Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von Lupo85
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    50...
    Registriert seit
    07.08.2015

    A4 8E B7 1,9l 85KW - Getriebe GYA Umbau auf 6. Gang

    Nabend zusammen!

    Erschreckend habe ich letzten bei einem Kumpel festgestellt das sich sein 6.Gang (A4 1,9l 140 PS) Getriebe wesentlich angenehmer fahren lässt wie mein 5.Gang Schalter.
    Da mein Ausrücklager eh bald das Zeitliche segnet hab ich mir gedacht, beim Austausch direkt das 6. Gang Getriebe rein zu schmeißen.
    Weiß einer welches Getriebe sich am besten eignet? Sund ZMS und Kupplung anders? Die Aufnahme sollte ja gleich sein und auch das Schaltgestänge müsste ja passen.
    Oder hat das jemand schon mal gemacht? Und geht das überhaupt?!?

    Besten Dank für Infos!!

    Grz Dennis

  2. #2
    Forensponsor Avatar von aPollO2k
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BKE/GYA

    Ort
    Stuttgart
    Registriert seit
    01.07.2016
    Hi Dennis,

    hast du das gemacht? Wie war die Antwort? Mein Getriebe-Differential ist kaputt und ich überlege nun das selbe zu tun.

    Grüße Chris

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB/JWS

    Registriert seit
    14.02.2012
    Hallo,

    müsste ja eigentlich funktionieren, ich habe einen Audi A4 B7 1.9 TDI mit 85 KW und Original 6-Gang-Getriebe (TDIe).

    Viele Grüße
    Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ich hab beim 1.9 TDI von 5- auf 6-Gang gewechselt (Fahrzegwechsel) und habe absolut keine Vorteile festgestellt, außer dass ich jetzt öfter schalten muss und mit dem 6-Gang bereits bei 240tkm einen Getriebeschaden hatte während das 5-Gang mit über 400tkm perfekt läuft. Das neue 6-Gang ist (wie so viele) beim 2. Gang hakelig, auch das gabs beim 5-Gang nie.

    Ich würde nur von einem 5- auf ein 6-Gang Getriebe zu wechseln, wenn ich die höhere Drehmomentfestigkeit und die 240mm Kupplung wirklich brauche (knackiges Chiptuning). Sonst sehe ich da bei allem Marketing nur Nachteile.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von aPollO2k
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BKE/GYA

    Ort
    Stuttgart
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ich hab jetzt auch wieder ein GYA 5-Gang eingebaut. Von ARGA.

    http://www.arga.com.pl/

    Da war so ein Drecksöl mit MoS Zusatz drin, und nachdem ich das Öl mit Bremsenreiniger ausgesprüht hatte kamen auch ne mene verdächtiger silberner Metall-Partikel zum vorschein. Aber sonst schaltet es ganz gut. Absolut Spielfrei. Da ist jetzt Castrol 75W90 Transaxel Getriebeöl ohne irgendein Mist drin

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 01E 6 Gang Getriebe umbau im 1.8T Quattro
    Von smilinged im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 08:30
  2. 8E/B6 - 3.0l 5-Gang auf 6-Gang umbau.
    Von MeisterLampe im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 06:09
  3. 8E/B6 - A4 B6 Getriebe Umbau *Multitronic raus, 6 Gang Quattro Schalter rein*
    Von Ben83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 21:40
  4. 8E/B7 - Audi S4 4.2 V8 Umbau von Tiptronic zu 6 Gang Getriebe
    Von a4b7 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 18:12
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 10:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •