Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015

    riemenscheibe vom klimakompressor hängt

    Hallo.habe folgendes problem.

    fahre einen a4 b5 2.6 v6 bj 96.es kommt während der fahrt ab u zu vor das geräusche aus dem motorraum kommen.bin dann mal der sache auf den grund gegangen u hab bemerkt das die riemenscheibe vom klimakompressor ab und zu nicht mitdreht u der riemen drüberläuft.habe die klima aber nicht eingeschaltet.hab schon vieles gelesen was da sein kann zb magnetkuplung.gibt es eine Möglichkeit da was zu machen ohne aufwendige u teure reperaturen?
    Möchte mir den tausch des klimakompressors wenn geht ersparen weil ich die klima nie benutze.
    wäre dankbar für jeden rat.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Da würst du wohl Pech haben.
    Ich denke mal das der Klimakompressor fest ist und dadurch die Magnetkupplung schaden genommen hat.

    Die Magnetkupplung kann man auch seperat wechseln nur macht das in deinem Fall glaube nicht viel Sinn.

    Ich weiß ja nicht wie Alt dein Zahnriemen ist, aber wenn du schon die Schnautze abbauen mußt(Servicestellung), dann sollte man gleich alles machen.
    Also: Zahnriemen, Thermostat, Wasserpumpe, Rippenriemen, Klimakompressor, Trockner, Y-Rohr und Lichtmaschine bei dem Baujahr (wenn noch nicht ersetzt).

    Mache es und du hast die nächten Jahre Ruhe.

    Alternativ kannst du auch die Klimaanlage tot legen.
    Es gibt einen Rippenriemen für (ohne Klimakompressor)
    https://www.kfzteile24.de/index.cgi?...31&ktypnr=4616

    Müßte vor dem Klimakompressor vorbei gehen, oder du mußt die Magnetkupplung abbauen.

    gruß teo33

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Glaube nicht das der klimakompressor fest ist weil er ansprinng.nur die rolle steckt halt ab u zu.mein mechaniker meinte das man die klima nicht weglassen kann.da hatte er wohl unrecht oder?

  4. #4
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ja wenn du sie nicht benutzt, dann kannst du sie auch weglassen.
    Der kürzere Rippenriemen umspannt den Klimakompressor nicht und er verhält sich als ob er ausgeschaltet ist.
    Und wenn der Platz nicht reicht, Magnetkupplung abschrauben.

    Nachteil der ganzen Sache ist, dir wird bei nasskalten Wetter die Frontscheibe pernament von innen beschlagen.

    gruß teo33

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Kann ich das irgendwie testen ob die magnetkuplung funktioniert?hat die nen stecker den man mal abziehen könnte oder so.die klima weglassen wäre ja die letzte option.bei mir siehts so aus,egal ob klima ein oder aus als ob mittig der rolle was durchdreht.deswegen bleibt diese ab u zu stehn u der riemen rutscht durch.

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das Teil welches Mittig in der Rolle sitzt ist direkt mit der Kompressorwelle verbunden. Wenn also das stehen bleibt ist der Kompressor schon fest und es blockiert ab und zu die Magnetkupplung. Das sollte dann schleunigst behoben werden da sonst irgendwann der Riemen wegfliegt. Also wie @teo33 schon geschrieben hat, nen kürzeren anderen Keilriemen der für Motoren ohne Klima gedacht ist verbauen oder den Kompressor ersetzen was du ja aber nicht willst.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Aso.dann ist doch mein kompressor hinüber.ich werd das auch schleunigst machen weil mein mechaniker meinte wenn der riemen reist trifft es auch den zahnriehmen und dann ist schluss.das mit dem kürtzeren riemen hört sich gut an weil ich sowas selbst machen kann und es eine schnelle Lösung wäre.eine frage noch
    wäre nur der kompressor zu tauschen oder sonst noch was

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Noch ein kleiner nachtrag.das teil in der mitte bleibt nicht stehn sondern die riemenscheibe. Müste die welle nicht stehen wenn die klima aus ist.das die rolle dann laufen muss ist klar deswegen hab ich ja die magnetkuplung im verdacht.die gibt ja die rolle frei wenn die klima aus ist.so versteh ich das halt

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Riemenrolle dreht normalerweise frei und wird eben per Magnetkupplung dann fixiert und soll die Kompressorwelle mitnehmen. Wenn also die Rolle stehen bleibt dann nur deswegen weil eben der Mittelteil fest ist, was ja normal nicht der Fall ist sondern es dreht sich dann eben der Kompressor. Ist der aber fest dann kann der nicht drehen und somit auch nicht die Riemenscheibe wenn die sich verkeilt mit dem Kompressorteil.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    @max230384,
    mache es doch nicht so kompliziert.
    Wenn du auf die Klimaanlage verzichten willst, dann ist es die einfachste Lösung den kurzen Rippenriemen einzubauen und Gut.
    Dies geht auch ohne Servicestellung, aber ist Sackgang.

    Die bessere Lösung ist die aus Post #2.

    gruß teo33
    PS. wenn der Rippenriem reist, zerschlägt es dir max. die Plastabdeckung vorn am Motor und du würst es nur merken weil die rote Lampe von der Ladekontrolle an geht.
    Und zum Thema "Dein Mechaniker": entweder hat er weniger Ahnung wie du, oder will er dir nur Angst machen in der Hoffnung auf schnelles Geld.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Das wird wohl der fall sein.war aber einer von der audi Werkstatt.hatte seitdem echt sorge und habs auto nicht mehr benutzt. Naja werds eh so machen mit dem riemen da mein auto ja auch schon 20 jahre is.da gib ich kein geld aus für ne klima die ich nie benutzte.
    danke euch für die hilfreichen antworten

  11. #11
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Das nicht viel passieren kann soll jetzt aber nicht heißen, das du mit 200 Sachen und Langstrecke auf der Autobahn heizen kannst.
    Kurzstrecke zur Pflichterfüllung (max.10km) mit gemäßigter Drehzahl sind machbar, aber in den nächten 10Tagen möchte ich hier lesen "Problem behoben"

    gruß teo33

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Das ist klar ich brauche zum glück das auto net unbedingt daher kann er auch mal stehen bleiben.besser als irgendwo liegenbleiben.werd bescheid geben wenns behoben ist.lg

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    14.06.2015
    Hallo.bin euch noch nen bericht schuldig.hatte jetzt nie zeit dafür aber gestern hab ichs dann gemacht.kurzer riemen drauf und gut ists wieder.hab glückgehabt da ich die rriemenscheibe vom klimakompressor net runterschrauben musste.geht sich auch so aus.lg

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Riemenscheibe vom Klimakompressor defekt
    Von AudiA4_Avant im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 02:44
  2. 8E/B6 - Riemenscheibe vom Klimakompressor klemmt ab und zu beim starten vom Motor
    Von Chrisch im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 20:12
  3. 8E/B7 - Riemenscheibe vom Klimakompressor defekt; Kompressor auch?
    Von ernadiekuh im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 11:29
  4. 8E/B7 - Klimakompressor/Riemenscheibe
    Von andy94 im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 22:31
  5. 8E/B7 - 8E 2.0L TDI Riemenscheibe Klimakompressor wechseln
    Von HVLA4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •