Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006

    2.0tfsi G62 Sensor wechseln

    Hallo habe auch mit Temperaturprobleme zu Kämpfen,heute habe ich schon mal das Gehäuse mit dem Thermostat gewechselt.Man war das eine Fumelei bis ich den Thermostat draussen hatte,die Lichtmaschine war ja noch einfach aber bis ich die ganzen Anschlüsse ab hatte mein lieber Scholli.Als ich das Kühlwasser ablassen wollte(habe ja ein Ablassventil unten am Kühlerschlauch) klappte das nicht habe es um 90 grad gedreht aber es kam kein Wasser. raus.Oder muß ich es drehen und dann rausziehen?
    Morgen möchte ich den G62 Sensor wechseln, wo sitzt der beim 2,0 TFSI etwa auch unter der Unterdruckpumpe.
    Komme ich da so dran oder muß die Pumpe dafür raus?. Hoffe auf gute Tipps.

    MfG Frank

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Der sitzt doch hinten am Motor am Flansch??
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Das war nicht meine frage

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Zitat Zitat von Audirakete Beitrag anzeigen
    Morgen möchte ich den G62 Sensor wechseln, wo sitzt der beim 2,0 TFSI etwa auch unter der Unterdruckpumpe.

    MfG Frank
    Na dann hab ich mich wohl verlesen...

    Laut meiner Anleitung sitzt er hinten rechts am Motor
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ja das mit der rechten seite hätte mir geholfen,habe mir einen Wolf gesucht auf der linken Seite.Aber ich habe ihn gefunden,nur das problem ist AVP hat mir einen vier Poligen mit der Teilenummer 059919501A geschickt nur ich habe einen zwei Poligen verbaut mit der Teilenummer 06A919501 obwohl ich ihm meine FIN mitgeteilt habe.Aber ich glaube Audi weiß selber nicht was die verbaut haben.
    Ist den der Sensor auch für die Lüftersteuerung und Motorsteuergerät zuständig,oder habe ich noch einen Sensor.habe aber alles abgesucht und keinen mehr gefunden.

    Gruß Frank

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du müsstest eigentlich beide verbaut haben, denn der 2 polige ist für die Zusatzwasserpumpe die der BGB hat, ich behaupte das AVP dir den richtigen geliefert hat. Der 2 polige sitzt waagerecht im Flansch, der 4 polige müsste senkrecht im gleichen Kühlwasserflansch zu finden sein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Hallo mounty bis du dir sicher das meiner eine Zusatzwasserpumpe hat, habe nähmlich mal den 2 poligen Stecker abgezogen und da hatte ich keine Kühlmitteltemperaturanzeige. Für was soll den die Zusatzpumpe sein.Und wo ist die zu finden.

    Gruß Frank

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ich habe letztens auch meinen Sensor getauscht, der ist unter der Vakuumpumpe. Ich hbae die Vakuumpumpe ausgebaut (dauert 5 Minuten) dann kommst realtiv gut hin. Mit einen Spiegel solltest du jedoch arbeiten das du wenigstens etwas siehst. Bei mir hat der freundliche auch den 4 poligen Stecker geschickt(grün) und ich habe den grauen 2 poligen verbaut gehabt.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also laut Audi Ersatzteilkatalog soll der 2 polige Kühlwassertemperaturgeber Kühlwasserpumpe sein beim BGB Motor. Scheint aber ein wenig irreführend zu sein denn ich muss mich korrigieren, da laut Schaltplan der G62 beim BGB Motor tatsächlich nur ein 2 poliger Geber ist!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    V6Quattro hast du den jetzt den 2 poligen Sensor gewechseln, weil mein 2 poliger sitzt nicht unter der Unterdruckpumpe sondern auf der rechten Seite in der nähe vom Kat man kommt ganz gut dran. Oder hast du auch noch den 4 poligen Sensor unter der Unterdruckpumpe verbaut. Ich habe bei mir geschaut und kann ihn nicht finden.
    mounty kann es den sein das alles über den 2 poligen Sensor läuft, kann ich eigendlich nicht glauben.

    Gruß Frank

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ja genau ich habe den 2 poligen getauscht und dieser sitzt unter der Vakuumpumpe im Wasserflantsch
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Audirakete Beitrag anzeigen
    mounty kann es den sein das alles über den 2 poligen Sensor läuft, kann ich eigendlich nicht glauben.
    Sieht so aus, finde jedenfalls im Schaltplan keinen weiteren Kühlwassertemp Fühler, andere haben ja einen am Kühlerausgang, aber den gibt's beim BGB anscheinend auch nicht.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ne da hab ich keinen mounty, komisch ist nur das V6Quattro seinen unter der Unterdruckpumpe hat und meiner auf der rechten Seite unter den Nockenwellenversteller ist und man da sehr gut dran kommt.Werde morgen mal mit einem Endoskop schauen, vielleicht finde ich ja noch einen. Werde dann berichten,und besten dank an mounty und V6Quattro für die Aufklärung bei diesem ziemlich verwirenden Thema.

    Gruß Frank

    So habe mal über VCDS geschaut,habe wirklich nur den einen Sensor.Da hat Audi aber gespart,und eine Zusatzwasserpumpe ist nicht verbaut.

    So habe heute noch mal alles mit einem Endoskop und Spiegel abgesucht,habe nur den 2 poligen Sensor.War heute mal bei meinem Audi Spezi auch er meinte laut Akte das ich 2 Sensoren haben müsste,was ich aber nicht bestätigen konnte. Habe mir dann den 2 poligen geholt und gewechselt, aber es lag eindeutig am Thermostat jetzt hält er die 90 grad
    Geändert von Audirakete (05.10.2015 um 20:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Kühlmittelsenor G62 wechseln
    Von A40564 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 17:42
  2. 8E/B6 - Thermostat-Sensor G62 059919501A : welche Marke taugt was?
    Von Wesie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 10:16
  3. 8D/B5 - Finde den G62 Sensor nicht (2.6 ABC)
    Von Corey R. Dean im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 14:50
  4. 8E/B6: 1,9 TDI: Stecker vom G62-Sensor geht nicht ab
    Von Martin T im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 20:05
  5. Re: HILFE!!! Wo ist der Sensor G62 biem AGL 2,8l V6??
    Von miregue im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •