Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    10.03.2015

    Kosten Zahnriemenwechsel 3.0i ASN

    Hallo zusammen nachdem ich die sufu benutzt habe aber nichts passendes gefunden habe frage ich euch selbst.
    Besitze einen A4 B6 3.0i ASN multitronic.
    Habe ihn jetzt ein halbes Jahr und jetzt möchte ich mal wissen was ein Zahnriemen Wechsel mit allem darum und dran so etwa kostet.
    Freie vs Freundlicher
    Habe vorgestern bei uns bei 3 gr. Freundlichen nachgefragt aber bis heute kein Angebot. Komme aus Hamm NRW falls jemand zufällig eine gute Werkstatt hier in der Umgebung kennt.
    Mein A4 hat jetzt 157000km gelaufen der letzte Wechsel war Anfang 2008 bei 121000km seitdem hat der Vorbesitzer ihn kaum bewegt aber lt. Audi alle 8 Jahre wechseln oder?
    Das Fahrzeug ist 1.Hand gewesen und im Neuzugang auch die multitronic macht bis jetzt keine Mucken alle Wartungen auch Scheibenwischerwechsel wurden von dem Vorbesitzer bei Audi durchgeführt alles in einem Ordner mit Rechnungen dabei bekommen.
    Jetzt weiß ich nicht ob ich den Zahnriemen machen sollte nach der Laufleistung oder nicht und wie teuer es etwa wird.

  2. #2
    Benutzer Avatar von willi84
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    A-4040 Linz
    Registriert seit
    17.08.2009
    Nachdem ich das gleiche bei meinem B6 Cabrio mit ASN vor kurzem durchgemacht habe,.. und auch das ganze Forum danach abgesucht habe, kann ich dir was darüber sagen..

    Preis beim Freundlichen wird ca. 1500€ sein was ich so gelesen habe, hab mir aber kein Angebot machen lassen, da ich es sowieso selber gemacht habe. Freie Werkstatt wird etwas über 1000€ kosten.
    Ja und mit dem Wechselintervall ist das so eine Sache,.. im Serviceheft steht ja keine Zeitangabe, hab auch mit div. Audi-Mechanikern gesprochen, die meisten sagen aber, dass 8 Jahre schon das längste sein sollte. Mein Cabrio ist ein 2002er und da hab ich jetzt erst den Zahnriemen gemacht, weil es der Vorbesitzer irgendwie verpasst hatte.. passiert ist nix - zum Glück.

    Aja und lass beim Wechsel auch gleich den Spanner für den Keilriemen (und Keilriemen sowieso) mit machen, hab ich nicht gemacht, und jetzt quietscht er..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Zeitangaben gibt es bei Audi keine. Man entscheidet hier nur auf Sichtprüfung (so fern das beim ASN möglich ist). Mir hat man es jedenfalls so damals per E-Mail geschildert. I.d.R. wir hier aber schon nach 6 Jahren gewechselt.
    Mein 1.8T - KLICK!


  4. #4
    Benutzer Avatar von pirate
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Schwabenland
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beim Freundlichen für €750,- wechseln lassen (Riemen, Wapu, Spannrollen und keilriemen).
    Allerdings auch kein 3,0l, sondern nen "popliger" 1,8t BEX

  5. #5
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Pirate, du bist raus. Zahnriemen beim Reihenvierzylinder ist wirklich "poplig" im Vergleich zu Motoren mit zwei Zylinderköpfen.
    Sent from my Nokia 3210.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    10.03.2015
    Dachte es gibt ne Zeitangabe je nach Motor.
    Und 750€ für nen 4 Zylinder was kostet denn dann meiner��
    Oder aufgrund der geringen Laufleistung seit dem letzten Wechsel doch warten?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von heinzi01 Beitrag anzeigen
    Und 750€ für nen 4 Zylinder was kostet denn dann meiner��

    Geh mal von rund 1000,- Euro in einer freien Werkstatt oder -alternativ- von rund 1500,- Euro beim Freundlichen aus (regionale Preisschwankungen sind möglich!)........
    Gruß volverine

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    10.03.2015
    So habe gerade meine Angebote bekommen. Freie Werkstatt 950€ Audi 1476€.
    Lt.Audi muss und wird er aber nur alle 120000km fällig wäre also jetzt nach nur knappe 40000km seit letztem Wechsel zu früh. Habe denen gesagt ist aber jetzt 7Jahre drin das wäre egal das Material etc hat sich geändert und heutzutage muss ein aktueller Passat nur alle 210000km zum Wechsel ohne zeitbegrenzung.
    Er sagte nur okay man könnte nach 10Jahren mal überlegen aber jetzt wäre es zu früh ausser ich hätte zuviel Geld.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Zahnriemenwechsel ASN
    Von willi84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 22:05
  2. 8E/B6 - Frage zu Zahnriemenwechsel beim 3.0 V6 ASN
    Von Andreas Köhler im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 20:42
  3. 8E/B6 - ASN Zahnriemenwechsel selber machen
    Von TiffToff im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 19:00
  4. 8E/B6: Zahnriemenwechsel beim V6 ASN
    Von schulle_a4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 11:07
  5. Re: Kosten Zahnriemenwechsel
    Von frankimen im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 23:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •