gemacht auf Bank 1. Haber auch alle Vier Nockenwellenräder neu, da wir nicht ausschließen können ob ein Versteller kaputt ist.Riemen ist nun wieder laut Anleitung gespannt. Haben nun aber Angst das das selbe wieder passiert.

    Wenn ich den Zahnriemen nach Anleitung gespannt habe, soll man ja die Versteller mit 10Nm vorspannen....Da passiert aber nichts was uns sehr irritiert. Aber riskieren will ich es auch nicht nochmal.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Zahnriemenwechsel ASN
    Von willi84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 22:05
  2. 8E/B6 - Kosten Zahnriemenwechsel 3.0i ASN
    Von heinzi01 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 20:21
  3. 8E/B6 - Frage zu Zahnriemenwechsel beim 3.0 V6 ASN
    Von Andreas Köhler im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 20:42
  4. 8E/B6 - ASN Zahnriemenwechsel selber machen
    Von TiffToff im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 19:00
  5. 8E/B6: Zahnriemenwechsel beim V6 ASN
    Von schulle_a4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •