Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Freising
    Registriert seit
    10.03.2015

    Welche Winterreifen Größe?

    Hallo,

    fahre den B8 im Sommer mit 255/35 ZR19 S-Line BBS Felgen und habe noch keine Winterreifen dazu.

    Die ursprüngliche Idee war diese Felgen als Winterfelgen umzumünzen und mir im Frühjar neue Sommerreifen zu laufen.

    Beim stöbern im Forum habe ich gelesen das im Winter keine 19Zoll felgen empfohlen werden, erst recht nicht die guten Felgen.

    Was empfehlt ihr denn für eine Dimension im Winter? Und, habt ihr Kaufempflehungen?

    Es handelt sich um einen 2.0TdI Quattro und ich würde gern das meine Family damit so sicher wie möglich unterwegs ist.

    Danke und Liebe Grüße

  2. #2
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Also die BBS sind viel zu schade für den Winter 255 Reifen sind im Winter auch nit grade toll. Fahre selber 225/40/18 mit den Toyo WR31 finde die sogar um einiges besser als die Michelin Pilot Alpin. 17 Zoll reichem aber auch aus nur ich hatte die Felgen noch hier liegen.
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wer sagt das 255/35/19 nicht toll sind

    wir fahren die Größe auf unsrem B8 im Winter
    keine Probleme
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Moin BS,

    ich fahre im Winter die gleiche Reifengröße wie im Sommer (245/40x19),
    habe mir auch die gleichen Felgen dazu geholt.

    Von der Reifengröße her brauchst Du dir da keine Gedanken machen,
    das was früher mal galt (Winterreifen > schmal) ist durch die Gummimischungen
    bzw. die Profilarten (feine Lamellen etc.) überholt.
    Einzig, wenn Du auf Schneeketten angewiesen bist, sollten die kleineren
    Reifendimensionen (wegen Freigabe) gewählt werden.

    Meine Felge kostet beim Freundlichen auch 860,-€/Stück und wären
    eigentlich dafür zu teuer, aber im Netz gibt's Händler.....
    als gebrauchter Satz Felgen ohne Beschädigung mit neuen Reifen
    waren es nun komplett 1700,-€ und damit nicht teurer
    als beim Händler die Winterkompletträder in 17".

    Ach so, Winterreifenempfehlung: Nokian WR A3

    Gruß, Hu-Cky
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Freising
    Registriert seit
    10.03.2015
    Hallo Leute,

    vielen lieben Dank erstmal für eure Antworten!

    folgende Überlegungen habe ich getroffen! Die BBS speedline taugen mir irgendwie nicht so ganz auf dem A4, deswegen wollte ich sie als Winterreifen hernehmen und im Frühjahr neue kaufen für den Sommer.

    Wenn ich jetzt von den felgen die Sommerreifen abziehen und Winterreifen draufziehen lasse (ca. 100€?!) und mir neue Reifen kaufe (4x ca. 170€) lande ich für die ganze Aktion irgendwo bei 780€?! Und müsste sie noch eintragen lassen für 50€ oder?

    Ich hab hab etwas nach originalen Audi Winterreifen gesucht, und einen Händler gefunden der mir diese Teilenummer:

    8k0601025j

    mit dunlop 3D und AO für 1200€ verkauft... Wollte dann die BBS verkaufen und mir im Frühjahr neue zulegen.

    Welche Variante würdet ihr wählen?

  6. #6
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    was willst da eintragen lassen?
    machst die gleiche Grösse vom Reifen wieder drauf?

    was sind es für Felgen/Reifengrösse die dir der Händler hat
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  7. #7
    Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Zitat Zitat von BigSchnidde Beitrag anzeigen
    Ich hab hab etwas nach originalen Audi Winterreifen gesucht, und einen Händler gefunden der mir diese Teilenummer:
    8k0601025j
    mit dunlop 3D und AO für 1200€ verkauft... Wollte dann die BBS verkaufen und mir im Frühjahr neue zulegen.
    aber nicht für einen komplett neuen Satz Reifen und Felge, oder?

    Zitat Zitat von BigSchnidde Beitrag anzeigen
    Welche Variante würdet ihr wählen?
    wenn Dir die BBS nicht gefallen würde ich die verkaufen, evtl. im Frühjahr als Komplettsatz
    und dann neue Felgen/Reifen holen, die Dir besser gefallen.

    Gruß, Heiko
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Freising
    Registriert seit
    10.03.2015
    Hallo Heiko, doch ein kompletter Satz! War selbst erstaunt.

    Danke für eure Hilfe.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    @a4 avant Fsi:

    eintragen da der a4 B8 nicht für R19 winterräder eingetragen ist, zumindestens laut forum.

    4 x 8 x 18 et 47 der angegebenen Teilenummer sowie 4x 245 / 40 R18 97V Dunlop 3D mit AO Dot13

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von BigSchnidde Beitrag anzeigen
    @a4 avant Fsi:

    eintragen da der a4 B8 nicht für R19 winterräder eingetragen ist, zumindestens laut forum.
    Musste aber auch richtig lesen, das was in den Listen aufgeführt ist bezieht sich auf die freigaben an Winterreifen mit anderen Felgengrößen.
    Ziehst du auf deine Vorhandenen 19" Felgen auf denen bislang die Sommerreifen waren Winterreifen in genau der gleichen Größe der Sommerreifen und einem ausreichenden Traglastindex auf, dann kannst du sie so ohne Eintragung fahren, nur der Aufkleber für den entsprechenden Geschwindigkeitsindex des Winterreifens muss dann vorhanden sein.

    Einzig die Verwendung von Schneeketten wird nicht mehr möglich sein bei 19" Rädern.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 15:46
  2. 8K/B8 - HILFE bei Winterreifen/Größe!!!
    Von A4-B8-89 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 18:12
  3. 8E/B6 - Winterreifen - 16 Zoll - Größe ?!
    Von baschtiii im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 17:57
  4. 8E/B6: Winterreifen, Größe auf 7,5Jx17
    Von Einer wie keiner im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 14:53
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 16:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •