Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015

    Scheinwerfer Reinigungsanlage

    Hallo, alles erstmal ein gesundes neues Jahr! Mich hat es mal wieder getroffen. Als ich mein b7 vorgestern aus der Garage fuhr stellte ich eine tropfende sra fest. Es ist zwar kalt aber das Auto stand drin und Scheiben Frostschutz ist bis - 22 aufgefüllt. Es scheinen beide Düsen hin zu sein. Zumindest tropft es rechts mehr als links. Wenn ich die Düsen raus ziehe sehe ich das die hubzylinder undicht sind. Hatte das schon mal jemand? Oder ist es normal wenn ich die raus ziehe? Mich wundert das es auf einmal und dann gleich so stark war.

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    von heut auf morgen zu tropfen angefangen?
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Ja ich hatte eine kleine Pfütze in der Garage und als das Auto draußen war ist der behälter soweit leergelaufen.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    06.01.2016
    Hallo,

    das hatte ich schonmal, aber zum Glück nur rechts. Aber bei mir kam das Problem nach einem Klau der SRA Abdeckung in der Stoßstange.
    Das Problem ist, daß die Düsen sehr sensibel sind, und wenn die undicht sind, läuft deinen Scheiben Frostschutz aus, auch wenn die Reinigungsanlage im Moment nicht läuft. Das Problem bei mir habe ich mit einer neuen Düse erledigt.

    Wenn ich mal Zeit habe, werde ich evtl. die alte Düse zerlegen, um zu sehen, was da genau undicht wird, und wie man das evtl. reparieren kann.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Also werde ich wohl die Düsen tauschen ja das würde mich interessieren. Vielleicht ist es ja nur ein null Ring oder so. Aber dafür muss der Stoßfänger runter oder kommt man irgendwie so daran??

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    06.01.2016
    Zitat Zitat von Dorian Beitrag anzeigen
    Also werde ich wohl die Düsen tauschen ja das würde mich interessieren. Vielleicht ist es ja nur ein null Ring oder so. Aber dafür muss der Stoßfänger runter oder kommt man irgendwie so daran??
    Nicht unbedingt. Es reicht nur den unteren Motorschutz (Unterfahrschutz) auszubauen. Dann kommt man an der Düse ran. Es ist zwar etwas trickreich, da es nicht genug platz gibt, aber immerhin spart man sich den Ausbau der Stoßstange.
    Im moment bin ich mit einer 25 Euro Düse von Ebay. Mal sehen, wie lange die aushält. Wenn nicht muss ich wohl zum Freundlichen gehen, und 70 Teuro für eine original Düse ausgeben.

    Die Düse besteht aus Zwei Zylinder. Der erste ist mit den Spritzdüsen, und der Zweite mit dem Schlauch Flansch. und wenn der zweite Zylinder (mit den Düsen -auch vorderen Zylinder) voll mit Wasser ist, und es genügend drug gibt, wird er nach vorne gedrückt, und das Scheibenfrostschutz wird gespritzt. So ungefähr ist die Funktionsweise der Düse. Mehr kann ich im Moment nicht sagen, aber ich vermute das Problem ist genau die Dichtung zwischen den beiden Zylindern. Natürlich gibt es einen sehr starken Feder welche dafür sorgt, dass der vordere Zylinder immer in geschlossene Stellung steht.
    Das sind gedanken, die ich nach eine Detailierte Beobachtung der Düse erkennen konnte. Demnächst, wenn ich Zeit habe, werde ich die genaue Funktionsweise simulieren. Aber dafür brauche ich natürlich eine passende Wasserpumpe, usw.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Das könnte man ggf mit Druckluft probieren. Natürlich mit Druck minderer das man so ran kommt beruhigt mich. Auch beim sline.? Irgendwie soll es da andere Düsen geben?

  8. #8
    Benutzer Avatar von KayH
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL

    Ort
    Graz
    Registriert seit
    02.01.2015
    Moin,

    bei meinem war auch eine Düse der SRA undicht. Sichtbar an einer feuchte Stelle am Boden der Garage.
    Ausbau macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man den Stoßfänger mit ausbaut. Das ist sonst einfach zu umständlich.
    Weiter habe ich die Düse zerlegt in der Hoffnung nur einen Dichtungsring ersetzen zu müssen. Hat leider nicht funktioniert.
    Das Teil ist auch ziemlich bescheiden zu zerlegen und der wichtige Teil ist nicht komplett zerlegbar.

    Zu Hause sollte ich noch ein paar Bilder davon haben.

    Schlußendlich habe ich in eine neue original Düse investiert.

    ciao
    kay

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Moing moing.
    Also ich habe gestern mal einfach fix Scheibenfrostschutz aufgekippt, da der behälter letzens leer gelaufen war und mich die meldung im FIS gestört hat. Nun ist bist heute alles dicht. habe auch zweimal die sra getestet und bis jetzt ist es noch dicht. wie kann denn sowas sein?

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - S4 Scheinwerfer reinigungsanlage defekt
    Von Schmees im Forum Beleuchtung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 19:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 11:49
  3. Ausbau Scheinwerfer - Reinigungsanlage B7/8E
    Von S.P.S. im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 20:42
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 23:46
  5. Re: scheinwerfer-reinigungsanlage nachrüsten...
    Von zehner im Forum Karosserie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 21:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •