Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008

    Welchen Motor hatte der Audi 90 Typ 89 zwischen Bj. 87 und 88?

    Hallo!

    Eine Frage an die Audi 90 Spezialisten. Hatte der Audi 90 Typ 89 2.3E bei erscheinen im Jahr 87 schon den NG Motor nur ohne Kat?
    Oder wurde da noch der KV verbaut aus dem Typ 85?

    Fakt ist ab Bj. 88 war es definitiv der NG mit 2309ccm Hubraum und Kat.,...aber davor???

    Danke Euch im Voraus!
    Grüssle!

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Laut Audi ET Katalog ist der NG im Audi 90 von 04/87 bis 12/91 verbaut bzw der KV von 6/84 bis 12/91, wurden also parallel verbaut.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Habe jetzt herausgefunden dass zwischen Baujahr 87 und 88 ein Motor mit 2282ccm verbaut wurde. Ab 88 eben mit 2309 ccm.

    Also kein KV. Denn der hatte 2226 ccm.

    Aber es gab den 90er definitiv auch als 2.2E (KV), aber nur für Exportmodelle.

    Somit:
    2282ccm: NG ohne Kat. (87-88)
    2309ccm: NG mit Kat. (88-90)
    2309ccm: NG mit 133PS und entschärfter Nockenwelle (90-91)
    2226ccm: KV für Export

    Denke so sollte es passen. Aber warum man 3 NG's unter dem selben MKB gebaut hat?
    Sehr undurchsichtig.
    Geändert von Nightfly (29.01.2016 um 10:38 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von '#alex
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    15.02.2012
    Ich hab einen Audi 90Q B3 2.3E von 1987 in der Garage stehen und der hat den NG mit 2309ccm und Kat

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von SI0WR1D3R
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    MKB/GKB
    MC

    Ort
    Niederbayern - DEG
    Registriert seit
    26.08.2007
    Servus,

    die Blöcke an sich sind (eigentlich) gleich.

    Die unterschiedlichen Hubraumangaben kommen von der "alten - neueren" Berechnung:
    Soll mit der Faulheit zu tun haben aufgrund der alten Berechnung von Pi = 3,1 und "neue" Berechnung mit Pi = 3,14.

    Ob NG mit KAT oder ohne KAT - was ändert das am Motor? Gibt keinen Unterschied an sich - zumal damals schon bekannt war dass die Fahrzeuge ohne KAT weniger werden...

    Nockenwellenänderung kam aufgrund der Verbesserung der Abgaswerte, neben der Nockenwellen bzw. deren Veränderung gabs auch nen anderen ZZP....

    KV war ohnehin nur für Export. Heute nen B3 KV zu finden ist schon ein 6er im Lotto - einen B3 KV Quattro nahezu unmöglich.

    Wenn du es weitertreibst gibts eigentlich 3 NG.


    NG im 80iger:
    034 109 021 K >> 89-K-221 000
    034 109 021 AK 89-K-221 001 >>
    054 109 021 B ab MJ 92´

    NG im Coupe:
    034 109 021 K >> 8B-K-020 000
    034 109 021 AK 8B-K-020 001 >> 8B-M-033 000
    054 109 021 B >> 8B-M-033 001

    Scharf: 034 109 021 K (KV/KU/NF1 und NF2/NG bis ca 8.89)
    Mild: 034 109 021 AK (NF2/NG ab ca. 9.89)
    Zahm: 054 109 021 (AAR immer, NG ab MJ 92, Zahnriemen mit automtischer Spannrolle)

    Extra aber die Nockenwelle zu wechseln würd ich da mal lieber sein lassen. Da bringt die Behebung der Flaschluftleckagen, Erneuerung der Einspritzventile, etc. mehr um erstmal eine anständige Grundeinstellung durchführen zu können. Den die Serien 133/136 PS erreichen heute nur noch mit viel Glück 15%...
    ... der, der langsam fährt und mit dem Quattro tanzt ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Oh, danke für die Erläuterung!
    Mit, oder ohne Kat ändert nichts am Motor. Aber sicher doch am Verhalten, denn der gigantische Rückstau des Kat's fällt weg.
    Beim Sauger sicher nicht so deutlich wie bei einem aufgeladenen Motor, aber bestimmt spürbar,..und hörbar!

    Wenn kommt sowieso nur ein Modell bis 90 in Frage. Also 'scharf'!
    Aber derzeit was schönes zu finden ist schon so schwer,...nur noch Leichen am Markt. Und Gute Modelle sind einfach schon zu teuer geworden. Warte immer noch auf ein Schnäppchen. Dann wird zugeschlagen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von '#alex
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    15.02.2012
    Ja leider sind die meisten verheizt und reine Winterbitches. Ich hatte bei meinem Glück, aber der braucht auch noch ordentlich Zuwendung, hasse halbfertige Dinge.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Bei uns gilt der Grundsatz: Nur nicht im Raum Freyung-Grafenau kaufen

    Ein Bekannter von mir verkauft gerade eine (denke ich mal) richtige Rarität: Ein Audi 90 ABT B5. Soweit ich weiß mit ABT Breitbau und dem 2.2T aus dem Urquattro. Modifiziert von ABT und original irgendwas um 240 PS. Ich hab den zwar auch noch nicht gesehen, aber ich denke mal Originalzustand.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    So einen original ABT Breitbau 90er habe ich schon mal gesehen. Gefällt mir nicht. Hatte nur den Serienmotor und keinen 2.2T, aber optisch wie gesagt nicht meines. Der wollte glaube ich 5000EUR. Das Auto hatte aber nur ca. 65000 km. Sehr wenig.

    Ich hätte ja so gerne einen 90er TransAm mit oder ohne Quattro wäre mir egal. Oder einen 2,3 20V. Aber das wird zusätzlich schwer.
    Demnach würde ich mich mit einem gepflegten Normalo 2.3E zufrieden geben. Am besten Erstbesitz und unter 150.000km

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Gibt schlimmeres, laut Prospekte im Internet sieht der schon ziemlich gut aus, noch nicht so auffällig. Ein anderer Bekannter von mir verkauft einen 20V, aber den würde ich nicht mal geschenkt nehmen

    Hier bitte

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Das ist ja der 2.0 20V nicht der 2.3.
    Früher hat der Simonis auch Autos aus Ö geholt. Er verkauft ja auch einen NG Quattro mit 100k Kilometer, aber zu einem Phantasiepreis!

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 3.0 TDI Kontrollleuchte Vorglühen blinkte, Motor hatte Aussetzer und ging aus
    Von bigpumper im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 20:27
  2. 8E/B6: Ölverlust zwischen Getriebe und Motor
    Von Cinnamonstar im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 09:42
  3. 8D/B5: 2.7T: Unterschied zwischen S4 und RS4 Motor?
    Von A4-B5-V6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 17:21
  4. Motor ruckelt zwischen 2 und 3 u/min
    Von a4fan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 15:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •