Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    The-Rocketeer
    Gast

    2.0 TFSI nimmt sporadisch kein Gas an und Drehzahlabfall

    Hallo liebe A4 Freunde,

    Ende August hatte ich an meinem A4 B7 2.0TFSI (MKB: BGB) einen Motorschaden.

    Nun ist seit ca. 2 Wochen der Motor wieder zusammen und läuft auch.

    Ein Problem habe ich nun jedoch:
    Der Motor geht schlagartig mit der Drehzahl herunter (z.B. Normaler Stadtverkehr oder Autobahn von 2000-2500 U/min) auf etwa Leerlaufdrehzahl und nimmt in der Zeit auch absolut kein Gas an. Dieser Drehzahlabfall dauert ca. 1-2 Sekunden und dann reagiert er wieder auf das Gaspedal. Meist tritt dieses Phänomen 2-4 Mal hintereinander auf.
    gelegentlich ist auch ein ruckeliger unrunder Motorlauf zu vernehmen.

    Von einem dauerhaften unrunden Motorlauf kann ich jedoch nicht sprechen, da er zeitweise sehr ruhig läuft und irgendwann wieder rau und unrund.
    Ebenso habe ich die meiste Zeit auch volle Leistung (man merkt den Turbo eindeutig arbeiten), bis zu dem Zeitpunkt, wo die Drehzahl absackt.

    Beim kalten starten geht die Drehzahl erstmal auf 1500 U/min und dann langsam auf 800 U/min, was vielleicht an dem Wetter liegt?

    Im Kombiinstrument wird keine Fehlermeldung angezeigt! Fehlerspeicherauslesung müsste noch erfolgen.

    Um schon mal ein paar Dinge auszuschließen.
    Folgende Teile wurden bereits bei der Motorinstandsetzung gewechselt:

    - Zylinderkopf instandgesetzt
    - Kurbeltrieb ist ein überarbeiteter mit Übermaßkolben
    - Alle Ketten, Spanner, Riemen, Wasserpumpe
    - neue Einspritzventile
    - Zündspulen + Zündkerzen (NGK)
    - Ölsieb in der Ölwanne
    - Temperaturgeber für Kühlwasser
    - Öldrucksensor
    - Turbolader samt N75 und SUV und alle Ölleitungen hierzu neu
    - Katalysator und beide Lambdasonden

    Und wegen dem Fehler folgendes:

    - die Kurbelgehäuseentlüftung inkl. den Rohren und dem neueren Rohr vom Turbo in Richtung
    Ventildeckel mit dem Rückschlagventil ( Unterdruck liegt am Öldeckel an, er kann aber einfach
    mit zwei Finger abgenommen werden und der Motor läuft dann unrunder)
    - Hochdrucksensor für Kraftstoffversorgung
    - Niederdrucksensor für Kraftstoffversorgung
    - Becherstößel der Hochdruckpumpe
    - Tankentlüftungsventil

    - Die Hochdruckpumpe für die Kraftstoffversorgung wurde bereits vor ca. 2 Jahren getauscht.
    - Der Luftmassenmesser wurde vor einem Jahr getauscht
    - der Stecker direkt am Steuerventil der Nockenwellenverstellung ist gebrochen, so dass man das Plastikgehäuse des Steckers von den Kontakten herunterziehen kann.

    Kann mein sporadisch auftretender Fehler von dem Steuerventil der Nockenverstellung oder des LMM kommen oder wäre dann ein ständiger Fehler bemerkbar?

    Ich hoffe dass einer von euch noch eine Idee hat und mir weiterhelfen kann.

    Gruß
    Geändert von The-Rocketeer (06.12.2015 um 21:31 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Nicht bei jedem Fehler geht die Motorkontrollleuchte an.
    Deswegen unbedingt den Fehlerspeicher auslesen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  3. #3
    The-Rocketeer
    Gast
    Hallo,

    der Fehlerspeicher wurde nun ausgelesen und ergab folgende Einträge:

    -Fehlercode: P1602
    Spannungsversorgung Dauerplus (Kl.30) (vermutlich durch das Abklemmen der Batterie)
    -->Spannungs-/Stromversorgung niedrig

    -Fehlercode:P3089
    Kraftstoffpumpen-Steuergerät
    -->Stromkreis fehlerhaft

    -Fehlercode:P1093
    Kraftstoff-Bemessungssystem 2 Bank 1
    -->Funktion fehlerhaft

    Kann jemand hiermit eventuell den Fehler etwas einkreisen? Ggf. Steuergerät von der Kraftstoffpumpe oder die Pumpe selber defekt?

    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Schau dir erst mal den Stecker am Pumpensteuergerät an.
    Hast du nen Quattro?
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  5. #5
    The-Rocketeer
    Gast
    Nein es ist ein Fronttriebler Avant.

    Ich habe heute ein Steuergerät vom B8 vom Verwerter eingebaut, dabei wurde natürlich auch der Stecker gelöst. Auffällig war nichts und der Tausch hat auch nichts ergeben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Warum B8?
    Hattest du Niederdruckprobleme?
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  7. #7
    The-Rocketeer
    Gast
    Es soll angeblich bei dem einen oder anderen schon geholfen haben. Ein Niederdruckproblem stand nicht in dem Speicher, ich wollte nur ausschließen, dass das Steuergerät einen Defekt aufweist.

    Leider weiß ich jetzt auch nicht mehr weiter.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Hast du das Steuergerät erst jetzt beim neuen Motor verbaut, oder lief das schon ne Weile?
    Würde auf jeden Fall erst mal wieder das Originale versuchen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  9. #9
    The-Rocketeer
    Gast
    Das Steuergerät wurde nach dem heutigen auslesen verbaut. Morgen kommt das alte Stg wieder rein. Der Fehler war ja schon beim alten Stg vorhanden. Es muss also etwas anderes sein.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Hattest du evtl. mal einen ganz leeren Tank?
    Schau dir mal in VCDS den Soll/Ist Raildruck an. (Kanal 230 oder 231)
    Hängt dein Istraildruck hinterher, Druckbegrenzungsventil ersetzen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  11. #11
    The-Rocketeer
    Gast
    Also ganz leer war bei mir noch nicht, nur dass die Reserveleuchte geleuchtet hat. Was wäre denn dein Gedanke, wenn dies so gewesen wäre? Um den Motor damals für den Motorausbau zu entleeren habe ich die Sicherung 28 gezogen und ihn absterben lassen.

    Leider habe ich kein VCDS zur Verfügung.

  12. #12
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ich würde sowieso mal mit VCDS einige Werte loggen. Ständig Teile tauschen macht keinen Sinn, da es gute Möglichkeiten zur Diagnose gibt.

    Edit: solltest in Erwägung ziehen dir VCDS zuzulegen

  13. #13
    The-Rocketeer
    Gast
    Ich müsste mal sehen, ob ich jemanden in meiner Nähe mit VCDS auftreiben kann. Welche Kanäle bzw. Dinge wären denn sinnig zu loggen?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011

    2.0 TFSI nimmt sporadisch kein Gas an und Drehzahlabfall

    Zitat Zitat von The-Rocketeer Beitrag anzeigen
    Also ganz leer war bei mir noch nicht, nur dass die Reserveleuchte geleuchtet hat. Was wäre denn dein Gedanke, wenn dies so gewesen wäre? Um den Motor damals für den Motorausbau zu entleeren habe ich die Sicherung 28 gezogen und ihn absterben lassen.

    Leider habe ich kein VCDS zur Verfügung.
    Wenn du die Sicherung gezogen hast, wird der Fehler wahrscheinlich daher kommen.
    Lösch den erst mal und schau, ob er wieder kommt.
    Ja, wie gesagt erst mal Kanal 230/231 anschauen
    Geändert von crestron (08.12.2015 um 09:49 Uhr) Grund: ggg
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  15. #15
    The-Rocketeer
    Gast
    Das werde ich dann mal machen. Kann es sein, dass der Reset der Steuergeräte nicht richtig durchgeführt wurde, als die Batterie abgeklemmt war und daher ein solch sporadisches Verhalten kommt?

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Zitat Zitat von The-Rocketeer Beitrag anzeigen
    Das werde ich dann mal machen. Kann es sein, dass der Reset der Steuergeräte nicht richtig durchgeführt wurde, als die Batterie abgeklemmt war und daher ein solch sporadisches Verhalten kommt?
    Würde ich jetzt eigentlich ausschließen.
    Du kannst aber auch einen Reset mit VCDS machen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  17. #17
    The-Rocketeer
    Gast
    Hi,

    der Wagen war nun bei Audi. Angeblich konnten die nichts feststellen und es wurde auf Verdacht der Luftmassenmesser getauscht. Leider ist das Problem mit dem plötzlichen Drehzahlverlust noch immer da.

    Das N75 und das SUV waren bei dem neuen Turbolader bereits verbaut. Was für Symptome treten auf wenn eines von beiden defekt ist bzw. das SUV haken würde?

    Das Hochdruckregelventil (welches im Railrohr sitzt) liegt auch schon bereits bei mir, hatte aber noch keine Zeit es zu verbauen. Wie äußert sich hier ein defekt?

    Gruß

  18. #18
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Tja es gibt schon viele unfähige Werkstätten. Allerdings ist in deinem Fall einfach das Problem dass die den Moment hätten abwarten müssen wenn das Problem auftritt um dann gleichzeitig entsprechende Werte auszulesen.... vllt keine Lust oder keine Zeit... Wer weiß. Ich würde gar nicht weiter suchen und tauschen, ich würde wie weiter oben beschrieben den raildruck auslesen und alles was geht wenn das Problem auftritt.

  19. #19
    The-Rocketeer
    Gast
    Moin,
    leider konnte ich bisher niemanden in meiner Nähe finden, der mir via VCDS die Werte loggen kann.

    Da ich das Druckbegrenzungsventil und das Steuerventil der Nockenwellenverstellung (wegen dem defekten Stecker) eh schon daheim hatte, habe ich es nun auch getauscht.
    Auch dies hat leider keine Änderung gebracht.

    Bisher hat sich das Problem immer nach etwas Standzeit gezeigt, dann läuft er auf den ersten Kilometern unrund/ruckelig im Leerlauf, dann tritt auch 1-2 Mal der spontane Drehzahlverlust und das nicht reagieren der Gasannahme auf (teilweise auch schon auf den ersten Metern und/oder nach ca. 5-10km.
    Danach läuft er eigentlich unproblematisch. Auch bei kurzen Zwischenstopps wie z.B. Einkaufen, kam bisher bei anschließender Weiterfahrt kein aussetzen.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Du musst da unbedingt mit VCDS ran und dir die Kraftstoffdrücke (Hoch- und Niededruck) anschauen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Batteriewechsel -> Motor nimmt kein/ nur sporadisch Gas
    Von mclovin im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 00:02
  2. 8D/B5 - Motor hat Startprobleme und nimmt kein Gas an
    Von hurric im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 12:28
  3. 8E/B6 - G83 nimmt sporadisch kein Gas an
    Von Börlie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 23:22
  4. 8E/B7 - Motor nimmt kein Gas an und geht aus (1.6 Benziner)
    Von qwas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 12:46
  5. Motor nimmt kein Gas an und wird heiss
    Von Kla(4)us im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •