Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015

    Passen verschiedene Getriebebuchstaben?

    Hallo Gemeinde,

    weiß jemand ( aber nur ganz sicher ), ob bei meinem A4 auch andere Getriebe passen? Im Serviceheft steht DWG. Ich habe schon ein bisschen was gelesen von wegen anderer Legierung und Schrauben, bin aber nicht wirklich schlauer.

    Ich könnte ein CTD in der Nähe bekommen. Will aber ganz sicher sein, dass es auch passt.

    Gruß

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das Getriebegehäuse deines verbauten DWG Getriebe besteht aus einer Magnesiumlegierung so das zur Vermeidung von Kontaktkorrosion dort spezielle Schrauben zur Befestigung am Motor verwendet werden. Das CTD würde passen, hat eben nur kein Gehäuse aus der Magnesiumlegierung sondern aus einer Alulegierung und braucht nicht die besonderen Schrauben. Das ist alles, von den technischen Daten wie Übersetzung und Größe der Antriebswellenflansche sind beide Getriebe identisch und könnten somit untereinander ausgetauscht werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Ich habe eine sehr ähnliche Frage dazu.

    Kann auch ein Umbau von 5-Gang SG auf ein 6-Gang SG für Fronttriebler realisiert werden?
    Soweit ich weiß gab es im B5 nur 4/5-Gang Automatik und 5-Gang manuell.
    Die 6-Gang gibt es ja nur in S4/RS4 aber eben zwingend mit Quattro.

    Ich meine, dass alle Getriebe dieselben Bohrungen aufweisen und somit schon mal
    prinzipiell kompatibel sind mit entsprechenden Antriebswellen und Haltern.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015
    @ Mounty, vielen Dank, ich war nämlich heute in der Werkstatt und die haben mal das Fahrzeug auf die Bühne genommen und mit Gängen den Motor laufen lassen,

    Meister meint ( mit ner Sonde und Kopfhörern abgehorcht ), an den Rädern und Wellengabs keine auffälligen Geräusche. Aber das Getriebe würde im Bereich des Differetials starke Geräusche machen.

    Getriebe aus und Einbau möchte er 200 Euronen. Müsste dann eben noch das Getriebe besorgen.

    Was mir nicht klar werden will, wie kann man von jetzt auf gleich ein Getriebegeräusch hören. Wenn man einlenkt,ist es weg,beim geradeaus fahren da. Bei niedriger Geschwindigkeit eher ein Brummen und bei etwa 50 wie das Schleudern einer Waschmaschine.

    @50cial_5y5t3m Mir ist nicht schlüssig,wie das gehen sollte. Beim Quattro haste doch nochmal nen Flansch am Getriebe hinten für den Kardanantrieb,oder?

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015
    Gab hier in 2009 mal nen Fred, bei dem der TE zum Schluss behauptete,dass das CTD nicht gepasst hätte, er brauchte wohl auch das DWG,

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tja leider hat der @User leider nicht mehr geantwortet Warum es nicht gepasst hat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015
    Jop, das stimmt wohl,

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015
    Neuigkeiten der feinen Art,

    war heute nochmal in ner anderen Werkstatt, eigentlich spezialisiert auf Reifen und Bremsen, aber gut so.

    Der Meister hat mich nach meinen Reifen gefragt. Hmm, Good Year Vector, wieso?

    Er meinte,schmeiß mal den Schrott in die Tonne. Ich sollte zum Testen mal wieder die Sommerreifen draufmachen. Habe dann Sommerreifen geliehen und siehe da

    Getriebe und Radlager repariert.

    Nee quatsch, diese Winterreifen erzeugen bei langsamer Fahrt ein Rubbelgeräusch und bei hohen Geschwindigkeiten ein heulen. Das Abrollgeräusch war schuld.

    Ich fragen mich, wie solche Namhaften Hersteller die Tests bestehen. Ich höre wirklich keine Flöhe husten. So ein Reifenkrach habe ich noch nie erlebt. Obwohl ich sehr wohl weiß,dass Winterreifen mal lauter sein können.

    Gott sei Dank habe ich nicht die Diagnose Getriebeschaden einfach hingenommen und es tauschen lassen.

    Nen Getriebeölwechsel bekommt er trotzdem die nächste Woche.

    Geändert von Zwillingspapa (20.10.2015 um 18:48 Uhr) Grund: verschrieben

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Dann frage ich mich aber was dein Meister da gehört hat als der Wagen auf der Bühne war? Denn da haben die Reifen ja wohl keinen Einfluss durch Geräuschentwicklung
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    25.09.2015
    Hmm,vielleicht den ganz normalen Verschleiß?, keine Ahnung, gehe davon aus, dass es das erste Öl ist, und da ich hier schon viel über Getriebeölwechsel gelesen habe, werde ich es einfach mal machen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 20:21
  2. ESD von BN-Pipes passen nicht EDIT: Passen jetzt!
    Von silverstonee im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 09:54
  3. Re: Verschiedene 2,6l V6
    Von audiss4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:30
  4. Verschiedene Navi-Cd´s?
    Von Esse im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 14:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •