Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Nachrüsten

  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    11.09.2015

    Nachrüsten

    Mir fällt kein besserer Titel ein. Warnung: In diesem Gebiet bin ich (noch) ein Anfänger.

    Situation:
    Ende Juli habe ich mir ein Pioneer AVH X7700 BT gekauft.
    Als ich dieses "Radio" gekauft habe, wurde mir gesagt, dass ein Teilaktivsystem verbaut ist.
    Mein Problem ist: Das die Boxen ab einer bestimmten Lautstärke das nicht mehr aushalten.
    Der Klang ist unfassbar gut, der Bass ist "besser" als in viel neueren Autos (wie z.B. Passat B7 & B8, Renault). Von dieser Sicht dürfte ich mich nicht beschweren, nur die "geringe" Lautstärke nervt etwas.

    Da ich nicht Erstbesitzer bin, frag ich mich, wie ich rausfinden kann, welche Boxen zurzeit eingebaut sind? Wenn BOSE Boxen bereits eingebaut wären, würde man das erkennen (zumindest an der Verkleidung), oder? Im Serviceheft stehen auch keine Marke und Modell, das ist etwas nervig.

    Wie und was kann ich nachrüsten, damit ich "lauter drehen" kann ohne fürchten zu müssen, dass es die Boxen nicht mehr aushalten.

    Bevorzugt ist BOSE.

    Danke.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    Türen vernünftig dämmen, stabile Lautsprecheraufnahmen bauen/montieren und ggf. neue Lautsprecher. Das alles dann am besten in Verbindung mit einem passenden Verstärker.

    Das wäre die optimale und beste Lösung.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Hast du ein Bose Logo auf den Lautsprechergittern?

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    11.09.2015
    Hast du ein Bose Logo auf den Lautsprechergittern?
    Nein.

    Danke @booorsti.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Dann wirst ziemlich sicher keine Bose Lautsprecher haben. Es sei aber gesagt, dass die Bose Anlage ihr Geld und den Aufwand, des nachzurüsten, nicht wert ist.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    11.09.2015
    Türen vernünftig dämmen, stabile Lautsprecheraufnahmen bauen/montieren und ggf. neue Lautsprecher. Das alles dann am besten in Verbindung mit einem passenden Verstärker.
    Kannst Du das bitte etwas ausformulieren. Danke.

    Danke für die Hilfe, Fernmelder.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    Sehr gerne. Die Türen beim B6 sind recht einfach zu machen.

    Dämmung solltest du am besten mit Alubutyl machen, Außenwand der Tür voll flächig, Öffnungen der "Zwischenwand" verschließen. Das wird dann quasi wie ein geschlossenes Gebilde und die instabilen Blechteile werden stabilisiert, was alleine schon zu wesentlich besserem Klang führt.

    Lautsprecheraufnahmen sind ja so Plastikdinger, die baust du entweder aus Holz selbst (lackieren net vergessen, als Schutz vor Feuchtigkeit) oder kaufst dir welche aus Metall (evtl. hast du ja auch die Möglichkeit dir solche günstig anzufertigen).

    Das dürfte schon sehr viel Ergebnis bringen. Wenn dir das dann immernoch nicht reicht, kommt die Hardware. Sprich Nachrüstlautsprecher von den bekannten Herstellern (z.B. Helix, Audio System, etc.) und die passenden Verstärker.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    11.09.2015
    Danke. Das hilft mir wirklich weiter, aber ich denke, ich mach das lieber im Jahr 2016.

    Danke booorsti. Deine Hilfe wird von mir sehr geschätzt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    Kein Ding. Darf ich noch fragen woher du kommst?

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    11.09.2015
    Ich komme aus Bayern - 90 km weg von München. Sorry für die späte Antwort.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - CH/LH nachrüsten A4 B7
    Von extra300 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:48
  2. 8K/B8: TV nachrüsten
    Von DukeofRising im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 21:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •