Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    04.11.2015

    CAGA 2.0 TDI Wimmer RST Umbau Stufe II (Haltbarkeit, Erfahrung)

    Guten Tag zusammen!

    Ich überlege, meinen Avant ein wenig foltter zu machen. Normalerweise fahre ich auf Autobahnen zwischen 110 - 130 km/h; selten auch schon mal zwischen 160 - 180 km/h. Ich wünsche mir, dass mein Avant beim Überholen auf Landstraßen bzw. auf Beschleunigungsstreifen und beim Spurwechsel auf Autobahnen agiler wird, so dass diese Vorgänge entspannter ablaufen. Mir ist da folgende Maßnahme bei Wimmer RST aufgefallen:

    [top]Umbau Stufe II

    Chiptuning, Ansaugwegoptimierung
    Mehrleistung gegenüber Serie: ca. + 33 kw / 45 PS
    Drehmoment ca. 430 Nm
    Preis: 1.050,- € inkl. Montage


    Da ich mein Auto täglich zur Arbeit brauche, möchte ich zunächst von euch wissen, ob die angegebnen Newtonmeter überhaupt dem Antriebsstrang (Motor, Getriebe etc.) zumutbar sind. Kennt ihr von anderen Anbietern ähnliche Angebote? Sind weitere Maßnahmen notwendig (außer Kupplung und vorne größere Bremsen)?


    MFG


    Ich bitte euch, eure Antworten auf das technische zu beschränken. Ob jemand Wimmer (als Firma oder Person) gut oder schlecht findet, hilft mir nicht weiter.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    04.11.2015
    Kann mir keiner hier im Forum sagen, ob mein A4 das Mehr an Leistung/ Drehmoment verkraftet bzw. welche Hardware-Komponenten ich austauschen muss?

  3. #3
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Was wird den bei Wimmer geändert?
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  4. #4
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Chiptuning und fertig. Die Ansaugwegoptimierung ist vermutlich nur ein Sportluftfilter und überflüssig.
    Sent from my Nokia 3210.

  5. #5
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Also ohne das was Hardwaretechnisch geändert wird halte ich es auf dauer eher für bedenklich z.b Getriebe. Und mal eben einen 2.0TDi auf 190PS bringen ist halt nicht dafür ausgelegt. Es kann gut gehen muss aber nicht ich Persönlich würde es nicht tun.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Auf Legalem weg bekommst du nicht viel mehr als 180ps raus. Alles andere ist Materialmord.


  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    04.11.2015
    Was nun unter Ansaugwegoptimierung konkret zu verstehen ist, kann ich im Detail nicht beantworten. Es ist aber kein Sportluftfilter. Dieser wird separat angeboten bzw. zusätzlich empfohlen. Dass ich mir den Filter sparen kann, weiß ich. Ich habe Wimmer hier als Beispiel genannt, da er mehr als die 170PS, wie sie sonst von allen anderen angeboten werden, rausholt. Er bietet auch noch eine dritte Stufe an, bei der auch zur Ansaugwegoptimierung ein Sportluftfilter zum Einsatz kommt sowie ein überarbeiteter Turbolader. Damit sollen angeblich 215PS und 450NM möglich sein.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Dabei müsste es sich dann um einen größeren Turbo als im CAHA handeln.


  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BNA

    Registriert seit
    11.03.2013
    Hallo, ich selber fahre einen B7 Avant mit original 136 TDI ps. Alleine nur durch eine "ORDENTLICHE SOFTWARE" sind 170 - 180 Ps möglich, kommt aber auf die Motoren an und diverse umbauten sind dafür schon notwendig.

    Ich selber fahre mehr Leistung, was aber mit diversen eingriffen und umbauten verbunden war.
    Sportluftfilter ist für eine Leistungssteigerung zwingend erforderlich!
    Bei mir ist noch zusätzlich eine 3zoll Downpipe verbaut ohne DPF und AGR wurde geschlossen.
    Ohne solche umbauten kommst du nicht über 170 - 180ps

  10. #10
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Stimmt, Sportluftfilter ist essentiell. Der für sich alleine bringt schon mindestens 8,3 % bis 83%.
    Sent from my Nokia 3210.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Zitat Zitat von fctriesel Beitrag anzeigen
    Stimmt, Sportluftfilter ist essentiell. Der für sich alleine bringt schon mindestens 8,3 % bis 83%.
    Spritmonitor.de

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Der muss doch atmen!!!!!!!
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    04.11.2015
    @ "Dabei müsste es sich dann um einen größeren Turbo als im CAHA handeln."

    Natürlich beinhaltet die Umbau Stufe 3 auch einen anderen Turbolader, um auf die 215PS bzw. 450NM zu kommen. Das hatte ich nicht erwähnt, weil es in dem Zusammenhang keine Rolle spielt. Da unterstellt wurde, dass es sich bei der "Ansaugwegoptimierung" lediglich um einen "Sportluftfilter" handelt, hatte ich das Beispiel der dritten Umbaustufe genannt, bei der eine Ansaugwegoptimierung PLUS Sportluftfilter durchgeführt wird.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Zitat Zitat von Körner Beitrag anzeigen
    @ "Dabei müsste es sich dann um einen größeren Turbo als im CAHA handeln."

    Natürlich beinhaltet die Umbau Stufe 3 auch einen anderen Turbolader, um auf die 215PS bzw. 450NM zu kommen. Das hatte ich nicht erwähnt, weil es in dem Zusammenhang keine Rolle spielt. Da unterstellt wurde, dass es sich bei der "Ansaugwegoptimierung" lediglich um einen "Sportluftfilter" handelt, hatte ich das Beispiel der dritten Umbaustufe genannt, bei der eine Ansaugwegoptimierung PLUS Sportluftfilter durchgeführt wird.
    Man bekommt auch noch mehr mit dem CAHA Turbo raus. Ist aber nicht legal...


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Klar bekommst du immer nehr raus. Nur wenn du als Gewerbetreibender auftrittst kannst nicht rumschrauben wie du willst.
    Der Wimmer muss Abgaswerte einhalten und im Grunde seinen Ruf aus "Tuner".
    Er wird wohl kaum die Eierlegendewollmilchsau anbieten können.
    Klar steigt der Verschleiss. Das kann man aber in einem 10minütigen Gespräch mit dem "Tuner" seines Vertrauen vorab klären.
    Ausserdem sind die Angaben über PS NMmax nie verbindlich, dass geht erst nach einer Eingangsmessung.
    Wie du weisst, beschleunigst und überholst du mit Drehmoment.

    Achte auf einen breit nutzbaren Drehmomentverlauf und keine Schwankungen, dann schont es auch das Material.
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Warum nicht, gibt genug Tuner die DPF Attrappen verkaufen und groß anbieten.


  17. #17
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    aber ohne Zulassung, und davon kannst nicht leben
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. Audi A4 b6 Umbau Stufe 2
    Von Jojo-Audi im Forum Vorstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 21:52
  2. Re: Haltbarkeit des 2,5 TDI Motors
    Von aingob im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:00
  3. 8E/B7 - Haltbarkeit Kupplung 3.0 TDI Quattro
    Von mitch79 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 20:40
  4. 8D/B5: MTM Stufe 2 mit 210PS, 330NM im 1,8t Haltbarkeit?
    Von turboquattro im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 14:54
  5. Re: wimmer tdi chip - wer hat erfahrungen positiv u negativ
    Von future4 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •