Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011

    Frage Lästiges Thema 312er bremse

    Bitte seid mir nicht böse. habe jetzt massig gesucht aber keine Konkrete Aussage dazu gefunden.

    Habe einen Audi A4 B5 1.6l mit 74kw (WAUZZZ8DZXA2xxxxx)

    Nun wollte ich die Bremsen umbauen.
    Habe laut dem freundlichen ne 280mm Bremse, und wollte nun auf eine 312er umbauen.

    Warum will ich das machen: Lediglich Optik. und bitte keine Kommentare dazu^^ hab große Felgen und mit kleinen Bremsen sieht das verdammt kacke aus.

    Nun würd ich gerne wissen was ich alles brauche.
    Würde von nem guten Kumpel die A6 4b 312er Bremse bekommen und da ist Bremsscheibe, Bremssattel, Traggelenk, Bremssattelhalter, alles dabei.

    Bremsleitungen zu besorgen sollte ja das kleinste Problem sein.

    Wär cool wenn ich hier einfache konstruktive Lösungen bekomme.

    Gruß Micha
    Geändert von mounty (29.12.2015 um 18:02 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    http://www.a4-freunde.com/wiki/pdf/3...ingetragen.pdf

    Steht alles drin. Teilenummern usw...

    Greetz

  3. #3
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011
    das hab ich auch schon gefunden ist aber nur die Eintragung.

    ich habe schon mal versucht die Bremse zu wechseln aber das ging nicht da meine Antriebswelle zu klein ist.
    Und die Bremssattelträger sind ja auch unterschiedlich.

    Die Teilenmmer der Träger gehört zu ner 288er Bremse. Die ist doch aber im Lochabstand größer als die von der 280er Bremse oder irre ich mich da?

    Wär ja fast zu einfach nur Bremse ab und die Bremssattelträger von dem A6 in den A4 zu packen neue Bremssattel ruff und los

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Und genauso ist es
    Die Sattelhalter von der 312er Bremse, den Sattel von der 288er Bremsscheibe, Scheibe in 312mm und Beläge. Fertig!

    Wieso sollte deine Antriebswelle zu klein sein? Die hat damit nichts zu tun.

    Greetz

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Und vor allem VORHER den TÜV zum Umbau befragen ob er es abnimmt!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011
    sind die sättel nicht unterschiedlich?
    dachte immer das auch die Bremssattelhalter unterschiedliche Lochabstände haben.. irgendwie 94mm und die vom a6 114mm.

    das mit dem Tüv wird dann natürlich vorher gemacht kennt jemand nen guten Tüv´er in HH?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von BlackD7488 Beitrag anzeigen
    ...Würde von nem guten Kumpel die A6 4b 312er Bremse bekommen und da ist Bremsscheibe, Bremssattel, Traggelenk, Bremssattelhalter, alles dabei.
    Das verstehe ich nicht, die brauchst du nicht. Ich wundere mich nur ob deine Achsschenkel mit 280 Bremse die gleiche Lochabstände haben wie die von 288 und 312?
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ja sind die gleichen Lochabstände.

    Greetz

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Klick mich

    Ist zwar für den Passat aber dort steht nix von anderen Achsschenkeln
    Spritmonitor.de

  10. #10
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011
    das von dem Passat kenne ich auch nur da ging es halt immer um die 288er Bremse.am We schau ich mal wie der Lochabstand von der A6 bremse ist die von meinem hab ich so halb nachmessen können mit knapp 10,5 cm. ohne Ausbaumöglichkeit leider bissl ungenau aber mal schauen.
    im Netz hab ich die Bremssattel ja auch gefunden. dort ist auch der A4 1.6 und der a6 4b als Einbaumöglichkeit angegeben

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Also vorneweg, es gibt zwei verschiedene Lochabstände. 94mm und 146mm
    Da du einen B5 hast benötigst du den Sattelhalter mit 94mm. Die Sattel
    an sich sind gleich, ist also egal ob du den von einer 288er oder 312er Anlage nimmst.

    Die 312er ist ohne Umbaumaßnahmen am 1.6er AHL kompatibel.
    Also einfach die 280er runter und die 312er dran. Bremsschlauch muss neu.

    Wenn du also die Bremse von deinem Freund bekommst mit Sattel, Sattelhalter, Scheiben und
    Beläge dann ist das alles kompatibel. Musst halt beim Sattelhalter gucken ob 94mm.

    PS: In meiner Signatur ist ein Link zu meinem Thread.
    Ich habe den Wechsel auf die 312er vor ein paar Monaten durchgeführt.

  12. #12
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011
    das werd ich machen. am we bin ich wieder @home und kann nachmessen.
    dein b5 ist nice. schön schlicht. würd mich interessieren wie jetzt dein subwoofer ausschaut. da hast ja leider keine fertigen Bilder drin

  13. #13
    Benutzer Avatar von Audireini
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Registriert seit
    28.04.2013
    Hallo! Schau mal beim A4 B6 2,5 Tdi (180PS) od beim B6 mit Bex Motor hat auch 312er Bremsen. Vielleicht passen die??
    LG u. guten Rutsch ins neue Jahr( ohne Auto)
    Reinhard

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Die passen alle dran, mann muss nur wegen dem Lochabstand aufpassen.
    Teilenummer müsste 4B0615125A sein. Welches Baujahr ist denn der A6 4B?
    Ich meine bis 2001 ist noch der kleine 94mm Abstand verbaut, danach 146mm.

    Wie meinst du das, ich habe keine fertigen Bilder von meinem Sub drin?
    Hier sind alle Bilder die ich habe, auch mit Blick vom Kofferraum und vom Innenraum.
    Da es ein Bandpass ist, sieht man nur das Gehäuse und ein "Loch", das war's.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Er soll sich von dem großen B5 die Halter und Sättel kaufen.Dann neue Scheiben und Klötze und gut ist.Macht das doch nicht so kompliziert
    Spritmonitor.de

  16. #16
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Und nicht falsch. Halter 312er A6, Sattel 312er A6 oder 288er B5. B6 Teile passen nur bei S4-Radlagergehäusen.
    Sent from my Nokia 3210.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Gab es beim B5 keine 312er Bremse?
    Spritmonitor.de

  18. #18
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Nee...
    Sent from my Nokia 3210.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Nö, wenn schon dann wäre die ganze 312 Geschichte im B5 nicht so schwierig mit dem Tüv.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  20. #20
    Benutzer Avatar von BlackD7488
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    12.06.2011
    Zitat Zitat von 5OCIAL_5Y5T3M Beitrag anzeigen
    Die passen alle dran, mann muss nur wegen dem Lochabstand aufpassen.
    Teilenummer müsste 4B0615125A sein. Welches Baujahr ist denn der A6 4B?
    Ich meine bis 2001 ist noch der kleine 94mm Abstand verbaut, danach 146mm.

    Wie meinst du das, ich habe keine fertigen Bilder von meinem Sub drin?
    Hier sind alle Bilder die ich habe, auch mit Blick vom Kofferraum und vom Innenraum.
    Da es ein Bandpass ist, sieht man nur das Gehäuse und ein "Loch", das war's.

    Ich meinte fertige Bilder vom Sub oder hast du das Holz nicht bezogen?

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Lästiges Thema - Problem mit RNS-E
    Von Nordcruiser im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 17:15
  2. 8E/B6 - Lästiges Thema der B5 Federteller
    Von Kutscher0102 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 20:51
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 18:26
  4. 8E/B6: Lästiges Thema H11-Lampen
    Von Fallenwolf im Forum Beleuchtung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 16:50
  5. Re: ewiges Thema 312er Bremse
    Von Ole im Forum Bremsen
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 23:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •