Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/HAE

    Registriert seit
    14.10.2015

    Und wieder einer mit einer kalten Heizung im Audi A4 B6 - NICHT Wärmetauscher Pumpe

    Hallo Zusammen,
    Velen Dank für eure hilfe vorab!

    Ich habe ein Audi A4 BJ 2001 8E B6. Wie man schon denken kann auch bei mir bläst es kalte luft.
    Seit wann... Nun ich habe den Ausgleichsbehälter gewechselt und den Stecker drunter nicht richtig angesteckt. Dort ist das schöne Mittel abgehauen und ich habe die Kühlmittelwarnung ROT bekommen.
    Aber keine überhitzung-temp. war nachwievor auf 90C.
    Nachgefüllt fehlersuche..usw. eben dann den Stecker unterm Ausgleichsbehälter richtig ran...
    Jetzt bläst es kalt! Und folgende Feststellung können gemacht werden:
    Kein Kühlmittelverlust!
    Wärmetauscher durchgespühlt-minimale ABlagerung und guter durchfluss!
    Pumpe wird auch okay sein weil wird zurück in den Ausgleichsbehälter gepumpt!
    Wenn ich beide Schläuche zusammenschliesse werden beide Seiten heiß!
    Sicherungen alle okay!
    Wenn diese am Wärmetauscher hängen wird nur der untere heiß! Entlüftet ist die ANlage!
    Thermostat eigentlöich auch nicht, da die temp.-anzeige schön am ANfang steigt und dann konstant bei 90C bleibt!
    Nachlängerer Fahrzeit wird es irgendwann warm (mind. 30min.) dass kann es aber nicht sein!
    Stellklappen glaub ich auch nicht, da ja wärme anliegt diese aber nicht auf der anderen Seite ankommen!

    Altersschwache pumpe.. vielleicht aber wie dass ganze entstanden ist eher unwahrscheinlich!
    Ach wenn das Klimanibbelchen defekt ist hat das aber keinen einfluss, oder?


    Danke für die Hilfe

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    21.04.2009
    Hallo! Ich kenne das Problem beim B5. Da setzt sich gern der Wärmetauscher zu. Ich wollte ihn damals auch durchspülen, was auch gut geklappt hat dacht ich. Nur hat es nix gebracht, so wie mein Mechaniker schon voher sagte. Der Fehler liegt nämlich beim B5 im Detail. Es ist nicht möglich den kompletten Tauscher zu spülen, das sieht man wenn man ihn ausgebaut hat. Leider dauert es ne weile bis man das gute Stück in der Hand hält. Ich hab es an zwei Nachmittagen gemacht. In der Werkstatt hätte es 8 Std gedauert und über 500€. Das Teil selber hat aber nur 75€ gekostet. Dazu muss das ganze Armaturenbrett raus. Er sitzt an der Innenseite von der Spritzwand. Jetzt hab ich mittlerweile auch einen B6 Avant und viele Sachen ähneln sich, vielleicht auch der duslige Wärmetauscher. Ich wünsche dir viel Spaß beim bauen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FSF

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.01.2013
    Beim B6 brauchst du das Armaturenbrett nicht mehr ausbauen, wenn du deinen Wärmetauscher wechseln willst

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    21.04.2009
    Wie wird das jetzt gemacht? Reine Neugier! Hab ja zum Glück noch nicht das Problem.

  5. #5
    Benutzer Avatar von aenima1337
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Katschow / Insel Usedom
    Registriert seit
    15.03.2015
    ich hatte fast die gleiche prozedur letzte woche hinter mir, wärmetauscher durchgespült, guter durchfluss, von den beiden schläuchen wird nur 1er heiß der andere lauwarm,

    die lösung war, dass ich die stellklappen-motoren unterm handschuhfach ausgebaut habe, die gelenke mit wd40 geschmiert, stecker vernünftig wieder einstecken, und lustigerweise funktioniert seit dem meine heizung wieder.
    die temperaturklappe ist die ganz vorne mit dem blauen hebelmechanismus.

    vielleicht hilft es ja auch bei dir, einfach probieren dauert 5 min.
    Arbeit macht Spaß. Vor allem, wenn der Spaß gut bezahlt wird.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Hat einer ein Foto von einer S4 B5 VFL Stoßstange?
    Von STC-leX im Forum Karosserie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 14:25
  2. Und wieder einer zum beschnuppern ^^
    Von InspectahDeck im Forum Vorstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 10:23
  3. und wieder einer mehr
    Von ham_one im Forum Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 16:56
  4. Und wieder einer mehr
    Von Snake566977 im Forum Vorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 20:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •