Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011

    A4 B8 2,7 TDI Leistungsprobleme?!

    Schönen Guten Abend,

    ich bin seid ca. 1 Jahr stolzer besitzer eines Audi A4 B8/8K 2,7l TDI inklusive einer Multitronic. Bin wirklich sehr zufrieden mit dem Wagen habe da aber trotzdem eine Frage zu der Lesitung. Kann es sein das mein 190PS Motor irgendwie gedrosselt ist? Oder ich vielleicht etwas am Partikelfiler habe? Folgendes ist passiert....

    Ich bin neulich mit einem Kollegen auf der Autobahn gefahren, er fährt einen A6 4B 2,4l mit 177PS Handschaltung und mir war es nicht möglich an ihm drann zu bleiben. Sprich er ist mir so davon gefahren. Aber wenn man sich die Technischen Daten so anschaut, ist es so das meiner in etwas mehr als 7sek auf 100 sein soll und der A6 von dem Kumpel min. 10 sek benötigt.

    Es geht sich jetzt nicht darum das ich der schnellste sein möchte, aber irgendwie kommt es mir komsich vor, da mein A4 geringers gewicht und mehr "PS" hat und ich echt keine schnitte hatte und das bei Stellung S und dem Fuß in der Ölwanne. Dazu kommt das mein Diesel doch deutlich höheres Drehmoment haben sollte! Gibt es dazu irgendwelche informationen oder kann man etwas dazu auslesen? Bin des VCDS mächtig . Vielleicht muss ich mich auch einfach damit abfinden das es so ist. Aber ich dachte ich Frage mal Leute die da etwas mehr ahnung von haben wie ich.

    Für Infos wäre ich echt sehr Dankbar.
    Gruß Tdrive

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Normalerweise ist deiner schneller, würde dann einfach mal Ladedruck, Luftmasse usw. kontrollieren. Km-Stand von deinem?

  3. #3
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    Danke für die Info, meiner hat jetzt ziemlich genau 160tsd auf dem Zähler und war letzte woche Montag bei Audi zur Inspektion. Da wurde mir versichert das keine Mängel vorhanden wären.

    Kann ich die genannten sachen, selber mit vcds Prüfen? Finde ich irgendwo richtwerte?

    Gruß Tdrive und ein Frohes Fest wünsche ich euch allen!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA/LTZ

    Ort
    85088
    Registriert seit
    03.12.2015
    Hi Tdrive, klingt ja wirklich merkwürdig. Fahre ebenfalls einen B8 mit 2.7er TDI. Ich lese hin und wieder von einer gedrosselten Variante mit 163 PS. Hast du nochmal in die Papiere geschaut oder weißt du ob deiner vorher ein Dienstwagen war? (Da wird hin und wieder gedrosselt ausgeliefert)
    Sonst mal auf den Prüfstand!? Oder eben Fehlerspeicher auslesen.
    Eventuell liegts auch an der Felgengröße.
    Normalerweise macht der Motor seine Sache schon ganz gut. Ich bin zufrieden.
    Spritmonitor.de

  5. #5
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    Guten morgen, ja ich hab Ihn als Leasingrückläufer gekauft. Von daher gehe ich davon aus das es ein Dienstwagen war. Aber mir ist nichts gesagt wurden, das es sich um eine gedrosselte Variante handeln soll. Reifen fahre ich jetzt im Winter Standartfelgen und Reifen. 225/50 17". Im Fehlerspeicher steht auch nichts drinn. Den habe ich ja selbst schon ein paar mal gecheckt. Mich macht das ganze echt nachdenklich, vielleicht wurde ich wirklich für dumm verkauft. Das wäre dann das, was mich am meisten an der Sache stören würde. Weiss jemand was so ein lauf auf einem Leistungsprüftstand kostet??

    Gruß Tdrive

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Auf dem Aufkleber im Serviceheft und auf dem Aufkleber in der Reserveradmulde (sofern dies auch beim B8 so ist) stehen die Motorkennbuchstaben, wenn da CGKA zu finden ist, ist es die 140 kW Version oder eben CGKB der 120 kW Motor.

  7. #7
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    Vielen Dank, ich werde es im laufe des Tages mal checken und bescheid geben.

    Gruß Tdrive

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA/LTZ

    Ort
    85088
    Registriert seit
    03.12.2015
    Konntest du schon nachschauen? Ich habe nach etwas Recherche die Vermutung, dass der CGKB nur im Ausland vertrieben wurde. Wenn man nämlich bei Google danach sucht, findet man hauptsächlich Angebote auf ausländischen Plattformen.
    Spritmonitor.de

  9. #9
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    also ich habe jetzt rein geschaut habe auch den CGKA. Habe auch nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen und es sind keine Fehler abgelegt. Was mir wohl aufgefallen ist, dass er sehr oft auch nach kurzen fahrten beim abstellen das gebläse bzw. der lüfter recht lange nachläuft. Hatte mich da mal schlau gemacht und gelesen das es normal sei und mit der regeneration vom Partikelfilter zu hat. könnte dieser vielleicht einen fehler haben?

    gruß tdrive

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von TDrive Beitrag anzeigen
    Was mir wohl aufgefallen ist, dass er sehr oft auch nach kurzen fahrten beim abstellen das gebläse bzw. der lüfter recht lange nachläuft. Hatte mich da mal schlau gemacht und gelesen das es normal sei und mit der regeneration vom Partikelfilter zu hat. könnte dieser vielleicht einen fehler haben?
    Nein das ist um die Stauwärme aus dem Motorraum abzuführen wenn bei Kurzstreckenfahrten eine Regeneration nicht abgeschlossen werden konnte. Ist alles im normalen Bereich und deutet nicht auf einen Fehler des DPF hin.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA/LTZ

    Ort
    85088
    Registriert seit
    03.12.2015
    Gibt's hier was Neues?
    Spritmonitor.de

  12. #12
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    Nein leider noch nichts, melde mich wenn es neuigkeiten gibt. Werde die nächsten Wochen mit jemandem sprechen der sich da vielleicht etwas besser auskennt. Gewissheit bringt mir nur ein Prüftandslauf, vielleicht dierekt mit einer Steuergerätoptimierung. Mal sehen.

    Gruß Tdrive

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Evtl. Partikelfilter?


  14. #14
    Benutzer Avatar von TDrive
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    AH0

    Ort
    41812 Erkelenz
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ja das habe ich ja ein paar posts zurück auch schon gefragt. Es sind keine Fehler abgelegt und es leuchtet keine lampe, die auf den Partikelfilter schließen lassen.

    Gruß Tdrive

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA/LTZ

    Ort
    85088
    Registriert seit
    03.12.2015
    Hi TDrive, hast du das Problem schon gelöst?
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. Re: Leistungsprobleme 1.8l ADR
    Von DarcBase im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 22:53
  2. 8D/B5: Leistungsprobleme 1.8l 20V MKB: AVV
    Von AudiJunkey im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:41
  3. 8E/B7: 2,5 TDI 163PS gelegentliche Leistungsprobleme
    Von pierre86 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 11:17
  4. Golf 4 TDI Leistungsprobleme
    Von Rafterman im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 19:12
  5. Leistungsprobleme 1,8T AEB
    Von peimel69 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 12:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •