Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    n.b.

    Registriert seit
    03.11.2015

    V6 Motor undicht

    Hi zusammen,
    hab mir grad einen B5 Avant zugelegt und so hier her gefunden.

    Aktuell wird der Wagen noch instand gesetzt - unter anderem ist die Heizung hin und der Motor leckt. Gibts in punkto Heizungsreparatur irgendwelche Stolpersteine, auf die ich bei der Übernahme des Fahrzeugs nach der Reparatur achten sollte? Oder ist alles klar, sobald es warm wird?

    Die Ventildeckeldichtungen des V6 werden ersetzt. Wisst Ihr, wo der Motor ansonsten gerne mal leckt?! Soll ja soweit ein unverwüstliches Modell sein.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Johannes
    Geändert von AVANT 2.4 121KW 99 (05.11.2015 um 20:41 Uhr) Grund: @Admin: Motornummer kann ich erst nach Erhalt nachtragen

  2. #2
    Benutzer Avatar von ichhalt
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/HVE

    Ort
    Eltze
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ölwannenober- und Unterteil anschauen.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ölwannenober- und Unterteil anschauen. Hatten in der Firma einen mit nicht einmal 100000km da floss das schon raus.
    Passat 3BG 2.5 V6 TDI 24V // A4 B7 3.0 V6 TDI 24V

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    n.b.

    Registriert seit
    03.11.2015
    Zitat Zitat von ichhalt Beitrag anzeigen
    Ölwannenober- und Unterteil anschauen.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ölwannenober- und Unterteil anschauen. Hatten in der Firma einen mit nicht einmal 100000km da floss das schon raus.
    Mach ich, danke. Zuerst muss allerdings ne Motorwäsche her.
    Die Dichtungen der Ventildeckel waren dermaßen voll, dass die Suppe schon bis unter das Getriebegehäuse gelaufen war. War allerdings nicht ansatzweise rot gefärbt, weshalb der Kerl bei der Dekra relativ sicher war, dass es sich um Motoröl handelt.
    Gibts sonst noch regelmäßig undichte stellen? Suppende Sonden oder so?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.8T: Einspritzventile undicht
    Von MX-3-Tom im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 14:06
  2. Allgemein - Dieselpumpe undicht
    Von schraubermini79 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 06:31
  3. 8D/B5 - Motor oben leicht undicht?
    Von yoschi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 21:14
  4. 8E/B6: Ölzulaufleitung zum Turbo an einer Stelle hinter Motor vielleicht undicht
    Von Alex0071 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 23:09
  5. Re: B5/8D 2.6 : Lenkgetriebe undicht, Motor macht Geräusche
    Von donjonas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 00:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •