Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011

    BPW springt nach PDE Abdichten nicht mehr an

    Hallo,

    ich hatte die PDEs gezogen und neu abgedichtet, jetzt springt die Kiste nicht mehr an. Fehlerspeicher ist leer. Wenn ich den Stecker vom PDE Kabelbaum abziehe, dann dreht der Anlasser mit ca. 260 U/min schön gleichmäßig. Wenn ich den PDE Stecker aufstecke, dann dreht er ziemlich ruckelig, aber etwas schneller. Macht also den Eindruck, als würde mindestens ein Zylinder ab und an zünden und etwas Schub geben. Er springt aber nicht an.

    Jetzt die Frage, wie geht man am sinnvollsten vor? Was prüfen und in welcher Reihenfolge? Oder einfach weiterorgeln, in der Hoffnung dass er irgendwann kommt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von PAOX7
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Neuburg
    Registriert seit
    30.01.2010
    Erklär mal wie du beim Abdichten vorgegangen bist....

    Mess mal die pde durch ob sie alle Durchgang haben, evtl ist eines defekt, dann geht gar nix mehr..
    Geändert von mounty (06.12.2015 um 19:20 Uhr)
    Audi A4 Avant B8 2.0TDI DPF S-Line Quattro MKB CAHA

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Viel zu erklären gibts ja eigentlich nicht.
    - PDEs gezogen und alle Dichtungen getauscht
    - PDEs wieder montiert
    - Kipphebelwellen montiert und wieder eingestellt
    - Ventildeckel montiert
    - Dieselfilter getauscht

    Elektrische Fehler in den PDEs sollten doch angezeigt werden, oder? Ausserdem lief ja vorher alles einwandfrei.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von PAOX7
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Neuburg
    Registriert seit
    30.01.2010
    Die Fehler werden nicht direkt angezeigt. Bei mir wurde damals ein Fehler von irgendeinem relais angezeigt, nach dem Durchmessen war dann das pde von zylinder 3 defekt.

    Hast du das kraftstoffsystem per diagnose gefüllt? Sonst dauert das ewig bis er sprit bekommt...
    Audi A4 Avant B8 2.0TDI DPF S-Line Quattro MKB CAHA

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Ich hab die Kraftstoffpumpe mindestens 5x mit VCDS laufen lassen. Damit sollte der Filter eigentlich gefüllt sein.
    Defektes PDE glaube ich einfach nicht, nur vom Aus-/Einbauen gehen die ja elektrisch nicht kaputt. Da wäre ein Problem am Kabelbaum wesentlich wahrscheinlicher.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von PAOX7
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Neuburg
    Registriert seit
    30.01.2010
    Stimmt, der Kabelbaum ist auch problematisch
    Audi A4 Avant B8 2.0TDI DPF S-Line Quattro MKB CAHA

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Hallo,
    hab endlich mal wieder Zeit für den A4 gehabt.
    Ich habe den Ventildeckel nocheinmal abgenommen, die PDE Stecker abgezogen und mit Kontaktreiniger gereinigt, danach die Kontakte noch mit nem kleinen Schraubendreher versucht strammer zu drücken und alles montiert.

    Danach wieder Startversuche, nach ca. 1 Minute kam der 3. Zylinder, kurz danach lief er auf allen Vieren.

    Dass er am Anfang noch ziemlich raucht ist wahrscheinlich normal nach so langen Startversuchen wo er ja doch immer etwas Kraftstoff eingespritzt und nicht verbrannt hat.
    Auf jedenfall rumpelt die Kiste wieder
    Ob es jetzt aber wirklich an den PDE Steckern lag oder noch Spritmangel war kann ich natürlich nicht feststellen.

    Jetzt wird noch Öl gewechselt, danach muss ich nach 1000km mal prüfen ob immer noch soviel Diesel ins Öl läuft.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - PDE Abdichten A4 B7 2.0 tdi BPW
    Von Z_MAN im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 21:31
  2. 8E/B7 - HILFE!!! 2.0tdi bpw vom weißen qualm zum PDE tot (welche PDE nun Seite 4)
    Von paty109 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 08:59
  3. 8D/B5 - S4 B5 springt nach Motorwiederaufbau nicht mehr an
    Von mielegrande im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 20:14
  4. B5 S4 : Springt nach Ölwechsel nicht mehr an.
    Von schrauber im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 22:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •