Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014

    Kupplungsproblem

    Mein Avant bekommt jetzt ein neues Getriebe und bei der GElegenheit war die neue Kupplung + ZMS eine sinnvoller Ergänzung. ABer jetzt kommt es ganz dick.
    1. Kupplung beim Einfahren durchgerutscht ab ca. 4k U/min. Fettreste waren beim Ausbau auf der SCheibe und das ZMS schöner blauer Farbton. Ok kann Materialfehler sein.
    2.Kupplungssatz exakt das gleiche PRoblem nur ohne das Fett. Verbaut wurde ein Kit von Sachs. Nach Rückfrage bei Sachs soll die Kupplung 30% mehr abkönnen als er MOtor in Serie liefert. Lt. Prüfstand bin ich innerhalb dieser 30%. Komischerweise hatte meine alte Kupplung keine PRoblem damit. Kam zwar spät und war auch definitiv am Ende wie man nach dem Ausbau sehen konnte aber da rutschte noch nix durch ausser man provozierte einen Kavaliersstart. Langsam gehen uns die Ideen aus.

    Hat von Euch schon jemand so ein ominöses PRoblem gehabt?

    Danke
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Falls jemand auch so ein Problem bekommt hier die Auflösung. Eine neu Kupplung hat lt. Werkstatt erst 25% ihrer eigentlichen Leistung. Einfach vorher etwas aufrauen und schon klappts mit dem Nachbar. Übrigens ist es eine Serienkupplung die lt. Sachs bis 310Nm verträgt. Es muß also nicht immer gleich die Performance Variante sein.
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ne neue Kupplung muss quasi erstmal eingefahren werden da sie nicht komplett plan aufliegt. deswegen sollte man es am Anfang eher ruhig angehen lassen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Interessante Info bzw. Rückmeldung......
    Gruß volverine

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Sind 310 NM viel bei dem Motor?
    When I was young I was known as ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Im Serienzustand hat der BFB 225Nm - nach dem Chiptuning ("erste Stufe") kommen je nach Tuner und Abstimmung laut deren Angaben in der Regel zwischen 280-310Nm dabei rum......
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Das eigenartige daran war nur die Kupplung rutschte nicht im unteren Bereich sondern ab 3500 U/min unter Last. Für mich hätte die Kupplung dann schon beim erreichen des max. Drehmoments durchrutschen müssen oder nicht? Bei der ersten Probefahrt wurde auch gleich die Kupplung komplett "ausgeglüht". Fand ich schon heftig. Bei den bisherigen Saugmotoren hatte ich solche Probleme noch nie gehabt.
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ich hab mir jetzt fur meinen 1,8T das ZMS inkl. Kupplungssatz besorgt.
    Ist das richtig, dass beim ZMS auch eine Kupplungsscheibe mit Federn dabei ist?
    Ich dachte das bei ZMS eine starre Kupplungsscheibe verbaut wird??
    Geändert von Silver__S4 (17.01.2016 um 20:34 Uhr)
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ist je nach Modell unterschiedlich.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    OK, na es wird schon passen. Nach dem LUK-Teilekatalog sind es die richtigen Teile.
    Hat mich nur verwundert weil der Antrieb dann eigentlich 2x gefedert ist.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - evtl. Kupplungsproblem?!
    Von Razorere15 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 07:24
  2. Supra MK3 - merkwürdiges Kupplungsproblem
    Von W0LF im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 18:37
  3. 8E/B6: Kupplungsproblem oder nur zu blöd zum schalten?
    Von project_21 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 16:58
  4. 8D/B5: 1.8T AJL: Kupplungsproblem
    Von Sl4yer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 09:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •