Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von El_Mat@dor
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    10.06.2007

    Wassereintritt durch Radhausschalen?

    Hallo Leute,

    kann durch bearbeitete Radhausschalen Wasser bzw. Feutchtigkeit in den Innenraum gelangen?

    Hatte jetzt die letzten Tage immer öfters einen feuchten Fußraum auf der Fahrerseite. Dabei muss es nicht mal geregnet haben, es reicht wenn ich auf einer regennassen Fahrbahn fahre. Daher die Vermutung, dass die Feuchtigkeit von unten kommen muss...

    Vor wenigen Wochen wurden meine Kotflügel gebördelt und dabei haben die auch etwas von den Radhauschlalenverkleidungen weggesägt.

    Schon mal vielen Dank für die Antworten

    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Nö.
    Gruß Fabian

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Prüfe mal bitte deinen Wasserkasten.. Dort wo die Batterie sitzt. Evtl. Ist dort der abfluss verstopft und das Wasser gelangt so in den Innenraum. Auch möglich, das der Klimakondensator defekt ist. Sitzt Beifahrerseite hinter dem Handschuhfach..

    Greetz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von El_Mat@dor
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    10.06.2007
    Nach langer Suche (besser gesagt, nach dem heutigen Regen) habe ich die Ursache gefunden. Das Wasser hat sich neben dem Steuergerätekasten gesammelt. Es lag wohl etwas Dreck darunter und das Wasser drang wahrscheinlich über den Kabelstrang in den Innenraum.

    Danke für die Antworten / Tipps

  5. #5
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Zitat Zitat von Rotlicht Beitrag anzeigen
    Auch möglich, das der Klimakondensator defekt ist. Sitzt Beifahrerseite hinter dem Handschuhfach.
    Ne... Da sitzt der Verdampfer! Der Kondensator ist der "Klima-Kühler" und sitzt vorm Kühlmittelkühler.


    grüße


Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Wassereintritt
    Von Flex_o0 im Forum Karosserie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 19:21
  2. 8D/B5 - Wassereintritt durch Schiebedach?
    Von Kalle89 im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 20:40
  3. 8D/B5 - Wassereintritt Fahrerraum
    Von V6Quattro im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 08:01
  4. 8D/B5: Wassereintritt Kofferraum?
    Von scorpion im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 11:03
  5. Wassereintritt durch Innenraumfilter!!!!!
    Von Lohdi im Forum Innenraum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 10:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •