Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013

    ABS/ESP fällt sporadisch aus... ?

    Hallo Freunde!

    Ich habe ein Problem mit meiner Rückförderpumpe und komme nicht weiter...

    Als das ABS und ESP ausgefallen ist habe ich mir dabei erst mal nichts gedacht... auslesen löschen und gut ist...

    War am Anfang auch so weil der Fehler dieser war:
    00301 - Rückförderpumpe für ABS (V39) 27-10 - unplausibles Signal - Sporadisch

    Dann ging es für ein zwei Tage alles wieder und dann ist der Fehler wieder aufgetreten, mal war der Fehler für einen Tag weg nach dem löschen oder sogar von selber und an manchen tagen war er augenblicklich nach dem löschen wieder da.

    Mittlerweile ist der Fehler 00301 - Rückförderpumpe für ABS (V39) 3500 geht aber hin und wieder alles, gestern nach der Arbeit ging alles und als ich dann zu meinen Schwiegereltern gefahren bin ist beides wieder ausgefallen -.-'

    Ich habe bei Google schon einiges gefunden allerdings helfen mir die angebotenen Lösungen leider nichts da es sich meist auf andere VAG Modelle bezieht

    Hat jemand eine Idee wie ich nun vorgehen kann um alles zu prüfen?

    Gruß Werner

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also Audi sagt bei seiner Beschreibung zum System bei deinem Modell dazu:

    - Fehlerspeicher löschen
    Zündung ausschalten
    Zündung einschalten
    - Tritt der Fehler erneut auf so ist die Hydraulik-Steuereinheit zu ersetzen

    Würde mir also nen Betrieb suchen der ABS Hydraulikblöcke instandsetzt, bzw dessen Elektronik und den dazu befragen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Oh man mounty! Was würde ich nur ohne dich machen Wenn ich es mal auf ein Treffen schaffe dann bekommst du deinen längst verdienten Kuss

    Ich hole mir glaube erst mal einen vom Verwerter, habe die TN 8E0614111T passen auch andere oder nur der?

    Gruß

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Deine ET Nr. hat sich in 8E0 614 111 AA bzw 8E0 614 111 AT ersetzt und nur die Nummern solltest du nehmen da durch die ET Nummer die Zuordnung der Zusatzfunktionen wie ESP/ASR erfolgt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Hat unglaubliche drei Tage ohne Fehler funktioniert -.-'

    Also heißt das es funktionieren AA und AT auch? Ich könnte eins günstig bekommen allerdings steht da nur 8E0 614 111 das geht nicht oder?


    Muss ich den ganzen Block tauschen oder reicht "nur" der Elektrische Part?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2484.jpg 
Hits:	26 
Größe:	191,8 KB 
ID:	310069

    Wenn ich das Teil öffne kommt mir doch sicherlich Bremsflüssigkeit entgegen oder?

    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    So ziemlich, am besten so viele nasse Handtücher wie möglich rum legen und ne Gießkanne bereit halten.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Hontez Beitrag anzeigen
    Muss ich den ganzen Block tauschen oder reicht "nur" der Elektrische Part?
    Da es sich um die Hydraulikeinheit handelt die getauscht werden soll laut Audi, wirste den ganzen Block tauschen müssen, die Elektronikeinheit könnte man so tauschen

    Denk aber bitte daran das dann auch die Bremsanlage entlüftet werden muss und vor allem auch das Hydraulikmodul, wozu dann eigentlich ein Druckgerät nötig ist, so das man es es besser in der Werkstatt machen läßt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ok dann werde ich es in der Mietwerkstatt machen da habe ich ja alles da.


    Zum Ausbau...?

    Batterie abklemmen
    Stecker von der Einheit ab
    die Sechs Zuleitungen an der Einheit weg
    Dann die gesamte Einheit ausbauen ---> einbauen und entlüften...

    Ist das so richtig?

    Beste Grüße

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Hontez Beitrag anzeigen
    Zum Ausbau...?

    Batterie abklemmen
    Stecker von der Einheit ab
    die Sechs Zuleitungen an der Einheit weg
    Dann die gesamte Einheit ausbauen ---> einbauen und entlüften...

    Ist das so richtig?
    Passt so, einzig darauf achten das du die Verschlußstopfen der anderen Einheit erst dann entfernst wenn du am entsprechenden Anschluß die Leitung anschließt nicht vorher schon alle raus machen, dann läuft die Einheit leer und es kann zu Problemen beim Entlüften kommen.

    Ach und es kann nicht schaden die Leitungen zu markieren wo sie saßen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    So Teil gewechselt und entlüftet. War einfacher als gedacht habe mit entlüften ~1 Stunde gebraucht. Läuft wieder wie es muss.

    allerdings habe ich damit gerechnet das ich es neu codieren muss, dass allerdings hat beim auslesen schon die selbe Codierung gehabt... Ist das normal?

    Gruß

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Haste Glück gehabt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - ABS & ESP Lampe leuchtet sporadisch auf
    Von GRLK im Forum Bremsen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 20:53
  2. 8E/B6 - BI XENON fällt sporadisch aus
    Von JasperCool im Forum Beleuchtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 17:11
  3. 8D/B5 - ÖLtemperaturanzeige fällt sporadisch aus
    Von a.kiess im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 21:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •