Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von 20diddi86
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Schkeuditz
    Registriert seit
    05.09.2010

    Ford Fiesta JD3 2007 Anhängerkupplung nachgerüstet...Frage zur Elektronik

    Hallo habe eine Anhängerkupplung der Firma HAK nachgerüstet. Hat soweit alles funktioniert außer die Elektronik. Da es kein Fahrzeugspezifischer Elektrosatz war sondern ein universeller musste ich die einzelnen Kabel alle selber verbinden.

    Heute habe ich mal ein Anhänger da gehabt und konnte mal testen. Der Anhängerbesitzer sagte mir das alle Birnen funktionieren.

    So richtig hat das mit der Elektronik aber nicht funktioniert. Ich habe euch mal 4 Bilder reingestellt. Darauf ist abgebildet wie die Kabel verbunden werden sollen. Bitte erklärt mir mal mit eigenen Worten wie ihr die Verkabelung versteht.

    Und noch eine Frage. Klemme 30 ist ja Dauerplus. Dieses Kabel habe ich mit Dauerplus am Radio verbunden. Ist das ok? Oder muss ich bis zur Batterie vorlegen?

    Vielen Dank an euch

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151118_195627965.jpg 
Hits:	12 
Größe:	120,9 KB 
ID:	308074Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151118_195600575.jpg 
Hits:	10 
Größe:	127,0 KB 
ID:	308075Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151118_190447614.jpg 
Hits:	9 
Größe:	127,0 KB 
ID:	308076Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151118_190419902.jpg 
Hits:	12 
Größe:	110,6 KB 
ID:	308077

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    Du kannst das auch einfach unten im Sicherungskasten mit einer vernünftigen Ringöse auf den Anschluss 30 legen und net son Pfusch am Radiokabelbaum.

  3. #3
    Benutzer Avatar von 20diddi86
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Schkeuditz
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ok vielen dank für deine antwort. das habe ich mir schon gedacht das ich das kabel lieber im sicherungskasten anschließen sollte.

    wie siehst du das mit den restlichen Kabeln?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von 20diddi86 Beitrag anzeigen
    wie siehst du das mit den restlichen Kabeln?
    Die werden einfach mit den Klemmen an die vorhandenen Kabel im Kofferraum angeklemmt. So habe es damals mit mein Typ89 auch gemacht, ist nicht so schwierig.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  5. #5
    Trekkerfahrer
    Gast
    Jo, die "Grundfunktionen" der Rückleuchten einfach von den Rücklichtern abgreifen.
    Dein Schaltschema bezieht sich auf eine 7-pol Dose. Die hat doch eh kein Dauerplus auf der Dose. Das ist nur bei 13-pol Dosen vorgesehen, um z.B. eine Stromversorgung im Wohnwagen zu gewährleisten.

    Bei direktem Abgreifen der Rückleuchten ist dann aber noch keine Blinkerkontrolle gegeben. Bei älteren Fahrzeugen lässt sich das Blinkrelais austauschen mit extra Abgriff für die Kontrollampe der Blinkerkontrolle (z.B. Golf 3)
    Bei einem Golf 4 z.B. muß der komplette Warnblinkschalter getauscht werden, da hier die das Blinkrelais mit intregiert.
    Bei meinem Audi A4 gibt es ein extra Anhängersteuergerät , was für die Blinkerkontrolle notwendig ist.
    Wie das bei dem Ford Fiesta 2007 gelöst ist, kann ich jetzt nicht sagen. Müßtest mal im Ford Forum in Erfahrung bringen.

    ...ich kann aber z.B. sagen, daß die Blinkerkontrolle nicht überprüft wird bei der normalen HU-Untersuchung... Selber schon mehrfach erlebt. Daher habe ich auch das eine oder andere Fahrzeug ohne diese Kontrolle in Betrieb.
    Hat den Vorteil, daß man nach jedem Anhänger Ankuppeln gewissenhaft selber die Kontrolle der Blinker augenscheinlich überprüft...

Ähnliche Themen

  1. Handbremsleuchte beim Bremsen/fahren?! Ford Fiesta
    Von BlackNapaIm im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 12:29
  2. Pure Abzocke? Ford Fiesta JAS/JBS
    Von BlackNapaIm im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 08:29
  3. Ford Fiesta - Servoleitung gerostet - Leck mich am A****
    Von basmn im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 22:22
  4. neuer Ford Fiesta..
    Von samael im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 10:55
  5. Ford Fiesta Winterreifen
    Von GottesJunky im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 04:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •