Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013

    Nippel von Ansaugbrücke abgebrochen

    Gute abend,

    Wollte den Unterdruckschlauch von der Ansaugbrücke zum SUV erneuern. Dabei ist mir leider der Nippel abgebrochen(eben) obwohl ich vorsichtig war. Habt ihr Tipps wie ich das am besten beheben kann? Möchte jetzt nicht unbedingt die ansaugbrücke ausbauen.

    Ich würde mich für hilfreiche Tipps sehr freuen.

    Danke im voraus.

    Lg
    Ladedruck statt Hubraum

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Gewinde rein und ein Doppelgewinde Stück rein drehen und da dann den Schlauch drauf.
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    wie darf ich das verstehen ? Ich brauche ein Doppelgewinde Stück der innen eine Bohrung hat . Beim schneiden enstehen ja auch späne sollte ich mit einem Staubsauger entfernen....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Brücke vorher ausbauen, ist kein Hexenwerk. Dann kommst du besser hin und brauchst dir wegen den Spänen nix denken.

    Bin immer wieder überrascht was einem so alles passieren kann

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Viel fett beim bohren und immer Stück für Stück bohren und spähne entfernen dass selbige beim Gewindeschneiden.
    Dann den Nippel etc rein und Schlauch drauf.


    Musst halt schauen was du besorgt bekommst so etwas bekommt man beim Heizungs Kälte Klima Heini http://www.heizungsdiscount24.de/sho...che=1447706545

    Sollte der Schlauch mehr wie 12mm innen haben findest auf jedenfall was im Baumarkt bei Druckluft oder Heizungs Wasser krams.

    Man kann auch in der Bucht zB bei Airbrush Zubehör gucken
    Gruß Fabian

  6. #6
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Bin immer wieder überrascht was einem so alles passieren kann
    du willst gar nicht wissen wie ich mir in den arsch bebissen habe War echt ein dummer fehler von mir.

    Danke für die Tipps

    lg

  7. #7
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    neues:

    der Nippel ist ja nur gesteckt ich dachte er wäre geschraubt , brücke wird morgen gestrahlt und gesäubert .
    Dann kommt da ein Gewinde rein und ich suche mir mal eine passende hohlschraube.
    Müssen die Einsätze vor den Strahlen raus oder kann man die drinn lassen ?

    der Dreck an den Ventilen wird natürlich entfernt.








    Geändert von audifan93 (19.11.2015 um 20:17 Uhr)

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Kauf dir doch eine neue gebrauchte Ansaugbrücke.
    Lohnt doch den Aufwand nicht. Das Ding ist Aluguss. Gewinde kannst du wahrscheinlich direkt mit Heli Coil arbeiten,
    http://www.ebay.de/itm/Ansaugbrucke-...cAAOSw~bFWLkHS

    Greetz

    Edit: Bilder kann man auch in klein ins Forum laden. Und 1x reicht auch

  9. #9
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    immer am meckern :P

    Wieso aufwand ? Bei mir auf der Arbeit habe ich alles da und wieso soll ich jetzt Geld für eine brücke ausgeben wenn meine nichtmal kaputt ist ?

    Bilder sind von jeden Zylinder 1x und nicht doppelt aber wenn dich das stört verkleinere ich sie!
    Geändert von mounty (19.11.2015 um 21:48 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Wenn dass Stück nur gesteckt ist warum Holst du dir nicht den nippel neu? Hydraulik Rohr etc ? Anstatt da nun Gewinde rein zu fummeln ?!
    Den Rest kann man notfalls aus bohren und ein etwas größeres Röhrchen setzen bzw auf die gleiche Größe.
    Gruß Fabian

  11. #11
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    wäre auch eine idee

    EDIT:

    was bekommen die schrauben an der Brücke und Drosselklappe für ein drehmoment weis das einer? @mounty
    Geändert von mounty (20.11.2015 um 10:13 Uhr)

  12. #12
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    So alles wieder fit gemacht , habe mir einfach 2 nippel gedreht .



    Ausgaben : 9,50€ für die Dichtungen.

    lg

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Stellmotor Nippel abgebrochen gibt's Ersatz?
    Von G-maRtin im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 20:13
  2. 8D/B5 - Nippel abgebrochen
    Von Waste90 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 23:03
  3. 8E/B6 - HILFE :Kunststoffteil an Ansaugbrücke abgebrochen
    Von 5050Tobias im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 11:35
  4. Allgemein - Lösung für Adaption von AEB Ansaugbrücke auf BFB/BEX Zylinderkopf
    Von Golfrausch im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 19:48
  5. Ansaugbrücke von Passat an Audi
    Von Quattromania im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 02:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •