Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Registriert seit
    01.01.2015

    Motor APU Standfest ?

    Hi Leute, hätte eine Frage: Habe einen B5 1.8t mit der Motornummer APU und möchte diesen gerne aufbauen. Leistung ist noch nicht sicher, wohin ich will, aber auf jeden Fall standhafte 350ps minimum.
    Und jetzt wollte ich fragen, ob dieser Motor ( APU ) es wert ist, aufzubauen, da ich nicht viel von dem lese oder ist es besser einen anderen Motor zu holen von der 1.8t Reihe. (Längsverbauten)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von '#alex
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    15.02.2012
    Über 350ps würd ich jetzt nicht unbedingt mit der Gusswelle im APU fahren.
    Fahre meinen gechippt, mit 200 Zeller und Forge Schläuche. Läuft tadellos. Aber 350ps min. sind halt ne andere Liga und da braucht man schon nen batzen Kohle dafür.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Registriert seit
    01.01.2015
    Jap das is mir schon klar (:
    Wollte nur wissen da manche sagen das zb der AEB motor besser is zum aufbauen da er schmiedekolben verbaut hat. Und jetzt halt meine frage ob es egal ist welche Motornummer oder bin ich mit einen anderen besser drann (:

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Bei 350 Ps bleibt nichts mehr Serie.

    Von daher doch vollkommen egal...



  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Würde auch sagen dass das nicht mehr viel mit Original zu tun hat. Bei wirklich standhaften 350 PS + musst du dir aus anderen 1.8T Motoren und aus Einzelanfertigungen/bearbeiteten Teilen einen Motor zusammen schustern. So viele Ponys unter der Haube ohne Allrad ist für mich sowieso nicht nachvollziehbar.

    Also Kolben vom BAM (evtl bearbeitet), Kurbelwelle vom BAM (evtl. bearbeitet), bearbeiteter Kopf (AEB oder AJL), Verdichtungsreduzierung, und so weiter und sofort. Kann man sich grob gesagt alles so zusammenbauen wie man will und das nötige Kleingeld hat

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    wenn dein Verbrennungsdruck die richtige Lage hat kannst du auch 500Ps mit der Gusswelle fahren. Ich indiziere die Dinger dann weiß, ich ob ich richtig liege bei 8 nach OT, kann man schon auf 140bar Druck gehen . Der Druck darf nur nicht senkrecht auf die Welle wirken.

    MFG TAZ
    Geändert von taz (01.10.2015 um 15:45 Uhr)
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    wenn dein Verbrennungsdruck die richtige Lage hat kannst du auch 500Ps mit er Gusswelle fahren. Ich indiziere die Dinger dann weiß, ich ob ich richtig liege bei 8 nach OT, kann man schon auf 140bar Druck gehen . Der Druck darf nur nicht senkrecht auf die Welle wirken.

    MFG TAZ
    Hatte ich 140 bar ?

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Muss ich in deine Messung gucken, bin aber im Urlaub , glaub warst so bei 120bar.

    MFG Norbi
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Statistik sagt das du auch irgendwo 140bar hattest. Hab die Stelle aber nicht gesucht. Bei mir ging bei 140bar das Getriebe kaputt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Steffen.jpg  
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    Muss ich in deine Messung gucken, bin aber im Urlaub , glaub warst so bei 120bar.

    MFG Norbi
    Na dann mach erst mal richtig Urlaub und treib dich nicht den ganzen Tag hier im Forum rum sonst gibts Mecker von deiner Frau. Bist an der Ostsee ?

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8T APU - ruckelt teilweise
    Von A4cabCH im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2015, 18:10
  2. 8D/B5 - Kupplung standfest bis 400nm
    Von Morgoth_20V im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 21:37
  3. 8D/B5 - Motor 1.8T APU Luftmassenmesser bze. Ruckeln
    Von Laitec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 17:00
  4. 8D/B5 - Hilfe 1.8t APU ruckeln
    Von haas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 19:10
  5. 8E/B7 - Wie standfest ist eine Folie ?
    Von Caro im Forum Karosserie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 20:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •