Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    07.09.2015

    Audi A4 B5 1.6 bj 95 Querlenkerprobleme

    So es geht um die beliebten Querlenker am Audi A4. Habe das Fahrzeug vor 3 Monaten gekauft. Der Vorbesitzer hat alle Bremsen, Querlenker und Lampen ausgetauscht.

    Seit Anfang Juli (vor 2 Monaten) habe ich rechts vorne ein knarren/ quitschen. Heute war ich beim AUDI Händler und die sagen es handelt sich um beide oberen Querlenker auf der rechten Seite vorne, aber es könnten auch vielleicht nur Verbindungsstellen seim oder es wurde bei der Montage zu wenig Fett benutzt. Bei einem Stundensatz von 100€ habe ich es nicht eingesehen die Fachleute dann stundenlang rum suchen zu lassen.

    Das knarren hort man leicht, wenn komplett eingeschlagen ist und das auto an
    Hört man sehr stark, wenn man die Karosserie rechts vorne langsam runter drückt
    Ein quitschen, wenn man die Karosserie schnell runter drückt
    Bei holprigen Straßen knarrt es auch
    Wenn da Fahrzeug beladen ist, hört man gar nichts
    Wenn es regnet hört man zu 95% nichts
    Wenn das Fahrzeug aus ist und man komplett einschlägt und dann runter drückt, dann hört man nur sehr wenig

    Bei ATU habe ich einen Kostenvoranschlag von 470€ für die zwei Querlenker bekommen. Aber die jetzigen Lenker sind mur paar Monate alt.... daher tippe ich eher auf eine der Gummilager oder andere Verbindung. Die gummiteile sehen fast alle ziemlich porös und rissig aus.

    Jetzt habe ich häufig in Foren gelesen das ein einspritzen von Öl hilfreich sein kann.
    Mein nächster Versuch ist es die Gummis alle ejn zu fetten mit Fettspray.

    Hat jemand andere Tipps? Oder bessere Fehleranalyse? Wohne raum esslingen, falls jemand mir eine vertrauenswürdige Werkstatt empfehlen kann oder hobbymassig das gerne mal anschaut. Letzte Frage, bekomme ich den TÜV, wenn es nur knarrt? Aber nichts kaputt ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Wenn die Gummis rissig sind brauchst du neue Lenker.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    07.09.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20150908-WA0011.jpg 
Hits:	21 
Größe:	155,1 KB 
ID:	304926

    Möglicherweise habe ich die Teile falsch benannt, im Bezug auf poröse Gummiteile. Hier ein Bild von den Gummilagern, welche von der Fachwerkstatt vermutet werden.

    War gestern bei einer privatwerkstatt und diese hat mir eine Spritze gegeben. Erstmal eines nach dem anderen mit Öl befüllt und das Geräusch hat sich kein bisschen verändert und die Querlenker haben null Spielraum. Sind nicht ausgeschlagen oder ähnliches.

    Gibt es noch andere mögliche Stellen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Am Traglenker (unten) hat es auch nochmals 2 Gelenke plus die Spurstange.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Evtl. Schrauben hinten in den Gummilagern nicht richtig angezogen so dass sich der Lenker zur Aufnahme verdreht beim Einfedern?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    07.09.2015
    Die unteren zwei Gelenke habe ich anschließend auch "gespritzt". Welches ist die Spurstange? Hat diese auch solch ein Gummilager? Wenn ja ist diese links neben den 2 oberen Querlenkern, dann habe ich diese auch schon "gespritzt".

    Kann man die Schrauben einfach selber nachkontrollieren bzw. nachziehen? Und welches Drehmoment haben diese?

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Passen diese 20 Zoll Audi S8 Felgen auf ein Audi S4/B8 drauf?
    Von B5-FaNaT im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 10:36
  2. Audi Sound Plus im Audi TT - Eine Winternachts (G)Audi
    Von MillenChi im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 23:20
  3. 8E/B7 - Audi A8 Felge 8J x 19 ET 40 auf Audi A4 Avant 2.0 TDI quattro S-line Fahrwerk
    Von Norman@Knolle im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 00:54
  4. Ein Audi A4 Fahrer stellt sich und sein Audi vor
    Von Maxima im Forum Vorstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 01:21
  5. Allgemein - Querlenkerprobleme ??
    Von a4playmen im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •