Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011

    Fußraum nass Fahrer und hinter dem Fahrer

    Hallo A4 Freunde,

    habe seit ein paar Tagen einen richtig nassen Fußraum. Fahrerplatz und hinter dem Fahrer.

    Ich habe erst gedacht, nagut bei dem Wetter wegen den Schuhe usw. Aber es sieht so aus als ob das von unter dem Teppich kommen würde. Es ist auch seltsam nur auf den untersten Punkt also es saugt sich nicht nach oben oder so. Beim Fahrerplatz blaubt es unter den Pedalen und die Nässe kriecht auch nicht an den Seiten (Mittelkonsole oder Tür) hoch

    Habe schon ein wenig umgeschaut.

    Könnte es wircklich der Ablauf der Klimaanlage sein? Oder was köntne es sonst sein? Wo finde ich diesen genau?

    Ich habe vor ein paar Tagen die Klimaanlage (weil die Scheiben beschlagen waren) angemacht und dann war der Fußraum nass.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Prüf mal den Ablauf im Wasserfangkasten. Das Ding wo die Batterie drin steht. Unter der Batterie ist ein Gummistopfen der sich gerne zusetzt. Entweder wieder durchlässig machen oder wie in einer Werkstattaktion von Audi, ganz entfernen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Benutzer Avatar von dolce
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/HVE

    Registriert seit
    27.12.2011
    Moin,
    nach Deiner Beschreibung gehe ich auch davon aus,
    dass der Wasserkasten voll Wasser ist und dann das Wasser
    durch den Kasten des Motorsteuergeräts am Kabelbaum in
    den vorderen Fußraum gelaufen und dann unter dem Teppich nach hinten.
    Die zwei Gummistopfen setzen wirklich sehr schnell zu.
    Du solltest aber den Fußraum aber auf jeden Fall ganz trocken
    legen, also den Teppich hoch nehmen.
    Gruß, Dennis

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    okay, danke für den Tipp.

    Ich werde mir das so schnell wie möglich anschauen.

    Also ich habe das mal angeschaut.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Großer Ablauf.jpg 
Hits:	63 
Größe:	249,2 KB 
ID:	309701Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kleiner Ablauf.jpg 
Hits:	61 
Größe:	154,6 KB 
ID:	309702

    der Kleine Ablauf unter diesem rundem Schwarzem Behälter war etwas zugesetzt. Aber der große direkt unter der Baterrie war komplett frei.


    Wie kann ich nun die Matte im Fußraum rausholen? Gibt es irendwo eine Beschreibung?
    Geändert von egor (06.01.2016 um 19:09 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    noch ein Tipp?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Schiebedach ?

    Damit der Wasserkasten nicht erneut voll läuft Drück die Gummi Muffe von den Schläuchen vom Wärmetauscher einfach nach unten durch !!!

    Den teppich bekommst du nur raus indem du die Sitze die Mittelkonsole Seitenverkleidungen unten (einstieg) und hinten bei der Rückbank alles ausbaust....

    Ich weiß nicht wie nass der ist aber es dauert im eingebauten zustand ewig selbst wenn du entfeuchter / trockner benutzt. Solange du da nicht zu kommst nimm die Einstiegsverkleidung weg und leg immer wenn du nicht fährst etwas unter den teppich damit da Luft dran kommt zB eine tupperschüssel / Holzklotz etc

    Wo du den teppich da eh grade hoch hast kannst da ja do gut es geht alles trocken legen.


    Wenn du eine Garage hast lass die Fenster immer ein Spalt offen
    Geändert von audia4avantbra (07.01.2016 um 14:49 Uhr)
    Gruß Fabian

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Oder der Schlauch von der Scheibenreinigungsanlage hinten

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    Ja ich habe mri heute eine Anleitung rausgesucht zur Mittelkonsole ausbauen. Werde das machen. Den Fahrersitz abmontieren den Teppich hochklappen und erstmal trocknen was geht, dann den Sitz wieder dran aber den ganzen Plastik schrott lasse ich noch ab, damit das noch weiter trocknen kann.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Wenn du eh soweit alles raus machst wie Mittelkonsole etc Reis den teppich raus und hau das nötigste wieder rein dann kann der Teppich im Haus fein trocknen und der wagen auch . in den fussraum legst einfach eine Gummi matte
    Gruß Fabian

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    HI,

    der Teppich ist komplett draußen.

    Die linke seite war vorne sowie hinten unter Wasser.

    ca. 1 Liter insgesamt. Das Wasser sah sehr klar aus und ohne Geruch. Der Rest hat sich in den Teppich gesaugt.

    Wo könnte das herkommen?

    Also die Abläufe in den Türen sind frei und ich habe ein paar Minuten mit dem Schlauch das Wasser abgespritzt /abspirzen lassen/ und ich konnte nichts sehen wo es eindringen konnte.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Wie oben schonmal gefragt und nicht beantwortet. Schiebedach vorhanden?
    Schlauch von der wiwa Anlage hinten kontrolliert ?
    Gruß Fabian

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    Hi,

    ich habe keinen Schiebdach. Die WIWA hinten habe ich probiert (wo der Teppich draußen war) kommt kein Wasser rein. Wenn das Wasser aus der WIWA kommen würde, würde es auch danach riechen denke ich.

    WIe beschrieben das Wasser war sehr klar und ohne Geruch (wie Regenwasser)

    könnte es der Klimaablauf sein? Oder wäre dann die Beifahrerseite nass?
    Geändert von egor (09.01.2016 um 13:49 Uhr)

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ist der Steuergerätekasten links unterhalb Wischer dicht ? Da ist unten eine Dichtung.Sieht man nur wenn zerlegt ist.Der Kasten besteht aus zwei Teilen.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    Hallo Ossi,

    ich denke das wird es sein.

    Gestern abend war alles trocken im Innenraum. Heute nacht hat es geregnet -> innenraum ein wenig Wasser (unter den Kabeln siehe Bild) Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01774.jpg 
Hits:	45 
Größe:	162,7 KB 
ID:	309875

    Das wird kommt aus dem kabelstrang.

    Wie kriege ich das Steuergerätkästchen ab? Scheibenwischer ab, Belnde ab und dann erst? ICh bin schon an den Scheibenwischer gescheitert, braucht man hier einen Abzieher oder so? Oder gibt es da einen Trick?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    ScheibenWischerarm bekommst nur mit viel Kraft ab, oder halt mit einem abzieher!
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Mit viel Geschick kann man die obere Abdeckung ausbauen ohne den Wischerarm bzw.Wischergestänge auszubauen.Die untere Abdeckung ist von innen mit 6er Muttern befestigt und somit kein Problem.Dichtung gibt es einzeln nicht,sondern nur komplettes Unterteil.Du kannst aber auch Dichtungsmasse verwenden.Ist billiger.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Prüfe mal ob die türpappe wirklich dicht abschliesst!

    Hatte ich damals bei meinem Peugeot, da stand auch ordentlich Wasser drinn und ich konnte mir lange nicht erklären von wo..

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    also ich habe diesen MSG Kasten demontiert. Da war viel DreckLaub usw, so konnte das Wasser nicht richtig ablaufen. Die Dichtung hatte einen kleinen Riss. So konnte das Wasser langsam rein kriechen, da es ja nicht richtig abfließen konnte. Ich finde das ist nicht so schön gelöst von den deutschen Ingenieuren.

    Habe jetzt mal alles sauber gemacht und den Deckel auf Dichtmasse gesetzt. Mal schauen ich werden Fußraum jetzt richtig trocknen und das mal die Tage beobachten (passt ja grad mti dem Wetter, bei uns regnet es andauernd)

    Sobald ich es bestätigen kann, dass es trocken ist werde ich dies hier machen.

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    13.11.2011
    also irgendwie kommt immer noch Wasser im Fußraum. Den Teppich habe ich immer noch nicht drin, weil ich die Fehlerursache noch nicht gefunden habe.

    Das Wasser steht immer unter diesem Kästchen im Fußraum Fahrer. Da geht ja so ein Kabelbaum die A-Säule hoch. Ich kann aber nicht sehen von wo

    Jemand noch eine Idee?

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Wie schaut die Deckelzugmanschette aus.Nicht daß hier das Wasser reinläuft.

Ähnliche Themen

  1. Ex - VW Fahrer oder Ex - Opel Fahrer ???
    Von Geronimo77 im Forum Umfragen
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 08:37
  2. 8E/B6: Mal an die BEX Fahrer bzw 6 Gang Fahrer
    Von Hille 1,8T im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 07:55
  3. 8D/B5: Wasser im Fußraum hinter dem Fahrersitz
    Von tomfues im Forum Innenraum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 14:12
  4. Re: Mein Fußraum ist Nass!!! Hilfe!!!!
    Von Christian im Forum Innenraum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 12:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •