Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    27.09.2015

    bitte löschen

    bitte löschen
    Geändert von Sp1tFire (28.07.2016 um 18:39 Uhr)

  2. #2
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Viel Erfolg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken spur S4 hinten.jpg   sturz S4 hinten.jpg  

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    alo

    Registriert seit
    27.09.2015
    bitte löschen
    Geändert von Sp1tFire (28.07.2016 um 18:39 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Avatar von koksi1992
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVG

    Ort
    Mühlviertel/AUT
    Registriert seit
    01.03.2013
    Häng mich gleich mal hier mit dran!

    Und zwar hab ich bei meinem Quattro gerade die hinteren Spurstangen plus einige Gummi-Metall Lager getauscht und jetzt stellt sich für mich die Frage, ob die Exzenterschrauben (Spur + Sturz) auch erst angezogen werden, wenn das Auto eingefeder ist!

    Wäre meiner Meinung nach Logisch, ist ja bei den vorderen Querlenkern auch so und die Lager verdrehen sich ja beim Ein- und Ausfedern.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nein die Exzenterschrauben nicht, nur die anderen, laut Audi Rep Leitfaden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer Avatar von koksi1992
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVG

    Ort
    Mühlviertel/AUT
    Registriert seit
    01.03.2013
    Komisch, woran könnte das liegen?

    Ist das eurer Meinung nach Problematisch, haben das nämlich so gemacht beim Spur einstellen
    Geändert von koksi1992 (10.11.2015 um 07:24 Uhr)

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die werden nur leicht Vorangezogen mit 20NM beim tausch des Radträgers z.b. Wenn Spur eingestellt wird steht der Wagen doch auf den Rädern da ist er dann eh eingefedert, da verdreht sich dann also nix mehr.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von koksi1992
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVG

    Ort
    Mühlviertel/AUT
    Registriert seit
    01.03.2013
    Ok dann werden die Schrauben erst fest gezogen wenn er auf dem Boden steht, dann passt das ja eh so

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AQD

    Registriert seit
    13.06.2016
    Hallo zusammen!

    ich musste heute eine "Not-OP" an meinem Autochen vornehmen lassen, da ich mir einen Nagel reingefahren habe.

    Also ... mit dem letzten bisschen Luft im Reifen zum nächsten Reifenhändler (reifen.com Niederlassung) gefahren und Reifen (Hinterachse) wechseln lassen.
    Da mein Auto vorher schon ab circa 130 kmh vibriert hat, dachte ich mir, dass es nicht schaden kann, die Achsen neu vermessen zu lassen. Vorher hatte ich die Räder bereits auswuchten lassen. Aber das Problem bestand weiterhin.

    Bei der Einstellung der Vorderachse gab es keine Probleme. Jedoch versuchte der Mechaniker verzweifelt eine Schraube an der Hinterachse zu lösen. Letzten endes gab er auf und meinte, dass der Sturzexzenter sowie auch die Koppelstangen erneuert werden müssten. Ich solle diese Komponenten erneuern lassen und dann wieder kommen, um auch die Hinterachse einzustellen.

    Nun meine Fragen:
    - Mit dem Sturzexzenter ist wohl die Exzenterschraube gemeint oder?
    - Was hat die Koppelstange mit dem Einstellen zu tun?
    - Sind die Werte im nachfolgendem Bild "dramatisch" ausserhalb der Toleranz?

    Anhang 316401

    Schonmal Danke im Vorraus

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Die Koppelstangen sind möglicherweise ausgeschlagen

    Stell diese frage dochd em mechaniker

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Spur und Sturz einstellen
    Von L3n_7 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2015, 19:10
  2. 8E/B6 - Distanzscheiben = Spur/Sturz neu einstellen?
    Von pirate im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 21:39
  3. 8E/B6 - Spur / Sturz Einstellen nicht möglich !
    Von 5050Tobias im Forum Fahrwerk
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 00:45
  4. Spur (Sturz) lässt sich nicht einstellen
    Von riodoro im Forum Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 11:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •