Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    11.07.2014

    Frage Lagerbock Kurbelwelle gebrochen

    Nabend zusammen,

    hab heute die alte Kurbelwelle aus meinem kürzlich gekauften AGB 2,7 motor geholt und gesehen das 2 Lagerböcke (Position 2 & 3) gebrochen sind...

    Frage: - 2 gebrauchte Böcke besorgen und Hauptlagergasse bohren lassen? (komme eventuell auch an 4 Stück)
    - Kann ich mir die Böcke anfertigen lassen oder sollte man davon lieber die Figer lassen?
    - Block als Wohnzimmertisch umbauen?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6042.jpg 
Hits:	48 
Größe:	110,6 KB 
ID:	309479

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Gegen Frage Warum sind die gebrochen? Bevor dass nicht geklärt ist würde ich da nichts machen.
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    11.07.2014
    Der Motor hatte einen Pleuellagerschaden. Den Vorbesitzer hat es nicht so richtig interessiert und ist das Ding weiter gefahren...
    Schätze daher kam durch die hohe Belastung und die Unwucht ein zu hoher Druck auf die Böcke.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Da es nur mit den böcken nicht getan ist solltest du dir überlegen ob du den Motor komplett instandsetzen willst und dir im klarem sein was das kostet.
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    11.07.2014
    Habe bereits eine neue Kurbelwelle! Es sollen auch H-Schaftpleuele verbaut werden sowie neue Schmiedekolben, sprich einer kompletten Überholung steht nichts im Weg. Und da das Auto eh steht muss ich mir auch keinen Stress machen das er morgen gleich fertig sein muss.

    Also Möglichkeit 4 Böcke kaufen und neu bohren lassen wäre möglich?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von whiterider Beitrag anzeigen
    Also Möglichkeit 4 Böcke kaufen und neu bohren lassen wäre möglich?
    Frag denjenigen der es machen soll was es fürn Aufwand ist und ob es geht. Ich hätte pers kein Vertrauen mehr in den Block, da würde ich auch erstmal die Zyl vermessen lassen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Lagerbock Kurbelwelle A4 B5 ACK 2.8 1997 quattro Handschaltung
    Von Zicolino im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 20:52
  2. Allgemein - Nockenwelle Lagerbock gebrochen
    Von -Ben- im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 23:30
  3. Re: Anzugsdrehmoment oberer Lagerbock
    Von Toschi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 23:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •