Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ozy890
    Gast

    Handbremse friert im winter und frost ein

    Was ist die ursache für den einfrieren des handbremses im winter und frost? Habe zwar ein multitronic fahrzeug wo ich es bei P stellung abstelle aber so geht das doch voll auf material ohne die handbremse mit benutze und würde deshalb gerne im winter benutzen können was ist nun machbar um den problem zu lösen? Habe sowieso vor alle bremsen zu erneuern

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Handbremsseile ersetzen zum Beispiel.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Warum sollte die p Stellung voll aufs Material gehen? Blödsinn.

    Beim Automaten ist die Handbremse doch nur im Gefälle/ Steigungen zum parken brauchbar, für "normale" Flächen völlig unsinnig genau wie beim Handschalter auch.....
    Gruß Fabian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Touristenfahrer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ja Handbremsseile, da gab es als der B6 aktuell war mal eine "Aktion" (mit Eintrag Serviceheft) von Audi. Bei meinen beiden B6 wurden die Handbremsseile getauscht ...

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    10.08.2011
    genau.. nicht benutzen macht auch viel Sinn! Dann muss man auch nix erneuern weil es ja eh fest ist und man es nicht braucht

    Ein Schaltgetriebe ist keine Handbremse aber das wissen hier einige ja auch immer besser. Gleiches gilt auch für ein Automatikgetriebe, auch wenn da mittlerweile 40mm Schmiedestahlnasen Gegen Idioten eingesetzt werden.

    Bis auf das Leidige Problem mit der Abdichtung bei den Bremsseilen und damit verbundenen abreißen kenne ich irgendwie nur Fälle bei denen kosequendes nicht-benutzen der Handbremse zum festgammeln geführt hat. Mal abgesehen von Inkompetenz in Werkstätten welche, billige Bremsbeläge, und/oder ohne Reinigung der Sättel eingebaut haben.

    Also lange Rede kurzer Sinn, Handbresseine kontrollieren, meißt sieht man schon das die Telfonschicht kaputt ist und da irgendwo Rost raus suppt. Ansonsten auch mal die komplette Bremse hinten, also Sättel, Beläge, Scheiben, Sattelträger komtrollieren, Ursache siehe Oben.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Hilfe, meine Schaltung friert ein !!!!
    Von Meikel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:02
  2. Türschließung friert komplett ein
    Von bodenpilot im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 11:07
  3. Re: Handbremse friert ein
    Von Spot im Forum Bremsen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •