Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015

    Türschloss klemmt, lässt sich schlecht schließen, was tun?

    Hallo, das Türschloss auf der Fahrerseite meines A4 B5 Facelift BJ 06/99 1.8 lässt sich schon länger schwer öffnen/schließen. Seitdem das Schloss einmal eingefroren war und ich versuchte aufzuschließen ist es noch schlechter jetzt fühlt es sich beim auf- und zuschließen so an als wenn es zudem, dass es sowieso schon schwerfällig geht auch noch hakt, als wenn dort eine Feder drine sitzt welche hakt, irgendwie als wenn dort fast etwas abbreisst, jedes mal wenn ich schließe.

    Was könnte das sein? Schließzylinder selbst? Und wie könnte ich das nun am günstigsten und am elegantesten lösen?

    Habe keine Funk-ZV, nur den Schlüssel mit der Lampe dran und hab überlegt ob es reicht, wenn ich einfach eine Funk-ZV nachrüste, aber wie groß wäre der Aufwand alles nötige zu moniteren und wie gut ist die Qualität der Schlüssel, welcher Hersteller wäre zu empfehlen?

    Ich möchte auf jeden Fall den Schließzylinder der zu meinem Schlüssel passt, keinen anderen, oder eben eine Funk-ZV ?

    Edit: Ich habe bereits versucht reichlich Graphit-Spray in das besagte Schloss zu sprühen und mehrmals danach zu schließen, brachte aber leider keine wirklich dauerhafte Verbesserung..

    Grüße
    Geändert von sprooz (28.01.2016 um 20:38 Uhr)

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hallo Sprooz,

    Kaputt ist kaputt!
    Also ich fahre seit Jahren mit zwei Schlüsseln und deshalb ist mir noch keine Frau aus dem Bett gehupft. Licht war aber immer auch aus

    Spaß bei Seite, das Ersatzschloss ist wesentlich billiger als ein originales nach zu bestellen. Wenn du die Euronen hast kein Problem, gibt es alles beim Freundlichen.

    ZV setzt ein gängiges Türschloss voraus.

    gruß teo33

  3. #3
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015
    Aber wenn es der Schließzylinder ist, würde eine Funk-ZV doch funktionieren?

    Weiß denn jemand was ein Schließzylinder Original kostet mit Einbau?

    Möchte das möglichst beheben bevor das Schloss komplett defekt ist.

  4. #4
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Aber wenn es der Schließzylinder ist, würde eine Funk-ZV doch funktionieren?
    Mit ZV würde es schon erst mal gehen, aber durch den TüV kommst du nicht. Alles was am Auto verbaut ist, muß funktionieren.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Das ist mir aber neu das der TÜV die Schlösser kontrolliert, habe ich noch nie erlebt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schröder
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    10.12.2010
    Sicher doch. Das Fahrzeug muss Diebstahl sicher abzustellen sein, wen eine Tür net abschließbar ist gibts kenn tüv, aber in aller Regel kontrolliert das niemand.

  7. #7
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015
    Sehr sehr komisch, gerade als ich zuhause nach der Arbeit aus dem Auto steige und wieder abschließe hakt das Schloss wieder und macht einmal knack und ging danach leicht ohne widerstand zu schließen...
    Ich dachte es ist nun komplett hinüber aber es schließt nach wie vor und genauso leichtgängig wie das Schloss auf der Beifahrerseite.
    Es scheint nun also wieder in Ordnung zu sein? Werde nachher wohl noch mal etwas Graphit Spray reinsprühen, damit es nicht noch mal festfriert, falls es doch noch mal friert.

    Es schließt jetzt sogar leichter als beim Kauf, das war im September 2015

    Und es musste ja so kommen.. Habe heute Mittag ein Funk-ZV nachrüstset mit Fernbedienung ohne Schlüssel bestellt, werde es wohl erstmal nicht einbauen aber behalten, traue dem ganzen noch nicht so ganz.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Sonnenschutz - Panoramadach lässt sich nicht schließen
    Von Rockabilly_66 im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 19:16
  2. 8E/B7 - Öleinfüllstutzen lässt sich überdrehen?!
    Von thoO im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •