Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    23.01.2014

    Getriebeöl wechseln / Welches Öl

    Hallo ich habe die Suche schon benutzt und bin immer noch nicht schlauer.
    Ich habe einen A4 B6 Bj. 2002 1,9 TDI AWX mit 5 Gangschaltgetriebe und Frontantrieb
    Welches Öl brauche ich und Wieviel Öl?
    Castrol 75w-90 ???
    GL4 ???
    GL4+ ???
    GL5 ???
    Vielleicht hat jemand einen Link das ich auch das Richtige Öl bestelle

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wie immer, ohne Getriebekennbuchstaben keine zuverlässigen Angaben möglich!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    23.01.2014
    GetriebeKennBuchstabe
    GBQ

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das bekommt 2,25 Liter Getriebeöl G 052 911 A SAE 75 W 90 (Synthetiköl) und das ist ein GL4+ Öl.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    23.01.2014
    Danke für die Antwort.
    Öl von Castrol oder von Audi oder ist es egal?
    Öl auffüllen bis Unterkante Einfüllöffung?
    Welches Werkzeug wird benötigt und Welche Schrauben sind es genau zum ablassen und auffüllen?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ölmarke is dir überlassen, wichtig sind die Spezifikationen!
    Sollwert: Ölstand 7 mm unterhalb der Unterkante Öleinfüllbohrung, kann aber auch bis Unterkante Einfüllöffnung aufgefüllt werden.

    Vielzahnnuss: 3357 zum Ablassen und Auffüllen oder ein 17er Sechskantschlüssel für die Einfüllschraube werden benötigt.

    So sieht die 3357 aus: http://www.ebay.de/itm/Vielzahn-Nuss...-/190691113110
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    23.01.2014
    Danke für deine Antwort

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    23.01.2014
    Hallo ist das das richtige Öl?

    Castrol Syntrans Transaxle 75W-90 Getriebeöl 1x1 Liter - VW 501 50 API GL4+

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Getriebeöl wechseln
    Von Mr_Carmack im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 16:53
  2. 8E/B6: Getriebeöl wechseln, welches Öl nehmen?
    Von Miraculix im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 21:44
  3. 8E/B6 - Getriebeöl beim B6 wechseln. Welches Öl?
    Von jurak im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 00:13
  4. 8E/B6 - Getriebeöl wechseln
    Von Epoxy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 20:15
  5. 8D/B5: welches Motoröl und welches Getriebeöl? B5 Automatik
    Von paule im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 13:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •