Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015

    Fahrwerksfedern Achslasten am 3,0tdi

    Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach Fahrwerksfedern. Dabei stellt sich mir die Frage mit den Achlasten,
    weil ich zu einem späteren Zeitpunkt auch die AHK nachrüsten will.

    Es geht dabei um die Hinterachse, also Achse 2, im Anhang ein Ausschnitt aus den CoC Papieren.

    Wenn ich es richtig verstehe beträgt die maximale Achlast ohne AHK 1205kg und mit AHK 1285kg, ist das so richtig ?

    Das würde dann bedeuten das ich dann die H&R Federn nehmen muss die bis 1300kg auf der Hinterachse zugelassen sind, Eibach nur bis 1160kg.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0269.jpg 
Hits:	14 
Größe:	87,9 KB 
ID:	305576
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0270.jpg 
Hits:	14 
Größe:	107,1 KB 
ID:	305577

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Hi,

    ich habe folgenden Eibach Prokit verbaut

    E10-15-011-04-22

    und der hat 1240kg Achslast hinten.

    Aber das mit der AHK verstehe ich auch nicht. Wenn das wirklich so ist, dann sind die E10-15-011-04-22 Federn in meinem Audi nicht zulässig aber vom TÜV eingetragen. Die AHK habe ich vor den Federn nachgerüstet.
    Geändert von Sauger (25.09.2015 um 14:51 Uhr)
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Jura@corrado Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstehe beträgt die maximale Achlast ohne AHK 1205kg und mit AHK 1285kg, ist das so richtig ?

    Das würde dann bedeuten das ich dann die H&R Federn nehmen muss die bis 1300kg auf der Hinterachse zugelassen sind, Eibach nur bis 1160kg.
    So ist das, wenn man nach der Eintragung auf dem 2. Bild geht. Was ich aber nicht verstehe ist, das bei den Federn im Gutachten kein Hinweis zu geänderten Achslasten steht, sondern nur der übliche Hinweis mit der vorgeschriebenen Höhe der Kupplungskugel.
    Eigentlich kenne ich es auch nicht das sich die Achslast erhöht durch den Anbau einer AHK, denn dann müsste diese ja immer geändert werden.

    Zitat Zitat von Sauger Beitrag anzeigen
    Aber das mit der AHK verstehe ich auch nicht. Wenn das wirklich so ist, dann sind die E10-15-011-04-22 Federn in meinem Audi nicht zulässig aber vom TÜV eingetragen. Die AHK habe ich vor den Federn nachgerüstet.

    @Sauger wenn bei dir nix entsprechendes im Schein eingetragen wurde, dann ist alles im grünen Bereich.
    Geändert von mounty (25.09.2015 um 22:15 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Dann war der Gedankengang also doch richtig, wobei ich es komisch finde das dann die zulässige Achslast erhöht werden darf.
    Audi wird sich dabei schon was gedacht haben

    Danke mounty

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Frag doch mal bei Eibach nach.
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Jura@corrado Beitrag anzeigen
    Dann war der Gedankengang also doch richtig, wobei ich es komisch finde das dann die zulässige Achslast erhöht werden darf.
    Audi wird sich dabei schon was gedacht haben
    Also wenn ich bei Westfalia Anhängerkupplungen schaue dann lese ich da nur sowas:

    Durch die EG-Genehmigung, die alle Kupplungstypen von WESTFALIA-Automotive besitzen, entfällt die Eintragungspflicht und damit fallen keine zusätzlichen Kosten für die TÜV-Überprüfung an.

    Und vor allem: B8 auch für S4, S-Line, Quattro Sport nicht für RS Bei Montage an S4 bitte längeren Steckdosenhalter, Art.-Nr. 905323608001 bestellen. Aufnahme für abnehmbare Kugelstange 8T0 012 109 C bitte beim Audi-Händler bestellen. Achtung: Je nach Motorvariante können Änderungen am Kühlsystem des Fahrzeugs notwendig sein.


    Da steht aber nix von Achslasten Ändern/erhöhen, vor allem weil ja auch laut denen KEIN TÜV Besuch mehr notwendig ist wegen der EG Genehmigung.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Heute war ich mal so schlau und habe im Fahrzeugschein nachgeschaut.
    Dort steht tatsächlich in dem Textzusatz mit AHK 1285kg.

    Da hätte man auch früher drauf kommen können

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Oh ja, bei mir steht 1290kg drin.
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tja dann is ja alles Geklärt, der eine darf nicht mit Eibach Tieferlegen und der andere darf die Eibach wieder ausbauen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Korrekt
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Hi,

    hier die Antwort von Eibach:


    Die ABE gilt für ihr Fahrzeug, unter Berücksichtigung der allg. Auflagen.

    Gem. § 13 kann eine Berichtigung der FZ-Papiere (Diff. 50 KG) erfolgen.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne auch tel. zur Verfügung.
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Fahrwerksfedern lackieren....welcher Lack ?
    Von Klaus67 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 08:50
  2. 8D/B5 - Hilfe Fahrwerksfedern
    Von henrikaudi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 19:29
  3. Gebrochene Fahrwerksfedern
    Von highwayhunter im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 19:38
  4. Fahrwerksfedern
    Von fman20 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 17:31
  5. Re: Fahrwerksfedern für B5 Quattro
    Von User gelöscht! im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2002, 23:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •