Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von quaipau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Würzburg
    Registriert seit
    10.11.2010

    Schwachstellen 1.8 ADR

    Hallo Forum!

    mein ADR mit über 270.000 Km hat ein Kühlmittelverlust, der sich auch nach Tausch der ZKD nicht hat beseitigen lassen, dazu Abgas im Kühlmittel mit einer Schwarzen Rußablagerung im Kühlmittelbehälter und inzwischen auch zu viel Überdruck im System.

    Ich habe einen identischen ADR, sehr gepflegt und mit 140.000Km für fast nichts bekommen, daher wird dieser eingebaut, bevor ich den alten aufwendig regeneriere (und dabei wochenlang das Auto nicht zu Verfügung habe, was beruflich gar nicht geht).

    Die Frage ist dann wie folgt: Welche sind die gängigsten Todesursachen für den 1.8, 20 Ventile ohne Turbo? Ich würde gerne das alles vor Einbau überprüfen und ggf. angehen.

    Auf meiner Liste steht:

    1. Kurbelgehäuseentlüftung überprüfen,
    2. Dichtung Ölkühler tauschen,
    3. Ölsieb in der Ölwanne warten, Ölwanne neu abdichten,
    4. hinterer Dichtring der Kurbelwelle tauschen, neue Kupplung kommt eh dazu,
    5. Wasserpumpe prüfen und ggf. tauschen,
    6. Kette der Nockenwelle auf Spiel prüfen und ggf. samt (nicht elektronischen) Spanner tauschen.

    Zahnriemen schaut sehr frisch aus (daher nicht gleich den vorderen KB-Dichtring mittauschen), Motor ist dicht, hat optimale Kompression und die Kühlschläuche schauen innen wie außen jungfräulich aus.

    Wie würdet ihr die Liste ergänzen?

    (übrigens: ja, massivst die SuFu benutzt )

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Auf meiner Liste steht:

    1. Kurbelgehäuseentlüftung überprüfen,
    2. Dichtung Ölkühler tauschen,
    3. Ölsieb in der Ölwanne warten, Ölwanne neu abdichten,
    4. hinterer Dichtring der Kurbelwelle tauschen, neue Kupplung kommt eh dazu,
    5. Wasserpumpe prüfen und ggf. tauschen,
    6. Kette der Nockenwelle auf Spiel prüfen und ggf. samt (nicht elektronischen) Spanner tauschen.


    Zahnriemen Neu kostet wenig beim ADR

    Dichtungen krümmer ansaugbrücke
    Wasser flansche

    Schläuche

    Kette inkl Spanner kannst du nicht prüfen da er hydraulisch läuft also wenn du den neu machst dann original und da der Zahnriemen dann eh runter ist den direkt neu.

    Gibt noch ein paar Dinge aber dass ist zu teuer für die Kiste
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer Avatar von quaipau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Würzburg
    Registriert seit
    10.11.2010
    Die Dichtungen, die du ansprichst, kommen auf jedem Fall neu. Auch der beschissene O-Ring am Wasserflansch.

    Wie schaut's aus mit Pleuellager und KW-Lager? Oder gibt's Ölkanäle, die zu Verstopfung tendieren?

    Zahnriemen hat wenige tausend KM drauf, deswegen wird er nicht getauscht, es sei denn, dass etwas auffällt. Der Tausch samt Spanner ist nicht gerade billig, habe ich letztes Jahr am jetzigen Motor gemacht

    Sonst was?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Der hydraulische kostet beim Forums Händler runde 160&180€ inkl Kette
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer Avatar von quaipau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 Quattro
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Würzburg
    Registriert seit
    10.11.2010
    Jo, die Preise kenne ich, danke

    Mir geht's echt nur um potentielle Schwachstellen, die ich im ausgebauten Zustand angehen kann!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Ölverlus, typische Schwachstellen?
    Von da_flo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 16:31
  2. 8E/B7 - Schwachstellen bei 2.0 TDI 8V BPW
    Von MichiQM im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 21:57
  3. 8E/B7 - Typische Schwachstellen 2,0 TSFI
    Von Audirakete im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 23:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •