Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GHW

    Registriert seit
    19.09.2015

    Cool Chiptuning/ Mehr Power

    Moin Leute,

    falls genau für dieses Auto und genau das Thema schon einmal hier im Forum, ein Thema eröffnet wurde, bitte ich um Verständnis, habe nichts gefunden oder es überlesen :/

    Also, ich würde meinem Auto ein wenig mehr Power gönnen

    Daten: Audi A4 1.8T Automatik mit 163 Ps S-Line, BJ 2003 mit momentan 118.000km

    Da ich leider nicht so viel Ahnung davon habe, ob das gut wäre und es sich lohnen würde, baue ich auf eure Meinungen.
    Was soo möglich wäre und was man lieber nicht machen sollte =)
    Geändert von Nowxy (19.09.2015 um 15:42 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Mikerider
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CKVC

    Ort
    Passau
    Registriert seit
    23.02.2011
    Zitat Zitat von Nowxy Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    falls genau für dieses Auto und genau das Thema schon einmal hier im Forum, ein Thema eröffnet wurde, bitte ich um Verständnis, habe nichts gefunden oder es überlesen :/

    Also, ich würde meinem Auto ein wenig mehr Power gönnen

    Daten: Audi A4 1.8T Automatik mit 170 Ps S-Line, BJ 2003 mit momentan 118.000km

    Da ich leider nicht so viel Ahnung davon habe, ob das gut wäre und es sich lohnen würde, baue ich auf eure Meinungen.
    Was soo möglich wäre und was man lieber nicht machen sollte =)
    170 PS gibts schonmal nicht, mit der anfälligen Multi auch so ne Sache.
    Wenn man das ausser Acht lässt lohnt sich das schon, also man merkt das denk ich bei jedem fahren.
    Die guten Tuner bieten Individuellsoftware an, d.h. die können dir die Power so einstellen wie du magst, da müsstest du dann das Drehmoment wirklich sehr moderat einstellen wg. Automatik. Bin selber gerade am überlegen ob ich es machen lasse. Will den Wagen aber nur noch 1 1/2 bis 2 Jahre fahren deswegen bestehen Zweifel.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GHW

    Registriert seit
    19.09.2015
    Danke schon einmal für die Antwort.

    Ja hast Recht sind 163*
    kommt davon, wenn man 10 Dinge gleichzeitig ließt

    Also das hilft mir schon mal etwas weiter. Zwei Tuner haben mir auch geantwortet, wobei der eine meinte das macht Er nicht bzw. würde Er nicht machen und der andere wiederum sagte, dass das locker drin ist...also..schlau werde ich nicht draus

  4. #4
    Benutzer Avatar von Mikerider
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CKVC

    Ort
    Passau
    Registriert seit
    23.02.2011
    Zitat Zitat von Nowxy Beitrag anzeigen
    Danke schon einmal für die Antwort.

    Ja hast Recht sind 163*
    kommt davon, wenn man 10 Dinge gleichzeitig ließt

    Also das hilft mir schon mal etwas weiter. Zwei Tuner haben mir auch geantwortet, wobei der eine meinte das macht Er nicht bzw. würde Er nicht machen und der andere wiederum sagte, dass das locker drin ist...also..schlau werde ich nicht draus

    Habe SKN und S-Tec angeschrieben wegen meinem (Motor identisch), Die Preise bei SKN sind pervers, wie du der Internetrseite entnehmen kannst gehts bei 800 los, ausser du nimmst das Eco Tuning, siehe hierfür mein andrer Thread.
    Anfrage bei S-Tec ergab einen Preis von 450 für individuell eingestellte Leistung.
    Aber ACHTUNG, dazu kommt noch das Gutachten, der Zettel alleine ist bei den Preisen nicht dabei und kostet schlappe 220 €.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GHW

    Registriert seit
    19.09.2015
    Mhm... all zu viel wollte ich da eigentlich auch nicht reinstecken, wobei ich denke, dass diese Grenze nicht festgelegt werden kann
    Also von STO-Chiptuning kam die Antwort, dass das locker geht und gut was rausbringt für 300 netto..

    Ich glaube, ich werde da nochmal hin schreiben bzw anrufen im laufe der nächsten Woche und mir das einmal gründlich anhören.
    Habe nämlich auch keine Lust, dass der Wagen davon im nachhinein kaputt geht.

  6. #6
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Zitat Zitat von Nowxy Beitrag anzeigen
    Habe nämlich auch keine Lust, dass der Wagen davon im nachhinein kaputt geht.
    Dann lass das Tuning besser. Mehr Leistung = mehr Belastung= Höhere Defektwahrscheinlichkeit.
    Sent from my Nokia 3210.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GHW

    Registriert seit
    19.09.2015
    Zitat Zitat von fctriesel Beitrag anzeigen
    Dann lass das Tuning besser. Mehr Leistung = mehr Belastung= Höhere Defektwahrscheinlichkeit.
    Also besteht auch nicht die Möglichkeit, dass alle Teile irgendwie gut aufeinander Abgestimmt werden, so, dass die Gefahr geringer ist irgendwelche Probleme zu bekommen ?

  8. #8
    Benutzer Avatar von Mikerider
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CKVC

    Ort
    Passau
    Registriert seit
    23.02.2011
    Sollte, so wie ich mich bis jetzt eingelesen habe kein Problem sein. Wie gesagt, manche Tuner bieten individuelle Anpassung an, das gefährliche bei deiner Karre ist die Automatik, der Motor machts bis max 190 PS mit, ab dann sind die Einspritzdüsen zu klein, so in der mail eines Tuners.
    Natürlich ist es völlig richtig auch was geschrieben wurde, das mehr Belastung auch mehr Verschleiss bedeutet. Dieser Verschleiss hängt allerdings von deiner Fahrweise ab, wenn du jetzt schon immer mit kick down fährst hast du bereits jetzt erhöhen Verschleiss.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GHW

    Registriert seit
    19.09.2015
    Zitat Zitat von Mikerider Beitrag anzeigen
    Sollte, so wie ich mich bis jetzt eingelesen habe kein Problem sein. Wie gesagt, manche Tuner bieten individuelle Anpassung an, das gefährliche bei deiner Karre ist die Automatik, der Motor machts bis max 190 PS mit, ab dann sind die Einspritzdüsen zu klein, so in der mail eines Tuners.
    Natürlich ist es völlig richtig auch was geschrieben wurde, das mehr Belastung auch mehr Verschleiss bedeutet. Dieser Verschleiss hängt allerdings von deiner Fahrweise ab, wenn du jetzt schon immer mit kick down fährst hast du bereits jetzt erhöhen Verschleiss.
    Mhm..oke ja. Also dann werde ich mir das alles nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen und dann entscheiden
    Also ich fahre definitiv nicht immer mit kick down.
    Danke erst einmal für die ganzen Antworten

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Ein bißchen mehr Power
    Von Löffel im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 19:36
  2. 8D/B5 - dickes Kabel = mehr Power?
    Von 25cent im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 07:36
  3. 8D/B5: Hilfe brauche mehr Power als BMW 330i
    Von Turbomax im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 22:23
  4. Re: Mehr power für 3.0l Benziner, geht da was???
    Von V6 driver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 21:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •