Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    18.05.2015

    Wärmetauscher wechseln

    Hi hab da mal ne frage hat einer von euch schon mal den heizungs wärmetauscher beim A4 B5 Bj95 gewechselt ?
    suche da ne detailierte Anleitung.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    26.03.2008
    Nö, das wird hier noch nie jemand gemacht haben...

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    das haben schon mehrer hier gemacht...und das ist ne heiden Arbeit wenn man es das erste mal macht.

    Es gibt bei Youtube ein Vid musst mal nach suchen.
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  4. #4
    Benutzer Avatar von SCHWARZ Fahrer
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HNR

    Registriert seit
    24.01.2012
    Hi, viel Spass dabei. Konsole,Handschuhfach und Armaturenbrett zum Teil raus\zurück. Viel Erfolg.
    RS 4 V8 - Solange es nichts dunkleres gibt bleibt mein Auto erstmal Schwarz

  5. #5
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Hi Leute,
    Ich nehme diesen Thread nochmal auf, weil ich keinen neuen aufmachen möchte.
    Ich denke werde den WT bei mir auch tauschen, weil ich Geräusche hinter meinem Amaturenbrett habe wird das eh mal raus müssen.

    Meine Frage ist eher was für ein Hersteller soll ich nehmen ?

    Im Prinzip würde ich den

    Hella 8FH 351 311-421

    nehmen.

    Alternativ habe ich mir noch 2 von DASIS wo ich allerings nicht weiß wo da der Unterschied liegt.

    Da das schon ein gewaltiges Geschäft ist möchte ich das ja nicht gleich wieder machen müssen.

    Ich denke Hella wird da der Erstausrüster bei den WT´s sein denke ich !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DASIS Wärmetauscher.png  
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Steht doch im Text... der obere ist für Rechtslenker
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  7. #7
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ich komme da immer etwas durcheinander. Ich brauche den 48900N für Rechtslenker !
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  8. #8
    In Deutschland Sitz der Fahrer LINKS. Also Linkslenker

  9. #9
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ich verwechsle das mit Rechts oder Linksverkehr irgendwie grad... also der andere !!

    Taugen die DASIS was oder besser den Hella nehmen ??
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schröder
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    10.12.2010
    Dein alter hat fast 20 Jahre gehalten, wenn der günstige nur 10 Jahre hält ist dein Auto fast 30 und wohl nicht mehr auf den Straßen unterwegs, also von daher.....

  11. #11
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Hast auch recht. Wird sowieso erst mal dann eingemottet. Ich dachte eher, weil das ja ein gewaltiger Akt ist diesen zu wechseln. Ich möchte das ganze ja nicht zwischendurch nochmal machen !!
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    18.05.2015
    So ich nochmal das mit dem wechseln hat sich bei mir erledigt habe beim ausbau des handschuhfachs gesehen das in den Gebläse kasten Schläuche reingehen denke mal das die was mit der nachgerüsteten klima zutun haben. Aber zu meinem Glück hat spülen etwas geholfen nun heizt er wieder

  13. #13
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Wie sah das Kühlerwasser denn aus ? Rostig ? Wenn das der Fall ist wird die Spülung wahrscheinlich nicht lange halten. Ich werde wohl Kühler und WT komplett tauschen. Hoffe das dann wieder Ruhe sein wird !! Schon komisch das diese Teile so ein großes Problem sind. Bei meinem S6 C4 habe ich dieses Problem selbst nach 20 Jahren nicht.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    18.05.2015
    ja war rostig und hat ganz schön geflupt als das zeug da rauskam aber nach ner weile kam nur noch helles wasser . wichtig ist er heizt erstmal wieder und der innen raum bleibt trocken

  15. #15
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Dann wird das nicht lange halten. Das Zeug ist ja schließlich nicht nur im WT sondern im kompletten System. Ich da vor kurzem mal ein Blick investiert. Kühler dürfte genauso verdreckt sein und in den Schläuchen hängt auch noch genug Zeug drin. Das wird dann sich wieder im WT festsetzen und verstopfen.

    Ich hoffe das es den Winter über hält.

    Ich werde das System komplett reinigen und Kühler sowie WT wechseln. Ich hoffe dann ist das ganze Zeug raus. Ich war wirklich erschrocken wie fest das Zeug da im System gesessen ist.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    18.05.2015
    das system außer der WT wurde bereits ne woche vorher 4 mal gespült nur an den WT hat sich keiner getraut aufgrund das durch das spülen undichtigkeiten freigespült werden könnten. Ich habe den WT auch nur gespült weile ich den Gebläsekasten aufgrund der schläuche nicht ausbauen konnte. war also ne 50/50 chance entweder er wird einigermaßen frei und iss dicht oder ich kann im innen raum baden.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ich hab damals noch den WT mit Druckluft entleert soweit es ging und anschließend Zitronensäure ( entkalker reingekippt und einwirken lassen und nach 30min Einwirkzeit hab ich nochmals den WT gespült. Danach war es super
    Gruß Fabian

  18. #18
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Das kann ich gut verstehen. Was ich noch nicht so recht verstehe ist, was für Schläuche sollen das sein. Ich kenne nur die Verbindungen zum Verdampfer ( Klimaanlage ) und dann die zum WT. Aber diese haben alle Fahrzeuge mit Klimaanlage. Ich kann mir nicht vorstellen das Du ein anderen Gebläsekasten verbaut hast als bei Kimaautomatik...ich meine vorne andere Anschlüsse hast. Kannst Du mal ein Photo machen wie das aussieht ? Ich kann mir das schlecht vorstellen.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    18.05.2015
    der kleine hat keine Klimaautomatik bei mir wurde mal ne Klima nachgerüstet

  20. #20
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Das habe ich schon gelesen. Aber was für eine Klima ist denn verbaut ? Ich habe noch kein Bild von einer manuellen Klima im Audi B5 gefunden. Wie sehen denn die Eingänge an der Spritzwand und im Innenraum aus ?
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Wärmetauscher wechseln
    Von Chr79 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2015, 23:27
  2. 8D/B5 - Wärmetauscher wechseln mit Klima
    Von kwoth84 im Forum Innenraum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 10:16
  3. 8D/B5 - Wärmetauscher???
    Von A4B5Freak im Forum Innenraum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 22:56
  4. Re: Wärmetauscher reinigen, Schläuche wechseln
    Von cricket im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 19:06
  5. Re: Wärmetauscher wechseln, was beachten?
    Von freak82 im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 17:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •