Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014

    Mein neuer alter! Radlager und Autom. Getriebeöl beim 2.8 Quattro, ZV Fernbedienung

    N'Abend Leute!

    Nach dem ich nun längers mit nem 2.6 V6 Frontler unterwegs war und sich dessen Lebenszeit dem ende zuneigt, habe ich mir kurzerhand ein "upgrade" gegönnt.

    Neues Fahrzeug ist nun wieder A4 Limo, aber diesmal mit 2.8 V6 (193PS), Quattro, Automat, Leder, Sitzheizung, Tempomat, Schiebedach.. mit 175'000km.

    Das Fahrzeug stand über ein Jahr und braucht erstmal etwas Pflege um wieder Anständig in Gang zu kommen.

    Das steht an:

    -Alle Filter und alle Öle Tauschen
    -Bremsflüssigkeit natürlich auch
    -Batterie Ersetzten
    -Türleisten unten neu befestigen oder ersetzen
    -Radlager ersetzen
    -Sommerräder probeweise montieren
    -Evtl. Tieferlegen
    -Soundsystem umbauen
    -MFK tauglich machen

    So in etwa, natürlich noch viele Detail Arbeiten.


    Nun zu den Fragen die mich Quälen:

    -Welches ATF Öl fülle ich ein? Im Internet lese ich zwar öfters ATF, doch nicht welches. In der Werkstatt haben wir Dexron 3 von Castrol. Taugt das?

    -Welches Öl fülle ich die beiden Differenziale ein? In der Werkstatt hätte ich 75w-90 evenfalls von Castrol zur verfügung, mit GL5.

    -Das linke Radlager vorne summt, ersetze aber gleich beide. Bei der Teilesuche fand ich verschieden aussen und innendurchmesser der Lager. Finde ich ohne demontage und selbst nachmessen raus, welches Lager verbaut ist?

    -Die Batterie der Fernbedienung für die ZV war alle. Nun geht die Fernbedienung nicht, aber ZV ansonsten funktioniert ganz normal. Wie Lerne ich die Fernebdienung neu an?

    -Wo finde ich neue Leisten unten an den Türen selbst? Möchte diese ungern weglasse, sieht doof aus mit Löchern in den Türen.. Mein alter A4 hatte diese nicht.

    -Wie schlimm ist es, wenn ich Reifen mit unterschiedlichem Profil (VA zu HA) fahre. Rein technisch gesehen dürfte das wegen dem Ausgleichsgetriebe nicht gerade gesund sein.. wie sieht es in der praxis aus? Habe keine Erfahrung mit 4x4 Fahrzeugen.


    Technischen Know-How und gutes Werkzeug sowie gute Maschinerie steht zur Verfügung.

    Vielen Dank schonmal!

  2. #2
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Was hast du mit dem 2,6l V6 gemacht?

    gruß teo33

  3. #3
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Fahre ich im Moment noch bis nächsten Samstag, danach wechsle ich einige Teile(Battetie, Kpl. Anlage, Stossstange hinten) in den neuen. Ansonsten stände er zum schlachten zur verfügung falls intresse besteht..

  4. #4
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Habe nun selber kräftigt geforscht und wenigstens zu ein paar Fragen eine Antwort gefunden:

    Welches Automaten Getriebeöl beim ZF 5HP19FLA (5 Gang Automat mit Tiptronic):

    Castrol Transmax Z darf und kann eingefüllt werden. Gleicht man die Herstellerspezifikationen ab oder sucht man mit dem "Castrol Öl finder" sein öl, landet man irgendwann bei dem. Klar, originales ZF Öl wäre "besser", aber das von Castrol soll genau so geeignet sein.

    Welches Öl in den Differenzialen?:

    75W90 mit API GL5. Ganz wichtig, das GL5 drauf ist, da es ein Hypoid Achsantrieb ist.

    Fernbedienung anlernen:

    2 Schlüssel nötig (1ner nur für die Zündung), das restliche Verfahren kann man Google entnehmen. Bei Bedarf kann ich gerne den Link raussuchen.

    Türleisten:
    In Ebay gefunden, Preis für alle ab 50 Euro, nach oben offen.

    Unterschiedliche Reifen beim Quattro:

    Audi sagt, die Profiltiefe darf von der VA zu der HA um max 2mm abweichen. Von links nach rechts an einer Achse um maximum 1mm. Wer das NICHT beachtet läuft Gefahr, sich sein Differenzial zu zerstören.


    Bleibt nur noch das mit dem Radlager..

Ähnliche Themen

  1. Mein neuer (alter) A4
    Von Larsen im Forum Vorstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 21:45
  2. Mein neuer alter A4 B5 1.9TDi avant
    Von MrTristain im Forum Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •