Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von Marc561
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK|FVD

    Ort
    45---
    Registriert seit
    15.08.2012

    Getriebe Flansch keine Schraube / wie ausbauen?

    Hallo zusammen,

    vor langer Zeit, wollte ich meinen Simmerring am Getriebeausgang zur Kardanwelle erneuern und bin erst jetzt dazu gekommen.

    Allerdings habe ich ein Problem, da nicht wie in allen Anleitungen mein Flansch eine Schraube zur fixierung hat.
    In der Mitte ist nur ein kleines Loch ohne irgendwelche Sicherungsringe oder dergleichen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	e329eeaf-5288-4a9f-b8d9-6bdc5f9b2f68.jpg 
Hits:	39 
Größe:	225,9 KB 
ID:	308438

    Unten ist so eine Öffnung. Darin ist ein Verschluss, welcher in der Erhöhung ein Gewinde hat und mit einem Sicherungsring befestigt ist.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	c1e63445-d8b3-400d-9b37-8beb9f2e0f1a.jpg 
Hits:	37 
Größe:	144,2 KB 
ID:	308437

    Der Flansch muss ja nur gesteckt sein, aber wie ist er gesichert? Evtl etwas unter diesem Deckel?
    Ich hatte schon versucht, ihn mit den Schrauben auszudrücken, das brachte jedoch keinen Erfolg, aber ich wollte es auch nicht übertreiben.


    LG

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Das sieht bald so aus, als wenn die Schraube abgerissen ist Bild 1

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Nein das ist so richtig dort ist keine Schraube verbaut.

    Durch die Untere Öffnung kannst Du einen Sprengring öffnen und somit dann den Flansch rausziehen.

    Dieser ist nur im Getriebe mit einem Sprengring gesichert...
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  4. #4
    Benutzer Avatar von Marc561
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK|FVD

    Ort
    45---
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ok, Alles klar. Vielen Dank
    Werde morgen Berichten.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    benötigst aber eine um 90° abgewinkelte Sprengringzange..
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  6. #6
    Benutzer Avatar von Marc561
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK|FVD

    Ort
    45---
    Registriert seit
    15.08.2012
    Müssten wir eigentlich haben. Wenn nicht, kenne ich Leute die eine haben sollten

    Wie wird die Öffnung eigentlich abgedichtet? Ein Dichtring oder so?

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Ja da kommt normalerweise ein neuer O-Ring rein würde ich auch machen....und Getriebeöl muss auch wieder aufgefüllt werden.

    Du kannst in den Deckel ne Schraube oder so reindrehen dann kannste den besser rausziehen.
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  8. #8
    Benutzer Avatar von Marc561
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK|FVD

    Ort
    45---
    Registriert seit
    15.08.2012
    Soo,

    gestern bin ich Fertig geworden. Leider ein Tag später, da der Dichtring, den ich hatte, nicht passte.
    Sonst hat es wunderbar geklappt.
    War der Stopfen erstmal raus, hat mich der Sprengring direkt angeguckt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20151203_123201.jpg 
Hits:	19 
Größe:	131,5 KB 
ID:	308495

    Diesen hab ich dann aufgedrückt und konnte den Flansch ganz einfach rausziehen. Danach konnte ich endlich an den Dichtring ran.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20151202_103313.jpg 
Hits:	17 
Größe:	272,0 KB 
ID:	308496

    Den Dichtring dann rausgehebelt und alles schön gesäubert. Leider ohne Bilder.
    Egal, danach alles wieder eingebaut.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20151202_102518.jpg 
Hits:	18 
Größe:	156,9 KB 
ID:	308497Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20151203_123142.jpg 
Hits:	18 
Größe:	145,7 KB 
ID:	308498


    Und nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Top das es so gut geklappt hat.

    Danke auch fürs Feedback..
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Federbein ausbauen : Zugang zur 2. Schraube
    Von Lumbermatt im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 23:23
  2. 8D/B5 - Federbein ausbauen ohne die "böse Schraube"?
    Von MrNett im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 14:29
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 17:12
  4. 8D/B5: Lenkrad ausbauen, schraube rund
    Von Dadi im Forum Innenraum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 00:22
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 16:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •