Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013

    Getriebeschaden und nun?

    Hallo Freunde,

    da ich seit ein paar wochen ein immer lauter werdendes Geräusch im Innenraum wahrnehme bin ich und ein bekannter der Meinung das mein Getriebe den Geist aufgegeben hat...

    Ich dachte zuerst es sei ein Radlager, doch die sind alle i.O. dann dachte ich an das HA Differential und habe da das Öl gewechselt ( wurde auch echt Zeit hat verbrannt gerochen ) doch das Geräusch ist immer noch da.

    Also hat sich gestern ein Bekannter KFZ Mensch mit Jahrzehnten Berufserfahrung in das Auto gesetzt und eine Probefahrt unternommen, er meinte das die obere Welle heiß gelaufen sei da zu wenig Öl im Getriebe sei und somit das Geräusch entsteht ihr könnt es euch ja anhören...

    https://www.youtube.com/watch?v=v9pp8HRd23c

    Ich bin jetzt noch am überlegen ob ich mir ein 2.6er ( die Übersetzung ist die selbe wie beim 2.4 und 2.8 ) zum ausschlachten kaufen soll oder ein gebrauchtes Getriebe, das kostet mich beides ~ gleich viel

    Meine Frage ist jetzt auch wenn ich das Getriebe schon mal unten habe ist ja klar das ich die Kupplung mache aber was sollte ich noch machen bzw. was bietet sich an noch zu machen?

    Beste Grüße

    Werner

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Schwer zu sagen, da ja immer noch nicht sicher ist, ob es wirklich das Getriebe ist.
    Hast du die Möglichkeit den Getriebeölstand an der Einlassschraube zu messen?
    Da du ein manuelles Getriebe hast, sollte die Ölfüllung "Lebenslang" halten.

    Wenn du das Getriebe unten hast würde ich Kupplung, Druckplatte und Ausrücklager machen.
    Eventuell noch den Kurbelwellensimmerring überprüfen sowie die Achsmanschetten.
    Ansonsten ist dort nicht mehr viel. Getriebehalter, Rückwärtsgang Stecker...

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Also ich war gerade eben bei Audi und da ist dann ein Mechaniker mit mir gefahren und er meinte es sei zu 80% das Lager der Einganswelle im Getriebe.

    Ich habe mir gleich noch mal Öl gekauft und fülle das Getriebe auf bzw. prüfe ich ob genug Öl drin ist.

    Ja ich mache dann gleich das ganze Zeug

    Gruß Werner

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Wenn es "nur" das Lager im Getriebe ist, kannst du es auch einzeln
    tauschen und musst nicht das ganze Getriebe austauschen.

    Ist halt ein bisschen gefummel alles zu zerlegen und wieder
    zusammen zu bauen. Und immer sauber mit der Dichtmasse arbeiten.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ne ne dann leg ich doch lieber ~400€ für ein gebrauchtes Getriebe hin nach habe ich das Getriebe unten und zerlegt und baue sch... Ich traue mich zwar viel selber zu machen am Audi aber ich bin nun mal kein KFZ Mensch

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Hallo Freunde,

    ich brauche noch mal ein fachkundigen Rat.

    Nach mehreren Meinungen von KFZ Menschen ist das Getriebe auf jeden Fall im Eimer.

    Da ich mir den 2.6 als Schlachter leider doch nicht holen kann kommt jetzt nur der Kauf von einem Getriebe in Frage.

    Jetzt hätte ich die Möglichkeit ein Getriebe von einem 2.6Q zu bekommen zu einem sehr gutem Preis und wenig Laufleistung. jetzt stelle ich mir aber die Frage ob es auch zu 1000% passt, die Übersetzung ist die selbe wie bei meinem aber wie sieht es mit der Verschraubung, Kupplung usw aus?

    Beste Grüße

    Werner

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Da würd ich doch sagen das der GKB da weiterhelfen würde.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Meins ist ja DWN, das Getriebe von dem 2.6 ist DJS.

    Jetzt war ich gerade beim um zu fragen ob das passen würde... die Antwort war verblüffend: "Ja... die selbe Teilenummer hat es ja... und es passt nicht da die Übersetzung anders sei..."

    äh? wie jetzt?

    2.4 Quattro
    http://origin-www.audi.com/etc/media..._24quattro.pdf

    2.6 Quattro
    http://www.audi.de/content/dam/ngw/p...a4av_b5_26.pdf

    Die Übersetzung ist doch identisch oder sehe ich das falsch?

    Gruß

    Nachtrag:

    So habe gerade noch einen Audi Partner kontaktiert...

    Der Herr am anderen Ende der Leitung hat genau nachgeschaut! DWN & DJS haben die selbe Teilenummer und er meinte sogar das er das DWN auch für den 2.6er verbaut wurde.

    Falls ihr dem was entgegenzusetzen habt bitte her mit den Infos

    Das DJS wird wahrscheinlich diese Woche noch bestellt

    Gruß Werner
    Geändert von Hontez (02.10.2015 um 17:32 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Deine Infos stimmen, das DJS wurde halt von 7/96 bis 8/96 gebaut, das DWN wurde ab 8/97 bis ende B5 Produktion gebaut. Ansonsten Übersetzungen, Antriebswellenflansche und Kupplung passen 1:1
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Hallo Freunde

    das mit dem DJS hat leider nicht funktioniert da war einer schneller als ich

    Jetzt brauche ich erneut eure Hilfe...

    Und zwar habe ich jetzt ein CDV Getriebe an der Hand, dieses stammt aber von einem Audi 100 C4 was zwar die selbe Achsübersetzung hat aber die Gänge sind anders... zumindest nach meinen Recherchen

    CDV:

    1. Gang 3.545
    2. Gang 1.857
    3. Gang 1.300
    4. Gang 1.029
    5. Gang 0,838

    Kann ich das nehmen? und wenn nicht welche kommen noch in Frage?

    Ich glaube nämlich das der Dicke nicht mehr lange mitmacht mit dem defektem Getriebe

    Habe mir sagen lassen das dass vom 1.8T auch passen sollte...??

    Danke und beste Grüße

  11. #11
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    So habe mir jetzt ein DJS gekauft... Danke an den Verkäufer

    Falls es jemanden in Zukunft Interessiert diese Getriebe haben alle die Achsübersetzung 37/9 ob sie allerdings passen bin ich mir nicht sicher aber anscheinend passen alle 01A Getriebe untereinander...

    Quattro/Syncro/4Motion Getriebe mit 37/9:

    VW Passat 3B/3BG

    01A300047S
    GKB: ENC
    01A300047SX
    GKB: GGM

    A4 B5

    01A300044N
    GKB: CYA
    01A300044M
    GKB: CXZ
    01A300045F
    GKB: DJF
    01A300046HX
    GKB: DWN/DJS

    A6 4B

    01A300045G
    GKB: DJG
    01A300045NX
    GKB: DJN
    01A300045F
    GKB: DJF
    01A300045S
    GKB: DJT
    01A300046HX
    GKB: DWH/DJS
    01A300046J/01A300046JX
    GKB: DWP/DJU

    Audi 80

    01A300043MX
    GKB: CPR/CDV/CVY
    01A300043H
    GKB: CVR/CPS
    01A300042HX
    GKB: AXM

    Audi A8

    01A300046JX/01A300046J
    GKB: DJU/DWP
    01A300045D
    GKB: DDN
    01A300044
    GKB: CSU/CVT/CUU

  12. #12
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    So ich melde mich mal wieder zu Wort.

    Da der Kotnascher bei dem ich das Getriebe gekauft habe sich nicht mehr meldet, ich mein Geld los bin und immer noch mit dem defektem Getriebe durch die Gegend fahre bin ich fast schon soweit den dicken aufzugeben weil ich kein passendes finde...

    Meine Frage, soll ich 60€ in die Hand nehmen und bei den Symptomen neues Getriebeöl und Gear protect von Liqui Moly rein machen oder ihn einfach fahren bis nichts mehr geht? Habe mir das Getriebeöl angeschaut es sieht echt nicht gut aus etwa so wie braune Suppe also ziemlich flüssig -.-'

    Mal was anderes... könnte es sein das es "nur" ein defektes Ausrücklager ist?

  13. #13
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Tausch es mal aber spül es auch mal ordentlich durch
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  14. #14
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    So ich melde mich mal wieder zu diesem Thema

    Ich habe jetzt ENDLICH ein Getriebe bekommen das auch wirklich angekommen ist! An dieser Stelle danke nach Österreich

    Es ist ein CYA aus einem 2.6, vielleicht könnt ihr mir sagen wie die Gänge übersetzt sind? Der Freundliche macht mal wieder ein Staatsgeheimnis daraus -.-' und ich habe im www leider nichts gefunden, Achsübersetzung ist ja 37/9.



    Beste Grüße

    Werner

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Zitat Zitat von Hontez Beitrag anzeigen
    So ich melde mich mal wieder zu Wort.

    Da der Kotnascher bei dem ich das Getriebe gekauft habe sich nicht mehr meldet, ich mein Geld los bin und immer noch mit dem defektem Getriebe durch die Gegend fahre bin ich fast schon soweit den dicken aufzugeben weil ich kein passendes finde...
    Hast keine Daten von dem?Name und Kontodaten reichen schon.Ab zur Polizei und Anzeigen,wegen Unterschlagung.

    Da du ein manuelles Getriebe hast, sollte die Ölfüllung "Lebenslang" halten.
    Das sagt Audi/VW und ganz ehrlich.Die paar Kröten sollte man schon mal in frisches Getriebeöl investieren.
    Spritmonitor.de

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ja das ist alles geklärt, hab mein Geld zurück und die Anzeige wurde zurück gezogen, bei dem austauschgetriebe kommt neues Öl rein

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das wären die Daten zum CYA Getriebe und dem entsprechenden HA Differential.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übersetzung.JPG 
Hits:	29 
Größe:	24,2 KB 
ID:	310469 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übersetzung1.JPG 
Hits:	32 
Größe:	64,8 KB 
ID:	310470 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HaÜbersetzung.JPG 
Hits:	26 
Größe:	21,8 KB 
ID:	310471
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Vielen Dank!

    Das Cya hat die kleine Kupplung? Müsste doch auch die 240mm passen oder?

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Gute Frage nächste
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  20. #20
    Forensponsor Avatar von Hontez
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DAJ/DJJ

    Ort
    78224 Singen
    Registriert seit
    03.04.2013
    Von der Glocke her muss es passen also bestelle ich die 240mm

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - EMS und TDI Kupplung verbaut und nun Probleme
    Von Marc1054 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 09:27
  2. 8E/B7: Getriebeschaden? Gang fliegt raus und macht Geräusche
    Von Küstenjung im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 19:26
  3. Doorboards und nun?
    Von Kellogs1984 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 11:28
  4. Re: habe 8,5 und 10 x 18 gekauft, und nun ?
    Von A4-Lover-Rica im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 17:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •