Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60
  1. #1

    3.0 tdi chippen oder nicht?

    Würde gern in mein 3.0 tdi ein chip von 233 auf 280 ps und 560 nm machen
    Der chip ist von upgraded by wetterauer
    Was sagt ihr habt ihr Erfahrung was Haltbarkeit von motor turbo und Getriebe angeht?
    Es ist das 6 Gang tiptronic getriebe.

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Was sind Kilometer auf der Maschine
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Welches Auto???
    Mein 1.8T - KLICK!


  4. #4
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Ich hab in einigen Foren wenig Gutes über Wetterauer gelesen. Obs bei Dir auch Probleme mit Standard Datensätzen gibt, "die ja sonst bislang immer funktioniert haben" kannst Du ja gerne mal berichten.
    Grüße,
    Stephan

  5. #5
    Kilometer sind knapp 150 tkm drauf.
    Bei den Autos handelt es sich um ein A4 B7 ein A6 4F und ein Q5 8R
    Aber es geht um den 3.0 tdi ASB 233 ps wurde in mehreren Wagen verbaut daher auch hier das allgemeine Thema.
    Der Tuner ist nicht direkt wetterauer es ist eher upgraded by wetterauer steige da auch nicht ganz durch
    Es gehen auch 300 ps und 600 nm aber will es nicht komplett aus reizen daher dir 280 ps Version.
    Über ABT und MTM habe ich auch schon einiges schlechtes gehört
    Und vor allem bezahlt man da ja auch noch den Namen mit.

    Würde gern paar Erfahrungen hier von den 3.0 tdi Fahrern hören wie lang schon und ob zufrieden.

  6. #6
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    dann würd ich dir erstmal einen gr. Service der Automatik bei ZF anraten
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  7. #7
    Ist schon lang passiert! Nur nicht bei zf sondern wo anders. Es wurde nicht nur das Getriebe gespült sondern auch dämpfer und zwischenblech getauscht! Es scheint als kannst du mir hier nicht helfen was den Chip amgeht... Denn bis jetzt hast du hier nur eine Gegenfrage gestellt und mir was zum getriebe gesagt wo ich nicht nach gefragt habe.
    Aber danke

  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Komm mal wieder runter
    Hier wird erst nach dem Drumrum gefragt bevors hier an chippen geht
    Denn 150tkm sind nunmal nicht von Pappe
    Drallklappen und Injektoren gehören auch noch gecheckt bevor man dem Motor dann per Software den Kick gibt
    Ich hab selber schon einen auf ca 280 gechipten 3.0 TDI gefahren, allerdings BKN ohne DPF
    Hier waren keine Probleme mit Haltbarkeit
    Ob die Wetterauer was taugt is mir nicht bekannt
    Ich hatte von Timo die Software drauf
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Ich war nicht mal oben
    Injektoren alle gut nur 2 leicht im Plus
    Lese ich jeden Monat mit VCDS aus.
    Timo kenne ich nicht aber von wetterauer kann man ein bisschen was finden.
    Und ganz ehrlich was sind 150 tkm für ein diesel mit 3 Liter Hubraum? Nichts in meinen Augen. Drallklappen wurden damals von audi schon getauscht.



  10. #10
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    FTS Andre hat Timo die Software gegeben
    Is unser Forumstuner
    150 sind für heutige Motoren wie 500 für Motoren vor 20 Jahren
    Schau dir NGK 5 Ender an, die laufen und laufen
    Davon kann ein 3.0TDI nur träumen
    Die werden nichtmehr so auf Laufleistung getrimmt aber da kennt man ja leider
    Geändert von A4-Avant-FSI (05.01.2016 um 07:53 Uhr)
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  11. #11
    Du kannst es nicht mit damals vergleichen
    Damals viel Hubraum wenig ps und heute ist es wenig Hubraum viel ps
    Aber wenn du mal bei mobile schaust gibt es genug 3.0 mit 300tkm +

    Was hattest du für Langzeit Erfahrungen mit deinem chip und was hatte er für eine Leistung

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Diesel sind Lastenautos. Die brauchen keine Leistung.
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Tu es.Das schadet dem Motor in keinster weise,sofern du nicht permanent den Fuß in der Ölwanne hast.Inketoren können auch ohne Chip kaputt gehen.

    Die 3L TDI laufen immer noch wie die "Hölle"
    Spritmonitor.de

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Vor allem sind doch eh Massen Standartsoftware Aufspielungen, da is der Name auch egal, da würd ich eher aufn preis gucken.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von AudiGT4 Beitrag anzeigen
    Du kannst es nicht mit damals vergleichen
    Damals viel Hubraum wenig ps und heute ist es wenig Hubraum viel ps
    Aber wenn du mal bei mobile schaust gibt es genug 3.0 mit 300tkm +

    Was hattest du für Langzeit Erfahrungen mit deinem chip und was hatte er für eine Leistung
    ich vergleiche es nicht,
    es ist nur eine Feststellung
    und 300tkm und 500tkm sind doch ne ganz andere Hausnummer
    denn 500tkm wird dein 3.0 TDI wohl leider nicht erreichen, wohingegen die 5 Ender auch mit 500tkm noch laufen

    bzgl. Chip: ich hab meinen 3.0 TDI mit ca. 120tkm geg. einen B8 Benziner getauscht, daher keine wirkliche Langzeiterfahrung, nur die 50tkm die ich draufgefahren hab und die waren problemlos
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Warum sollte der 3L TDI keine 500 tkm schaffen?

    Sofern er nicht ständig getreten wird und die injektoren rechtzeitig gewechselt werden,laufen die.

    Liefer mal Fakten,die dagegebsprechen
    Spritmonitor.de

  17. #17
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    [QUOTE=Bacardifan86;2182838]Warum sollte der 3L TDI keine 500 tkm schaffen?

    wer chipt, der fordert auch die Leistung, und das geht nunmal deutlich auf die Lebensdauer

    die Motoren sind auf Leistung und nicht auf Langlebigkeit getrimmt
    is doch kein LKW, wo man mal flugs die Zylinderbuchsen wechseln kann nach 1Mio KM
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Nö.Wie oben schon geschrieben.Wenn man nicht permanent den Fuß in der Ölwanne hat,hält der Motor bei guter Pflege ewig.

    Dein Argument zählt in meinen Augen so auch nicht.Bei 1 Mio Kilometer,werden die meisten LKW's auch ausrangiert
    Spritmonitor.de

  19. #19
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Wenn de meinst
    Dann such mal 3.0 TDI mit mehr als 500tkm
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    gefunden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	126 
Größe:	32,6 KB 
ID:	309622

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - 2.0TDI Schalter chippen oder nicht?
    Von Salut im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2015, 09:29
  2. 8K/B8 - 3.0 TDI chippen - Erfahrungen
    Von MaddinLFC im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 16:58
  3. Re: Audi A4 E8 1,9 TDI PD Chippen !?
    Von Performer97 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 23:10
  4. Re: tdi chippen oder nicht
    Von User gelöscht! im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2002, 11:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •