Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    08.04.2015

    B7/8E: Austauch DPF: 3200 EUR - Rechnung korrekt?

    Hallo,

    meine Werkstatt hat meinen DPF (Audi A4, 2.7 TDI) ausgewechselt, nachdem sie vorher vergeblich versucht hat, ihn auszubrennen. Irgendwann haben sie ihn aufgeschnitten, um zu sehen, ob man innen etwas heil machen kann (!), dann war er natürlich. Nun stellen sie mir eine Rechnung von mindestens 3200 EUR in Aussicht. Der DPF sei so zu gewesen, dass dadurch eine Reihe anderer Teile davor kaputt gegangen seien und ausgetauscht werden mussten. Ist eine Stange Geld, daher die Frage, wie ich überprüfen kann, ob die mich übers Ohr hauen wollen. Hört sich der Preis einigermaßen plausibel an?

    Gruß
    Ben

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    DPF ausbrennen ist schon fragwürdig, aber reparieren...
    Und was soll davor kaputt gegangen sein?
    Lass dir das mal genau von denen sagen und zeigen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1

    B7/8E: Austauch DPF: 3200 EUR - Rechnung korrekt?

    Da diese "Spezialisten" den DPF aufgeschnitten haben sagt doch schon alles!
    Die haben nicht wirklich Ahnung und wollen anscheinend nur möglichst viele Teile verkaufen.
    Den DPF hätte man normalerweise reinigen lassen können, was aber nach dem Aufschneiden wohl nicht mehr möglich ist.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ich werde sie mal bitten, mir genau aufzuschreiben, was angeblich alles kaputt gegangen ist. Dass sie den DPF nicht hätten zerschneiden sollen, haben die selbst zugegeben. Deswegen kam er jetzt auch damit, dass eine Reihe sonstiger Teile durch den verstopften DPF kaputt gegangen seien, die ausgetauscht hätten werden müssen. Er habe allein Teilekosten in Höhe von 2400 EUR...

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Er meint, Saugrohe und Druckklappen und Druckmesser hätten ausgetauscht werden müssen, sei alles durch verstopften DPF kaputt gegangen. Auch Luftfilter haben die wohl erneuert. Audi tausche, damit das nicht passiert, prophylaktisch den DPF nach X Kilometern (bin bei ca. 260.000) aus, was bei mir (scheckheftgepflegt) aber nicht der Fall war.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    23.11.2015
    Alles Blödsinn....
    mein dpf war nicht nur zu, sondern auch richtig kaputt von innen, es sah aus als wenn er ein brandloch hatte und einzelne teile kamen mir schon entgegn als ich den ausgebaut habe...

    Was kann kaputt gehen wenn der Dpf zu ist?
    an sich nur der Turbolader da er die Abgase nicht weg bekommt und du hast keine Leistung.
    Durch den verstopften dpf ist es auch möglich das sich Diesel im Motoröl ansammeln kann.
    dies ist aber nur begrenzt gefährlich, kommt auf die Menge an.


    Ps: lass dir dein dpf geben, wichtig ist das Innenleben. Dafür Zahlen die Leute 30€. Kann dir da auch per pn Kontakte geben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Was hattest du beauftragt?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    23.11.2015
    Wie beauftragt?
    Ich mache alles selber... Werkstätte sind doch alles abzocker

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    @dome: der thread ist nicht von dir, daher ging auch die Frage nicht an dich sondern den TE.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ich hatte Leistungsabfall und gelbe Lampen (DPF-Lampe plus Vorglühlampe) haben geblinkt. Habe leider nur sehr allgemein Behebung des Schadens beauftragt. Nachdem Freibrennen durch mehrstündige Autobahnfahrt nicht klappte, haben sie den DPF (dies nach Rücksprache mit mir) ausgebaut und zunächst versucht, in einem Ofen "freizubrennen". Dies brachte nichts, daher habe ich den Wagen zur weiteren Reparatur zurückgebracht. Nun oben genannte Rückmeldung, die ganzen Reparaturen seien notwendig gewesen. Ich kann natürlich schwer überprüfen, ob Saugrohre und Druckklappen und Druckmesser tatsächlich kaputt waren (bin allerdings auch eigentlich bereit, das zu glauben, der Wagen hat ja schon viele KM drauf).

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/JWS

    Registriert seit
    27.12.2014
    Lass dir einfach alle getauschten Teile zeigen, wenn sie dir diese nicht zeigen können wäre ich skeptisch. Und so viel ich weiß kannst du die Sachen ja auch mitnehmen und mal von jemand anderem prüfen lassen.

    Gruß Sören

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    08.04.2015
    Meine Frau hat den Wagen gerade abgeholt...

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Sorry aber das wäre der erste 6 Zyl wo ich von nem Bollen DPF höre. wenn der wirklich voll war dann lag das wohl eher an was anderem, wie z.b nen defekter Differenzdrucksensor.

    Wenn se dir jetzt die Teile zeigen kannste doch auch nix damit anfangen da du doch nicht das Wissen hast um zu beurteilen ob sie wirklich defekt sind oder nicht, sorry.

    Da warste wohl leider bei ner falschen Bude bzw hast auch selber ein wenig Schuld bei der unklaren Auftragserteilung.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer Avatar von querys
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    51503
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ärgerlich ist, dass der DPF aufgeschnitten wurde. Jetzt kann man den nichtmal mehr vernünftig an einen Verwerter verkaufen, der dann noch die Metalle verwertet. Die wollen nämlich meist unmodifizierte Filter/Kats.
    Spritmonitor.de

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ja, Auftragserteilung war nicht gut, das stimmt - als Laie ist man da aber auch etwas aufgeschmissen (erst Recht bei der Beurteilung der Teile, wie Du zu Recht sagst...). Meine Vermutung war, dass die ziemlich wahllos immer mehr Teile ausgetauscht haben, bis der Fehler weg war - der lag dann wahrscheinlich wohl nur beim Drucksensor, den sie auch ausgetauscht haben...

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Da wäre die Werkstatt mal lieber in den Baumarkt gegangen und hätte sich eine kleine Endoskopkamera geholt.Dann hätte er auch ohne schneiden in den DPF gucken können.

    Leider gibt es viele solcher Werkstätten,die den ahnungslosen Kunden einfach abzocken
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. 8H - Getriebeschaden mit 3200 km??
    Von davjef im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 08:55
  2. 8D/B5: Austauch Hinterachsaufhängung Gummilager
    Von Paul144 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 04:47
  3. 8E/B7: Geräusche beim Lastwechsel bei 2800 - 3200 U/min
    Von hanswurscht im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •