Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Bemsenumbau 1LB 288/1KD 245 --> 1LT 312 / 1KP 255

    Nachdem mein SEAT EXEO baugleich dem A4 B7 ist hoffe ich das ich hier paar für interressieren.
    Der kleine ist gechippt von 143PS auf 169PS zumindest laut der Papiere.

    Die Bremssattelhalter habe ich überholt.

    Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.






    Bepackt mit den Neuteilen, einem Haufen an Unterlagen die ich mir von einem AUDI/VW Mitarbeiter organisiert habe ging es zum TÜV


    Dieser hat dann die Teile in Augenschein genommen, die Unterlagen ganz laaaaaange geprüft, und mir dann die "Freigabe" für den Umbau erteilt.
    Klar muss das ganze dann noch nach der Montage geprüft werden.

    Der Umbau
    Umbau Hinterachse:
    Austausch den Sattelhalters, der Bremsscheibe und der Klötze

    Umbau der Vorderachse:
    Austausch des Sattelhalters, des Bremssattels, der Bremsscheibe und der Klötze

    Vorarbeit:
    Die vorderen Bremssättel habe ich von einem Audi A4 B6 3,0L, diese wurden von mir Glasperlengestrahlt, Sprühverzinkt und mit einem schwarzen Schutzlack überzogen.
    Danach wurden die Dichtungen und Manschetten von mir erneuert und der Bremssattel mit einer Prüfpumpe auf dichtheit geprüft.



    Hier der Größenvergleich des Bremssattelhalters für die Hinterachse


    Und hier die Bremsscheibe, sind zwar nur 10mm Größenunterschied


    So und hier dann fertig montiert inkl. den 20er Spurplatten


    So hier der Größenvergleich an der Vorderachse, 24mm mehr im Durchmesser sind schon eine Hausnummer


    Die Vorderachse musste natürlich auch umgebaut werden, die sieht natürlich ziemlich satt aus.


    Dann noch die ganze Bremsanlage mit frischer DOT4 Bremsflüssigkeit durchspülen, inklusive Kupplung.
    Morgen geht es zum TÜV, die ersten Bremsversuche (zaghaft) waren schon vielversprechend.
    So nach einigen Runden im Kreisverkehr und auch paar Bremsungen am Prüfstand und auf der Straße gab der Prüfer sein o.k.

    Das Ganze wurde eine Einzelabnahme nach §21 und kostete paar Euros.


    Wichtig war mir das die PR-Nummern mit eingetragen werden, somit ist es auch nachvollziehbar.

    Vielen Dank an BidoG (Moderator bei seatforum.de, an das Autohaus Feser und an ErWin , habe einige Unterlagen an den TÜV liefern müssen, gerne würde ich diese auch anderen zur Verfügung stellen, jedoch ist dies aus Urheberrechtsgründen nicht möglich.

    Die Dosierbarkeit und die Bremsleistung an sich sind viel besser als die der 288/245er Bremse.

    Gruß
    Billy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Warum hast nicht auf die 320er umgebaut?

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Sehr schön gemacht

    Aber warum hast nicht gleich was richtiges verbaut?
    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...LA+1LC+und+1KW

  4. #4
    Das Problem ist einen TÜV zu finden der einen Bremsenumbau einträgt.

    Der TÜV hat gefordert das ich auf der Vorderachse sowohl Sattelhalter als auch Sattel wechsel.
    Zudem müsste ich dann die Reifengröße ändern, habe bisher 205/55/16 im Schein und wollte die auch behalten.

    Und dann natürlich der finanzielle Aspekt, der Umbau auf die 312er kostet einen Bruchteil der 320er

    Die Freigaben aus dem Wiki sind leider nichtmehr Verfügbar.
    Geändert von Billy83 (06.11.2015 um 20:03 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Habe auch die 320er und es passen 16" Felgen Problemlos

    Abgenommen ist diese auch

  6. #6
    Da muss ich leider widersprechen, bei EXEO wurden die 16 Zöller aus der Freigabe gelöscht sobald die 320er montiert ist.

    Auch bei 2,0 TFSI wurden viele 16Zöller aus der Felgen/Reifenfreigabe von SEAT entfernt
    Geändert von Billy83 (06.11.2015 um 20:07 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    320er bekommst du sicherlich eingetragen.

    War auch erst skeptisch, beim TÜV gab es aber gar keine Probleme.
    When I was young I was known as ...

  8. #8
    Ich hab hier in der Gegend erstmal einen TÜV finden müssen der sich an das Thema ranntraut.

    Leider haben die letzte Zeit die "humaneren" Aufgehört, in Nürnberg gab es nur ein klare NEIN, das machen wir nicht.
    Seitens Audi/SEAT ist sowas nicht vorgesehen und auch nicht freigabefähig.

    Gruß
    Billy

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Wenn du wieder mal so komische aussagen vom TÜV bekommst mekdes sich hier in forum und bekommst Kopien diverser Eintragung / umbauten
    Gruß Fabian

  10. #10
    Im Wiki gibt es leider zu dem Umbau auf die 320er keinerlei Unterlagen.

    Zum B7 findet man nicht wirklich wenige die Umgebaut haben.

    Gruß

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Siehe mein Post oben

  12. #12
    Du meinst den Link ins Wiki, dort sind die ersten 3 Links nicht mehr Verfügbar.

    Bereitgestellte Unterlagen:


    Leider sind die nicht mehr da.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Stimmt, hätte ich dir aber zugesandt.
    When I was young I was known as ...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Bremse von 288/245 auf 320/288 umgebaut-Probleme
    Von TDI-Audianer im Forum Bremsen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 13:04
  2. 8D/B5 - Umbau 288 auf 312
    Von jensimharz im Forum Bremsen
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 11:44
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 15:11
  4. Re: von 288 auf 312
    Von wolle2101 im Forum Bremsen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 07:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 18:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •