Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    14.04.2013

    3.0 TDI Tauschmotor 2.7 TDI

    Hallo Leute,

    hätte eine Frage an die Profis hier:
    Würde der 2.7 TDI auch in den A4 B8 Avant 3.0 TDI (Quattro mit HS) passen?
    Einen Quattro hat es ja beim 2.7TDI nicht gegeben..

    Besten Dank für jede Info.

  2. #2
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Denke nicht das der passen wird. Vom Sinn von 3.0 auf 2.7 zu wechseln ist auch nicht gegeben und den Tüvern wird es auch nicht freuen.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    14.04.2013
    Grund wäre, dass ich einen 2.7er (CGKA) sehr günstig bekommen würde, zudem er auch in der Versicherung günstiger wäre..
    Wenn er nicht zum tüven geht, ist es natürlich auch hinfällig.

  4. #4
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Selbst wenn du es eingetragen bekommst und es passen sollte mit diversen Anpassungen am Getriebe wird es deutlich Teurer als wie den 3.0,Motor zu kaufen
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    01.08.2015
    Mit Eintragungen, anpassungen (Vermutlich auch der Tacho) und so weiter.
    Wirst du denn Kostenvorteil der Anschaffung schnell um ein Vielfaches überschreiten.

    Ich rate dir davon ab.

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ich behaupte das geht Problemlos und stellt auch beim TÜV keinerlei Probleme dar, da gleiche Euro Norm und sogar Weniger anstatt Mehr PS. Der Block ist von der Befestigung beim 2,7er und 3,0l gleich am Getriebe.

    Ob es sinn macht vor allem da man nicht weiß was mit dem 3,0l ist sei jetzt mal dahingestellt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Hm, freiwillig, nur weils günstiger ist nen schwächeren Motor einbauen?
    Auch wenn es technisch und TÜV-seitig machbar ist, wäre das wie wenn man mir mit ner Angelschnur die Eier abtrennen würde...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Past Die 3.0 tdi Milltek anlage unter den 2.7 tdi ?
    Von Shine im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 18:07
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 13:36
  3. 8E/B7: Wurde schon mal ein 3.0 oder 2.7 TDI in einen 2.0 TDI A4 verbaut???
    Von Auditec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 11:26
  4. 8E/B6: Passt der 1,9 TDI AVF vom Passat in 1,9 TDI quattro???
    Von alexquattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 09:37
  5. Re: Tauschmotor für einen A4 2,5 TDI
    Von fkv36 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •