Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015

    8E/B6 1,9 tdi 101 PS Chiptuning

    Hallo werte Gemeinde,

    ich möchte meinem alten A4 etwas mehr Leistung / Drehmoment spendieren. Aber nicht übertrieben viel.
    Vielleciht so um die 20 PS.

    Zur Verfügung habe ich "Galetto" um Daten aus dem EDC auszulesen und auch um Daten einzuspielen.
    Gibt es dazu Erfahrungen? Welchen Spezialisten kann ich kontaktieren? Hat eventuell einer von euch bereits ein bearbeitetes Tuningfile auf seinem PC (in diesem Falle bitte pn an mich, )

    Gruß Maik

  2. #2
    Benutzer Avatar von Mikerider
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CKVC

    Ort
    Passau
    Registriert seit
    23.02.2011
    Las das einen Tuner machen, aber nicht mtm oder Abt oder so Quatsch, die gehen nur über Ladedruck - Turbo sagt nein !
    Am besten Tuner wählen der individuell anpasst, dann nimmst Stufe 1 für deinen und lässt Drehmoment reduzieren. Und gut isses.

  3. #3
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Nur den Ladedruck erhöhen ist wirklich Quatsch, da hast du hinterher sogar weniger Leistung.
    Sent from my Nokia 3210.

  4. #4
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015
    Also wird beim ollen PD der Einspritzdruck nicht erhöht.

    Ich hatte das Prozedre schon bei meinem damaligen Citroen C8 (von 128 PS auf 180PS). Da wurden Ladedruck und Raildruck erhöht und zusätlich wurde die Durchflussmenge das AGR stark verringert (hab dazu ein Stück Blech angfertigt welches nur noch ein kleines Loch als Durchlass zur Frischluftzufuhr ermöglicht hatte). Zusätzlich sollte ich laut Fachleuten den DPF umgehen, da dieser sonst zu schnell verstopft und die Regenerationsphasen zu wenig entgegensetzen können.

  5. #5
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Na da warst du aber bei wirklich Spezialisten...

  6. #6
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015
    Du hast wohl richtig Ahnung ?

    Bei dem von mir genannten Fahrzeug fand eine Abgasnachbehandlung durch Einspritzen sog. "Elois" in den DPF statt. Da es keine Anpassung für das Steuergerät dieses Systems gibt würde eine Standartregeneration des DPF nicht ausreichen um diesen einigermaßen freizubrennen.

    Was blieb war eine Entfernung des DPF und Deaktivierung der Eloiseinspritzung.
    Geändert von grobstaub (16.11.2015 um 22:12 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Ja den Ladedruck erhöhen ist ja superschonend für den Lader und die beste Lösung um Mehrleistung zu generieren "Achtung Sarkasmus".

    Erlischt nicht die Betriebserlaubnis wenn man den DPF deaktiviert?

  8. #8
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015
    Über die Betriebserlaubnis brauchen wir uns im Leistungstuningbereich nicht unterhalten. Das muss grundsätzlich abgenommen und eingetragen werden.

  9. #9
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015
    Wo ist eigentlich das Problem beim Erhöhen des Ladedrucks?

    Wie sieht denn Deine Vorstellung von der Leistungssteigerung durch Chiptuning aus?

    Ich habe nicht vor diverse Teile der Frischluftzufuhr zu ersetzen.

    Wäre schön an deinem geballten Wissen teilzuhaben.

  10. #10
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Softwareoptimierung, AGA, größere Turbo, LLK...

    Überdenke auch deine eigene Ausdrucksweise!
    Geändert von A4-Avant-FSI (18.11.2015 um 11:05 Uhr)

  11. #11
    Benutzer Avatar von grobstaub
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVB

    Registriert seit
    14.11.2015
    Ich soll meine Ausdrucksweise über denken? Ja ok mach ich. Da in den von mir verfassten Zeilen keine Betonung wie beim gesprochenen Wort zum tragen kommt, kann es sein, dass es etwas schroff rüber kommt.

    So war es nicht gemeint. Wenn es falsch angekommen ist, dann entschuldige bitte.

    Nun zurück zum Thema.

    Die von Dir erwähnten leistungssteigernden Teile will ich nicht in mein altes Auto verpflanzen, da sich die Intensität des zu erwartenden Preises zu hoch ansiedelt. Der 14 Jahre alte A4 hat jetzt 145000 km erlebt und nur noch einen geringen Marktwert. Daher möchte ich nur in ein optimiertes map des EDC investieren.

    Das diese Tuningvariante natürlich auf Kosten der Haltbarkeit geht ist mir bewusst und (wahrscheinlich) zum Unverständnis anderer ein wenig egal.



    Ich möchte doch nur einen von euch empfohlenen Fachmann zur Seite haben oder eben ein fertiges File (natürlich gegen €'s) zum einspielen.


    In einem Forum für Fahrzeuge des PSA-Konzerns hatten wir uns damals die Kosten für ein File ...............

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Sachsen
    Registriert seit
    16.08.2014
    schau in dein Postfach und schick mir dein File.

Ähnliche Themen

  1. VW Passat 1,9 TDI 101 PS PD
    Von A4_Volki im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 18:31
  2. 8E/B6 - nur 160kmh 1,9 tdi mit 101 ps ?
    Von sam-070 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 02:25
  3. 8E/B6 - 1.9 TDI 101 PS wie,wo und mit was kann ich meine Leistung steigern???
    Von Flipstar2008 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 17:24
  4. 8E/B6: Unterschied zwischen 1,9 TDI 101 PS und 1,9 TDI 130 PS
    Von ssfreya im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 15:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 19:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •