Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    08.09.2015

    Schlechtwegefahrwerk/B5 Avant höher legen

    Hallo,

    nachdem ich weder hier noch über Google befriedigende Infos erhalten habe, frage ich hier...

    Ich lese immer wieder vom Schlechtwegefahrwerk beim A4 B5, welches wohl nicht sonderlich oft verbaut wurde.. Nirgends findet man aber konkrete Infos darüber, bzw. Teilenummern davon..

    Hintergrund meiner Frage: Mein Avant hat leider auch den leichten Hängearsch von dem viele berichten.. ich möchte aber so wenig wie möglich ausgeben um ihn optisch wieder "gerade" zu bekommen.. Außerdem möchte ich keine Tieferlegung, sondern wenn dann eher etwas höher..

    Meine Idee war also Teile dieses Schlechtwegefahrwerks hinten zu verbauen, so dass er hinten dann wieder höher kommen würde, und wahrscheinlich dann wieder gerade stehen würde(vorne sieht er etwas extrem hoch aus! Deshalb schätze ich dass hinten der normalzustand ist!)

    Kann jemand was beitragen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Es gibt glaube ich für Anhängerbetrieb etc. 2 cm Federunterlagen mit ABE (Hersteller z.B. Weitec). Das originale SWF hat andere Dämpfer (teuer+selten). Alternativ stärkere Federn.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    08.09.2015
    Vielen Dank!

    Dann muss ich nochmal nach diesen Federunterlagen ausschau halten. Weiß jemand ob die was taugen? Die sind ja glaube ich nur aus Kunststoff? Die wirds doch nach kurzer Zeit zerbröseln?

    Stärkere Federn bedeutet auch gleich höher?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ein Kollege hat die Federunterlagen im Audi 80 seit min. 5 Jahren. Da bröselt nix. Wegen dem Material würde ich mir 0 Sorgen machen.

    Stärkere Federn = weniger statischer Durchhang durchs Eigengewicht. Aber für hinten gerade beim Avant wüsste ich nicht obs da was deutlich stärkeres gibt. Vorne klar, für schwere 6-Zylinder Motoren. Aber hinten ist an sich Avant ja schon das Maximum. Es sei denn es gibt was stärkeres für Anhängerkupplung ab Werk.

  5. #5
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Bevor ich ihn hinten höher legen würde, würde ich ihn vorne tieferlegen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Bringt bestimmt total viel Bodenfreiheit?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA/DWG

    Ort
    38100 Braunschweig
    Registriert seit
    04.05.2014
    2 cm höher... Fällt das überhaupt auf?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Federteller für hinten um Fahrzeug etwas höher zu legen
    Von AudiA4-Razer im Forum Fahrwerk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 18:27
  2. 8D/B5 - B5 höher legen, was ist möglich ?
    Von nonverbal im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 02:05
  3. 8E/B7 - A4 Avant 2,7Tdi höher legen
    Von tdiudo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 19:42
  4. Allgemein - Winter kommt bald Auto Höher Legen ??
    Von Serijlh im Forum Fahrwerk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 12:56
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •