Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015

    Motortemperatur Anzeige bleibt bei kurz über 60°, Thermostat defekt?

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass bei meinem A4 B5 die Anzeige der Motortemperatur miestens nur leicht über 60° geht, aber Sie bleibt nicht minimum, also der Zeiger bewegt sich schon. Ist das normal, dass der Zeiger nie auf 90° geht? Die Heizung wird aber warm und das auch ziemlich schnell.

    Habe meinen A4 noch nicht lange und kann ja sein, dass es beim A4 normal ist? Aber es wird wohl etwas defekt sein?

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Nö Temperatur Geber kommt in Frage
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Nein, wohl eher der Thermostat. 60 Grad reichen völlig, das wir das als Warm empfinden. Lass den Motor im Stand laufen und prüfe den Zulauf zum Wasserkühler. Wird der Schlauch ähnlich schnell oder gar gleich schnell warm wie der Zulauf des Wärmetauschers, dann ist der Thermostat hinüber

  4. #4
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015
    Ich habe es bis jetzt so gelassen, da ich leider sehr viel um die Ohren hatte.
    Habe das jetzt nochmal beobachtet.
    Das Problem sieht also so aus, die Anzeige ist eigentlich immer wenn ich mal während der Fahrt drauf schaue auf 60 Grad. Nur einmal als ich an einem Bahnübergang warten musste habe ich gesehen, dass die Temperatur bei ca. 70 Grad war und als ich dann weiterfuhr war sie auch gleich wieder bei 60 Grad.
    Soll ich direkt am Wasserkühler fühlen ob der direkt mit warm wird? Weil ich nicht so viel Ahnung von den Kreisläufen habe wollte ich mal kurz fragen ob mir jemand beschreiben kann wo ich fühlen muss.

    Schöne Grüße

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Schau mal bitte auf deinem Klimabedienteil nach den Klmacodes. Kanal 49
    Dort kannst du dir die Wassertemperatur anzeigen lassen.

    Zu finden hier:
    http://www.a4-freunde.com/showwiki.php?title=Klimacodes

    Wenn dort eine Temperatur von 88°C oder so angezeigt wird, dann ist dein Doppeltemperatursensor hinüber.
    Dieser ist zuständig für Anzeige im KI und Weitergabe der Temperatur an das MSG.
    Wechseln kann man diesen selber. 5 Minuten Arbeit.

    Greetz

  6. #6
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015
    Ah vielen Dank, werde ich morgen sofort mal testen und Frage wäre jetzt noch, wie ich danach dann wieder zu der normalen Anzeige zurück gelange.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Einfach wieder auf Econ oder Auto drücken.

    Greetz

  8. #8
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015
    Auf Kanal49 wurden mir 63 Grad Celsius angezeigt, also wie auf der Anzeige im Kombiinstrument. Wie gehe ich nun am besten weiter vor?

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Thermostat tauschen

    Greetz

  10. #10
    Benutzer Avatar von sprooz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    01.10.2015

    Motortemperatur Anzeige bleibt bei kurz über 60°, Thermostat defekt?

    Ok, kann ich auch den von Behr über das Internet bestellen, oder von einem anderen Hersteller? Oder gibt es da Qualitativ große Unterschiede?

    Edit: Bin eben nochmal gefahren, die Temperatur lag am Anfang bei 52Grad und stieg dann nur sehr langsam an und fiel auch sofort wieder ab bei höherer Geschwindigkeit. Auto stand ca. Eine Stunde nachdem ich die, die ich erst erwähnt 63Grad hatte.
    Auto hatte dann nach der kleinen Fahrt 55 oder 56 Grad und war dann kurz im Supermarkt(Ca. 10minuten war ich weg) und danach war die Temperatur bei 62Grad und fiel dann sofort wieder beim losfahren.
    Geändert von sprooz (26.10.2015 um 19:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Thermostat defekt bei 1,8T?
    Von Silver__S4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 20:49
  2. 8E/B6 - Motortemperatur - Thermostat bereits gewechselt
    Von Kjel89 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 19:47
  3. 8D/B5 - Motortemperatur Anzeige ?!
    Von nonverbal im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 11:50
  4. Re: motortemperatur anzeige
    Von audi neuling 05 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •