Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015

    Ausrufezeichen Temperatur geht nicht hoch und Kühlerwasserverlust !!!

    Hi

    Ich komme bei meinem A4 B6 nicht auf 90 Grad. Die Anzeige geht gerade so auf 70 Grad !
    Da hilft auch ewig langes rumfahren nichts ! Ausserdem hab ich Kühlwasserverlust.
    Weiß jemand was das sein kann ? Ist die wahrscheinlichkeit hoch das es ZKD oder
    Haarrisse sind ??

    Danke für Antworten !

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dito
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.05.2011
    Wasserpumpe defekt !

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Zahnriemen und Wasserpumpe wurden erst vor 2 Wochen getauscht !
    Davor war es aber auch schon so !

  4. #4
    Benutzer Avatar von ericho
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    20.02.2013
    Wie viel kühlwasser verlierst du denn?
    Hast du ne pfütze unterm Auto bzw an der unteren Motorabdeckung. oder qualmt er weiß?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    Hinten am Block mal nach lila Flecken geschaut?
    da wo der Doppeltempgeber drin sitzt im Flansch werden die gerne mal undicht oder am Schlauch zum Wärmetauscher

    ansonsten Thermostat ist noch ne Option

    Wasserrücklauf in den Behälter hast du aber?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Zum Thermostat: Meinst du dass das undicht ist ?
    Zum Wasserrücklauf: Wenn ich nach der Fahrt den Deckel öffne steigt durch den Druck das Wasser wieder etwas an ?!

  7. #7
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Wegen Thermostat: Typische Alterserscheinung ist, dass dieser zu früh öffnet und somit zu viel gekühlt wird.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Zitat Zitat von honsai90 Beitrag anzeigen
    Wegen Thermostat: Typische Alterserscheinung ist, dass dieser zu früh öffnet und somit zu viel gekühlt wird.
    und somit wasser verliert ? oder nur temperatur nicht hoch geht ?

  9. #9
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Letzteres, dass die Temperatur nicht hoch geht. Was den Verlust anbelangt, so inspiziere wie ohnehin schon geschrieben den Motorraum mal ganz genau nach verräterischen Spuren. Kühlmittelverlust ist aber nicht erst seit Zahnriemen-WP-OP oder?

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    ne war alles vorher schon

  11. #11
    Benutzer Avatar von ericho
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    20.02.2013
    Er meint dass das Thermostat defekt ist, also nicht mehr zu geht. undicht kann das thermostat selbst nicht werden, nur der flansch wo es drunter sitzt.

    Zum Wasserrücklauf: dass das wasser beim deckel öffnen steigt ist normal. er fragt ob durch den kleinsten schlauch am ausgleichsbehälter wasser zurück in den behälter fleißt.


    Wie ich vorgehen würde:

    Unterbodenverkledung ab

    Beobachten wie viel Wasser fehlt
    Beobachten ob/wo pfützen entstehen
    Beobachten ob weißer Dampft aus dem auspuff kommt.
    (nach längerer strecke kann sonst auch kondenswasser aus aga sein)

    Thermostat wechseln
    Kostet 15-20€
    Dauert je nach erfahrung 20-40min

    Ggf Doppeltemp.-Geber hinter Block wechseln

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Zum Wasserrücklauf: Muss das Wasser bei laufendem Motor ständig durch den kleinen Schlauch zurückfliesen ?
    Ich hab da noch nichts zurücklaufen sehen !

    Weißer Dampf kommt nur wenn er kalt ist. Sonst nicht.

    Was würde das denn ungefähr kosten, wenn ich des mal bei Audi anschauen lass ?

  13. #13
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Nein, das ist kein Rücklauf.
    Sent from my Nokia 3210.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Was würde das denn ungefähr kosten, wenn ich des mal bei Audi anschauen lass ?

    Heute haben wir abgedrückt !
    Ich hab nur minimalen Druckverlust und es tropft nirgendwo raus !
    Geändert von mounty (06.01.2016 um 19:27 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    wie lange denn abgedrückt?
    Also ist doch ein Leck da wenn du Verlust hast...

    das gilt es dann mal zu suchen

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ich hab ne viertel Stunde Druck drauf gelassen ! Sogar 1,7 bar.
    Gerade eben hab ich noch ne Probefahrt gemacht und ihn höher drehen lassen - Der Motorraum war dann voller Kühlermittel
    und so wie es ausgesehen hat ist es vom ,, neuen '' Ausgleichsbehälter rausgekommen !
    Meiner meinung nach ist zu viel Druck beim fahren enstanden und damit das Kühlerwasser rausgekommen !?

  17. #17
    Benutzer Avatar von ericho
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    20.02.2013
    das klingt nach Kopfdichtung.
    ist diese defekt werden abgase in den kühlkreislauf gedrückt. Allerdings sollte dann deine wasser temperatur höher sein.

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Wenn es Kopfdichtung ist, dann müssten doch Blasen im Wasser bei laufendem Motor zu sehen sein ? Oder soll ich mal ne CO²
    Prüfung machen lassen ?
    Wegen der Temperatur: Hab ein neues Thermostat bestellt, mal schauen ob dann die Temperatur hochgeht !
    Es kann doch aber auch sein das irgendwas verstopft ist und dadurch zuviel Druck ensteht ??????

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    So, Thermostat hab ich jetzt getauscht.
    Temperatur geht jetzt auf 90 Grad !
    Jetzt werd ich mal beobachten ob das Kühlerwasser nicht wieder weniger wird !

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/

    Ort
    Augsburg
    Registriert seit
    22.11.2015
    Hallo

    Wollte mal bescheid geben was los ist:
    Es hat sich mittlerweile bestätigt das die ZKD kaputt ist.
    Kopf muss noch geprüft werden !
    Hat der Vorbesitzer bestimmt gewusst !

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 21:26
  2. 8D/B5 - Temperatur geht nicht über 70 UND Heizung funktioniert nicht
    Von daffdaff im Forum Innenraum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 14:04
  3. 8D/B5 - springt schlecht an und temperatur geht sehr langsam hoch
    Von jemesa im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 23:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •