Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003

    schlechte/falsche Werte nach Achsvermessung

    Tachchen Community,

    ich war im Juni 2013 zur Achsvermessung, nachdem die vorderen oberen Querlenker ausgetauscht wurden.
    Nach dem Vermessen erhielt ich dieses Protokoll:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Achsvermessung.jpg 
Hits:	35 
Größe:	227,4 KB 
ID:	306658

    Im gleichen Sommer kaufte ich mir einen neuen Satz Conti Sport Contact 5, der nun, nach 2 Jahren, nur noch 1mm Profil aufweist.

    An meiner Fahrweise kann's nicht liegen - ich bin kein Kurvenräuber, schalte mit meinem 2.5TDI unter 2000rpm und bin selten auf der Autobahn unterwegs.

    Ein Bekannter hat den erhöhten Reifenverschleiß auf die falschen Spur-Werte an VA und HA geschoben.
    Nachdem die "Toleranzwerte" recht großzügig bemessen sind, frage ich mich, ob es nicht "Optimalwerte" gibt, die aus langjähriger Erfahrung o.ä. resultieren?

    Kann mir da evtl. jemand ein paar präzisere Werte empfehlen, die ich meinem Fahrwerks-"Spezialisten" mti an die Hand geben kann?

    Möchte nicht, dass die Winterreifen auch bald runtergeschrubbt sind.

    Ach ja - ich fahre einen frontgetriebenen Avant, 2.5 TDI mit S-Line-Fahrwerk.

    Bin für jeden Tipp dankbar!
    Gruß Andi

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn die Reifen gleichmäßig innen und außen auf 1mm runter sind liegt es nicht an der Spur. Die Toleranzwerte entsprechen denen der Audi Vorgaben und es wurde halt am oberen Maximum eingestellt was ich aber nicht als Problematisch ansehe.

    Was biste denn in den 2 Jahren an KM gefahren, denn nen Reifen verschleißt ja nicht durch die Jahre
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Inaktiv/gesperrt Avatar von netrocker
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    23.01.2014
    Hi Mounty,

    leider verhält es sich nicht so eindeutig.

    Ich bin wie gesagt ein sehr passiver Fahrer. Während mein erster Satz Sport Contact 3 insgesamt 67tkm ab konnte und danach noch knapp 4mm hatte, ist dieser SC5 nach 2 Jahren und gerade einmal 25tkm am Ende.

    Auffällig ist auch, dass der Reifen beidseitig innen abgefahren ist. D. h. ich habe innen knapp unter 1mm und an den Flanken noch etwa 3mm.

    Bei mir halten Reifen normal ewig, aber 2 Jahre und 25tkm sind definitiv nicht normal.

    Gruß Andi

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Aha, innen Einseitig abgefahren ist ja auch nen Zeichen von Sturzproblematik, deswegen hatte ich ja gefragt ob Gleichmäßig auf 1mm abgefahren!
    Deine Sturzwerte sind nämlich etwas erhöht gegenüber den Serienwerten, fährst du Spurplatten? Auch kann man zwei Verschiedene Reifentypen nicht unbedingt vergleichen der SC3 ist härter als der SC5 und somit kann man da auch nicht unbedingt gleiche Laufleistungen mit erzielen.

    Ansonsten kann man auch mit der Spur noch ein wenig arbeiten und diese etwas zurücknehmen, da der Sturz ja an der Vorderachse nicht verringert werden kann und deine Werte für li und re ja relativ gleich ausfallen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Hallo Mounty,

    nein - ich fahre keine Spurplatten. Lediglich S-Line-FW auf 18".
    Dass der SC5 weicher ist, als der SC3 kann schon sein, aber die Reifen sind wirklich am Ende.

    Ich (und auch andere) sind der Meinung, dass 2 Sommer mit insgesamt 25tkm doch ziemlich wenig sind.

    Ein Bekannter hat sich mal die Mühe gemacht und mir ein paar "optimierte" Werte rausgesucht:

    Vorderachse: Spurdifferenzwinkel -1°06` (+/-0°30`)
    Sturz -0°47` (+/-0°25`)
    Einzelspur +0°03` (+/-0°01`)
    Gesamtspur +0°06` (+/-0°02`)

    Hinterachse:
    Sturz -1°35` (+/-0°15`)
    Einzelspur +0°03` (+/-0°01`)
    Gesamtspur +0°06` (+/-0°02`)

    Einstellreihenfolge:
    1. Sturz vorne
    2. Sturz hinten
    3. Spur hinten
    4. Spur vorne

    Sturz einstellen vorne ist durch Verschieben des Achsträgers möglich.
    Was hältst du davon?

    Gruß Andi

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    In deinem Messprotokoll steht Normalfahrwerk, du hast aber das S-Line. Das passt schon mal nicht, weil das S-Line andere Werte hat als das normale...

    Oder hast du auf S-Line-Fahrwerk umgebaut?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Nein - ich habe schon immer ein S-Line drin.

    Kann ich evtl. sogar die Werkstatt diesbezüglich ansprechen??

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Oh, das weiß ich nicht. Ich kann aber mal meine Sollwerte raussuchen fürs S-Line. Waren die Reifen bei der Vermessung abgefahren?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Oh, das weiß ich nicht. Ich kann aber mal meine Sollwerte raussuchen fürs S-Line. Waren die Reifen bei der Vermessung abgefahren?

    Boah - das wäre echt super... damit könnte ich wenigstens mal die Werkstatt ansprechen!!

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ich suche heute abend meinen letzten Messschrieb mal raus.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Ich suche heute abend meinen letzten Messschrieb mal raus.
    Super! Ich danke dir schon mal!
    Du fährst auch einen mit S-Line Fahrwerk?

    Meine Reifen waren vor der Achsvermessung übrigens nie abgefahren!

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ich hab auch das S-Line-Fahrwerk und hab glaube vor einem Jahr vermessen lassen und es ist top von der Fahrbarkeit. Allerdings kann ich zum Reifenverschleiß noch nichts sagen, aber ich hab auch die Sport Contact 5, allerdings die Sport Contact 5P auf 19 Zoll. Bin jetzt erst diesen Sommer damit gefahren.

    Der S-Line hat übrigens unter anderem andere Querlenker als der normale. Ich hoffe, die haben dir die richtigen eingebaut. Daraus ergeben sich auch die anderen Sollwerte fürs S-Line.

    Das mit den Reifen ist schon mal gut. Stark abgefahrene Reifen beeinflussen nämlich die Messung.

    Dann können wir ja dann mal die Werte vergleichen.

    Wichtig: Wurde beim Vermessen auch die Vorspurkurve eingestellt (also beim Einfedern)?
    Geändert von Gizmo1981 (19.10.2015 um 14:17 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    In meinem link sind die Werte soll vom s-line verlinkt
    Meine Tieferlegung bedingt meinen negativen Sturz
    Den kann man der VA nicht einstellen nur vermitteln

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ah stimmt, hab ich nicht gesehen. Aber meine Ist-Werte kann ich ja trotzdem mal schauen. Die sind ohne Tieferlegung.

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    In deinem Messprotokoll steht Normalfahrwerk, du hast aber das S-Line. Das passt schon mal nicht, weil das S-Line andere Werte hat als das normale...
    Das einzige was sich da an Werten unterscheidet sind die für den Sturz durch die Tieferlegung beim S-Line, die Spurwerte sind völlig identisch. Kann man hier in der Liste mit den Audi Vorgaben deutlich sehen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sollwerte.JPG 
Hits:	19 
Größe:	96,5 KB 
ID:	306704 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sollwerte1.JPG 
Hits:	16 
Größe:	59,6 KB 
ID:	306705
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Danke. Wenns nur der Sturz ist, passt das ja dann. Wusste nicht, wie viele Werte anders sind. Was anderes machen außer vermitteln oder Teile tauschen kann man dann wie schon erwähnt nicht.

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Der S-Line hat übrigens unter anderem andere Querlenker als der normale. Ich hoffe, die haben dir die richtigen eingebaut. Daraus ergeben sich auch die anderen Sollwerte fürs S-Line.
    Vielleicht liegt hier der Hund begraben.
    Ich habe diese hier verbauen lassen:

    MEYLE 116 050 8292/HD
    MEYLE 116 050 8293/HD
    MEYLE 116 050 8297/HD
    MEYLE 116 050 8298/HD

    Laut MEYLE Online-Katalog sind das die einzigen, die es für den A4, Einbauort VA vorne, oben, gibt.
    Sind das die falschen?

    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Wichtig: Wurde beim Vermessen auch die Vorspurkurve eingestellt (also beim Einfedern)?
    Tut mir leid - keine Ahnung...

    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Das einzige was sich da an Werten unterscheidet sind die für den Sturz durch die Tieferlegung beim S-Line, die Spurwerte sind völlig identisch. Kann man hier in der Liste mit den Audi Vorgaben deutlich sehen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sollwerte.JPG 
Hits:	19 
Größe:	96,5 KB 
ID:	306704 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sollwerte1.JPG 
Hits:	16 
Größe:	59,6 KB 
ID:	306705
    Wenn ich deine Liste mit den "Empfehlungen" von meinem Kumpel vergleiche, dann sind dessen Sollwerte ja völlig daneben, oder??


    Vorderachse: Spurdifferenzwinkel -1°06` (+/-0°30`)

    Sturz -0°47` (+/-0°25`)
    Einzelspur +0°03` (+/-0°01`)
    Gesamtspur +0°06` (+/-0°02`)

    Hinterachse:
    Sturz -1°35` (+/-0°15`)
    Einzelspur +0°03` (+/-0°01`)
    Gesamtspur +0°06` (+/-0°02`)
    Geändert von #netrocker (19.10.2015 um 16:24 Uhr)

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Kann schon sein, dass es an den Teilen. Weiß jemand, was der Unterschied ist? Andere Länge oder nur andere Härte der Gummilager?

    Ich kann dazu nur sagen, dass es die Originalteile von audi(Hersteller ZF Lemförder) und auch die Lemförder Teile in zwei Varianten gibt: normal und S-Line.

    Und irgendwo hab ich mal gelesen, dass wohl das S-Line-Fahrwerk eine geringfügig andere Achsgeometrie hat. Das muss nicht gleich heißen, dass deswegen die Sollwerte anders sind.
    Wenn man aber die Teile mischt und die Längen unterschiedlich sind (ist noch zu klären), dann würde das natürlich den Sturz beeinflussen.

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HEN

    Ort
    86899
    Registriert seit
    22.12.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Kann schon sein, dass es an den Teilen. Weiß jemand, was der Unterschied ist? Andere Länge oder nur andere Härte der Gummilager?

    Ich kann dazu nur sagen, dass es die Originalteile von audi(Hersteller ZF Lemförder) und auch die Lemförder Teile in zwei Varianten gibt: normal und S-Line.

    Und irgendwo hab ich mal gelesen, dass wohl das S-Line-Fahrwerk eine geringfügig andere Achsgeometrie hat. Das muss nicht gleich heißen, dass deswegen die Sollwerte anders sind.
    Wenn man aber die Teile mischt und die Längen unterschiedlich sind (ist noch zu klären), dann würde das natürlich den Sturz beeinflussen.
    Also ich habe jetzt mal ein bisschen im Internet recherchiert und habe Folgendes herausgefunden:

    Querlenker "Normalfahrwerk" 8E0 407 505 A
    Querlenker "Sportfahrwerk" 8E0 407 505 P

    Meyle unterscheidet grundsätzlich nicht und bietet nur einen HD Querlenker an, der "verstärkt" ist.
    Bei Lemförder, Febi Bilstein & Co. gibt es 2 Varianten, wobei ich nicht herausfinden konnte, worin die Unterschiede bestehen.

    Allerdings scheinen alle Querlenker das gleiche Maß zu haben, nämlich 273mm Länge.

    Gruß Andi

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Achsvermessung Protokoll Werte OK?
    Von altasar im Forum Fahrwerk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 19:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •