Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016

    Motor oder Getriebe Problem - Stottern bei geringer Drehzahl

    Moin,
    Ich heiße Tim und komme aus Hannover. Vor kurzem habe ich einen wunderschönen scheckheftgepflegten Audi A4 2.0 mit Multitronic Getriebe gekauft, mein erster Audi. Er hat jetzt ca 135.000km gelaufen.

    Leider hat er schon ein Problem

    Heute ging auf der Autobahn bei 150km/h für circa 30 Sekunden die Motorkontrolllampe an. Nachdem sie verschwand leuchteten circa 5 Minuten später die Lampen für ABS und ESP auf. Ich bin sofort von der Bahn runter und habe den Motor ausgemacht und wieder an, die Lampen gingen weg. Ab diesem Zeitpunkt ruckelt / stottert der Wagen wenn ich ihn langsam bewege, sprich gering Gas gebe. Bei erhöhtem Gaspedaldruck stottert er nicht. Das stottern/ruckeln ist nicht permanent sondern alle paar Meter.

    Ich habe ihn auslesen lassen und alle Fehler wurden gelöscht. Nach einer Probefahrt wieder ausgelesen, alles ok im Fehlerspeicher. Stottern ist aber geblieben.

    Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, wäre es mit einem Getriebeölwechsel ratsam anzufangen?
    Was eventuell hilft, beim fahren hab ich einmal in Manuell Modus gewechselt und da hat er nur im 5.Gang gestottert, die niedrigeren Gänge waren ok. Oder ist die Geschichte wohl eher vom Motor kommend, da es mit der Motorkontrolllampe anfing? Zündaussetzer?

    Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt, die Suche habe ich jetzt Stundenlang durch die Mangel genommen, ich wäre extrem dankbar für eure Unterstützung, vielen Dank und Grüße.
    Tim

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hallo Tim,
    wie alt ist die Batterie? Wenn du die Möglichkeit hast, dann tausche sie mal zur Probe gegen eine Neue. (nicht einfach die Alte laden, das bringt nichts)
    Wenn das keine Besserung bringt, dann würde ich mal nach der Drosselklappe und den Unterdruckschläuchen schauen.

    Getriebeölwechsel kommt ganz zum Schluß, dann erst mal die Lichtmaschine und deren Regler überprüfen.

    gruß teo33

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Welche Fehler waren denn beim ersten Auslesen eingetragen ?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016
    Danke euch.

    Also der Wagen stand bis gestern etwa 2 Wochen, könnte ein Batterie Problem sein, ich weiß nicht wie alt die Batterie ist. Er sprang sofort an, jedesmal eigentlich. Ein User hatte ähnliches gehabt, da war es auch die Battiere. Ich versuche die gegen eine neue auszutauschen.

    Die Fehlercodes habe ich leider nicht ausgedruckt bekommen, das Getriebesteuergerät hat aber nicht gemeckert. Von der Bremsanlage und Motorsteuerung kam was. Leider kann ich nicht mehr genau sagen was für Fehler gemeldet wurden.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016
    Der Wagen hat einen 120A Generator, ist eine 62AH Batterie eurer Meinung nach zu schwach? Eventuell haben wir da das Problem.

  6. #6
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Hi,

    die Frage war ja eher, wie alt die Batterie ist. 62Ah sind i.O.
    Würde als nächstes, wenn es nicht die Batterie ist, wie teo33 schrieb, die Unterdruckschläuche und DK prüfen. Es kann natürlich auch an der Zündanlage liegen.
    Und nächste mal den Fehlerspeicher merken ^^
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  7. #7
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Zu einer 120A Lichtmaschine gehört eigenlich eine 70Ah Batterie dazu.
    Aber wenn die 62Ah Batterie i.O. ist geht sie auch und hat keinen Einfluss auf die Funktion des Fahrzeuges.

    Solltest du aber eine Soundanlage mit großen Endstufen und Kondensatoren verbaut haben, dann gibt es sehr große Probleme. (aber auch mit 70Ah)

    Du solltest doch aber einfach mal eine Fabrikneue zum Test einbauen, sonst kommen wir hier nicht weiter. (nix Starthilfekabel)

    gruß teo33

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016
    Vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Soundanlage ist Standard, nix verändert.
    Die Batterie ist knapp 2Monate alt, anspringen tut er auch gut.

    Ich werde eine neue Batterie einbauen und berichten.

    Grüße

  9. #9
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Aber nur zum Test einbauen, nicht kaufen. (Das Geld brauchst du noch)
    Und das die Jetzige erst zwei Monate alt ist, halte ich für ein Gerücht. Denn das hätte der Verkäufer dir gleich in die Wagschale geworfen als Kaufanreiz.

    gruß teo33

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016
    Kurzes Update:

    Batterie getauscht, immer noch ruckeln.
    Fehlerspeicher nochmal ausgelesen, Bremskraftverstärker hat ein Problem, Schlauch gerissen und ausgetauscht.
    Fehler gelöscht, Probefahrt, immer noch ruckeln.
    Fehlerspeicher ausgelesen, keine Probleme.

    Der Wagen steht jetzt in der Werkstatt wo die Unterdruckschläuche geprüft werden und dann der LMM, dann Drosselklappe.
    Im Stand läuft er wie gesagt sehr ruhig. Wenn er kalt ist läuft er top, sobald er warm ist ruckelt er. Hat wohl mit der Gemischaufbereitung zu tun? Doch eher LMM?

  11. #11
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Hast du das Fahrzeug Privat oder vom Audihändler gekauft,dann haste ja Garantie. Das Multitronicöl sollte alle 60000 gewechselt werden, da kann ich dir das Multitronic Forum ans Herz legen. Die haben echt Ahnung von der Materie.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    10.01.2016
    Ich wollte nochmal ein Update geben:

    Das Problem ist (im Moment) gelöst. Ich habe den LMM ersetzt und die Drosselklappe gereinigt und der Wagen läuft wunderbar.

    Einmal kam die ABS UND ESP Lampe, aber nach einem Neustart war es weg und kam nicht wieder, ich hoffe das es auf die abgeklemmte Batterie zurückzuführen ist.


    Vielen Dank für eure Unterstützung!

  13. #13
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Die Lämpchen, sind wie du schon schreibst, auf die abgehängte Batterie zurückzuführen...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - AUDI A4 3,0 TDI quattro, Motor stottern bei Gas-Rücknahme
    Von maxigas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:35
  2. 8D/B5 - Stottern bei 4500-5000 U/min, Motor ANB 1,8T
    Von a.kiess im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 16:38
  3. 8D/B5 - Nächstes Problem: Drehzahl mal bei 800 dann bei 1000 dann bei 1500.. bei warmen Motor
    Von A4_Kassel_V6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:33
  4. Re: B5/8D 1.8 : Drehzahl schwankt bei warmen Motor
    Von Martinloele im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 14:02
  5. Re: Klingeln bei geringer Drehzahl
    Von User gelöscht! im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •