Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015

    Umbau von passiv auf aktives Soundsystem

    Hallo,

    ich habe hier viel gelesen, aber leider nicht das richtige gefunden. Ging wenn dann, immer nur um ein Update von einem bestehendem Soundsystem.

    Ich habe seit kurzem einen A4 8K Avant Bj.2013. Das Ding ist relativ voll, aber hat leider kein Soundsystem.
    Ich bin das ASS aus meinem A6 4B gewohnt. Das hat mir eigentlich immer ausgereicht.
    Jetzt klingt es leider etwas stumpf und im Tieftonbereich es ist noch ordentlich Raum nach unten
    Im A6 liefen die vorderen LS übers Radio und die hinteren und der Sub über den Verstärker.
    Wie ist das bei den neuen Modellen?
    Ich habe ein MMI Plus mit Navi verbaut und würde den Sub bzw. den Klang weiterhin gern übers Menu steuern.
    Die Verstärker oder Sub's gibt es ja schon günstig in der Bucht. Aber ich finde dort leider keine Kabelbäume. Der liegt bei mir leider nicht.
    Wie kann ich die Endstufe ansteuern?
    Hinten rechts im Kofferraum ist nur ein silberner Kasten verbaut. Ich tippe mal auf den Navirechner.

    Dazu kommt, dass ich eine abnehmbare Anhängerkupplung habe, die in der Reserveradmulde untergebracht ist. Muss ich beim Kauf des Sub's auf irgendetwas achten? Bestimmte TN?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank schon mal im voraus

    Martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Irgendwie ist das noch alles sehr unspezifisch, was du überhaupt vor hast. Da du kein B&O hast, ist der Verstärker im Radio-Tuner integriert (Kofferraum Fahrerseite). Entweder dort die Signale Über High-Low-Adapter abgreifen und dann eigene Endstufen betreiben oder über eine entsprechende Box die pre-amplified Signale direkt vom MOST abgreifen und nem DSP/Endstufe zuführen

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Okay... ich wusste schon mal nicht, dass das da hinten in der Ecke die Radioeinheit ist. Dachte, das wäre nur der Navirechner.
    Bin davon ausgegangen, dass alles vom Radio hinterm Display sitzt. Also auch die Anschlüsse.

    Aber kann ich da dann auch die Endstufe von Audi anschließen oder macht das wenig Sinn? (Zwecks Stecker usw)
    Gehen die Lautsprecherleitungen auch von der Radioeinheit im Kofferraum weg?

    Will ja, wenn möglich den Sub vom MMI aus bedienen... und natürlich alle anderen Einstellungen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Zitat Zitat von gatecrusher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe hier viel gelesen, aber leider nicht das richtige gefunden. Ging wenn dann, immer nur um ein Update von einem bestehendem Soundsystem.
    Ne, is klar...^^^^

  5. #5
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ich würde die Kabel an der Radioeinheit auspinnen, in einen neuen Stecker einpinnen und von da einen Adapter zum "neuen" Verstärker bauen.

    Fehlt dann nur der Most BUS und es läuft
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Okay, und wie mach ich das mit dem Most Bus?

    Ist irgendwie neu für mich. Meine letzte Installation ist schon 8 Jahre her
    Da gab's so was noch nicht in meinem Auto

  7. #7
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Kufatec hat z.B. auch einen Kabelkonfigurator. Da könntest du dir das LWL Kabel für den Most BUS bauen lassen inkl. Stecker

    Da es ein Ringbus ist, kannst du einfach eins der STGs wählen mit MOST BUS und einfach dort anklemmen.

    Das wäre in deinem Fall sogar die Radioeinheit

    EDIT1:
    Wenns dir nur um den Subwoofer geht, könntest du diesen auch einfach nur nachrüsten und am Radiotuner anklemmen. Der ist beim Avant entfallen. Für die Limo gabs den aber noch. Die Pins müssten vorhanden sein ?!? Zumindest kann man das ja mal vorher testen

    EDIT2:

    Kufatec hat sogar einen passenden Y Adapter im Angebot
    https://www.kufatec.de/shop/de/zubeh...iler-plug-play

    einfach den Stecker aus dem Radiotuner ausstecken und in das Y Kabel einstecken. Ein Stecker geht dann in den Radio Tuner und der andere in den Verstärker
    Geändert von lyrix (08.09.2015 um 21:08 Uhr)
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ich glaub, ich muss morgen mal den hinteren Kofferraum zerpflücken und schauen, wie und wo ich da ran muss.
    Danke erst mal für die tollen Tips

  9. #9
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Der sitzt links im Kofferraum. Einfach den Deckel auf

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	b8hu1_308400.jpg 
Hits:	56 
Größe:	129,9 KB 
ID:	304867


    Haben oben im Post noch was ergänzt.

    Und gerade wieder
    Geändert von lyrix (08.09.2015 um 21:09 Uhr)
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Echt?! Warum is der Sub beim Avant entfallen?
    Mein ursprünglicher Plan war ja die originale Endstufe und den originalen Sub nachzurüsten, da ich ja nur ein rein passives Sytem hab. Mein Problem waren halt die fehlenden Kabel/Stecker um die Sachen anzuschließen.
    Wenn ich den Sub auch so da ranbekomme, wäre das vllt schon ausreichend.

    Das Bild sieht so aus wie bei mir. Werde morgen gucken, was da so angeschlossen ist und was mir das bringt.
    Und von wo nach wo geht die MOST Bus Verbindung?

  11. #11
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    steht oben bei EDIT 2

    Wenns so mit dem Sub geht, brauchst du ja das ganze MOST BUS Zeug nicht
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Hab bei den Bildern zu den Audi Verstärkern immer nur normale Pin Anschlüsse gesehen und keine Digitalanschlüsse.
    Also brauche ich einen Verstärker mit MOST und DSP?
    Muss der dann noch codiert werden oder wird der dann so erkannt?

    ...Also wenn ich das dann in der Variante mit dem Verstärker mache...

    Und ansonsten schließe ich den Sub über eine normale Leitung an die Radioeinheit?!

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	$_57-2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	83,9 KB 
ID:	304869Würde der gehen?
    8T0035223G

  13. #13
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ein Auto mit MMI braucht einen Verstärker mit MOST BUS.
    Fahzeuge mit Radio Chorus/Concert/Symphony arbeiten mit CAN BUS.

    Och, Verstärker gibts bei ebay genug. Man muss nur suchen.

    Es muss nicht nur codiert werden, sondern AUDI muss dir den Komponentenschutz entfernen. Kann auch nur Audi



    Wenn dus mit dem SUB probieren willst, reichen zwei Pins und ein Stück Kabel

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt so funktionieren wird. Beim MMI 3G gabs nur deine Version und das B&O Soundsystem

    Da musst du mal im Forum schauen ob du den Verstärker aus dem MMI 2G nutzen kannst
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Okay, frag ich mal weiter

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Aber laut meiner Gebrauchtwagenrecherche bei mobile.de usw gab's auch Modelle mit Audi Soundsystem. Zumindest laut Beschreibung der Anbieter

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Für ASS brauchst du einen anderen Radio-Tuner, das geht mit dem jetzigen nicht.
    Aber vielleicht erklärst du erst mal genauer, was du überhaupt vor hast. "Umbau von passiv auf aktiv" kann alles und nichts bedeuten. Nur weil beim ASS ein Subwoofer dabei ist (und ein Center), ist das ja auch noch kein "Aktiv-System"...

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ich kenne das von meinem A6 4B so, dass die vorderen LS übers Radio gelaufen sind und die hinteren und der Sub über ne Endstufe. Das ist für mich ein Teilaktivsystem.
    So ähnlich dachte ich, kann ich es im aktuellen A4 8K machen.

    Ziel ist es mehr Druck und vllt auch etwas besseren Klang im Innenraum zu haben. Wenn ich den Sub auch ohne extra Verstärker anschließen kann, wäre das natürlich besser.
    Bedienung soll weiterhin über das MMI Plus funktionieren.

    @surfjenser Warum kann ich an mein aktuelles Radioteil diesen Umbau nicht vornehmen?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Dachte halt originale Audi-komponenten zu nehmen, da ich da vllt weniger Aufwand habe diese anzuschließen und zu verbauen.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150909_170240.jpg 
Hits:	27 
Größe:	157,6 KB 
ID:	304892Hab eben mal meine Radioeinheit fotografiert

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Der Radio-Tuner für ASS geht nicht, da dort - wie schon gesagt - auch der Verstärker drin ist. Und bei deinem sind die zusätzlichen Endstufen für Subwoofer und Center eben nicht drin. Der Radio-Tuner für ASS hat die 056 als TN am Ende, wenn mich recht erinnere.
    Und so viel doller ist das ASS nun gegenüber dem Standard-Soundsystem von Audi nun auch nicht. Gerade der Subwoofer ist nicht so der Reißer. Vielleicht hörst du in anderen A4 noch mal Probe, ob ASS oder B&O sich für dich lohnt. Ansonsten halt wie oben schon beschrieben

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Okay, kann ich das mit den original Komponenten wohl vergessen. Dachte, das wäre der einfachere Weg.
    Ne neue Radioeinheit mit integriertem Verstärker ist wohl zu teuer, falls das überhaupt funktioniert.

    Und wie sieht's mit Nachrüstteilen aus. Endstufen und Subs vom freien Markt?

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA / MVS

    Registriert seit
    19.10.2003
    Ich habe mich mit diesem Thema bis zum Umfallen beschäftigt. Hier und da im Net (sogar hier) könntest Input finden. Ich meine sogar, dass das von lyrix gepostete Bild von mir stammt...

    Beim B8 mit MMI ist das Aufrüsten echt schwierig. Wie schon richtig gesagt wurde, ist hier der Verstärker in der Radio-Einheit hinten links im Kofferraum integriert und alles läuft über MOST. D.h. entweder Du kaufst für teures Geld eine neue Radio-Einheit vom ASS oder für noch mehr Geld seltene MOST-Adapter/Verstärker.

    Bleibt nur noch die Lautsprechersignale über Highlow-Adapter anzuzapfen. Leider ist aber das Ausgangssignal des Standardsystem ziemlich mies, so dass man auch mit besseren Lautsprechern und Verstärker nicht weit kommt. Die tiefen Frequenzen sind nämlich kastriert! Ich habe das mal eingemessen und die Kurve gepostet.

    Daher war meine Lösung ein DSP mit De-Equalizing! Mit einem Alpine PXE z.B. konnte ich die orig. LS-Signale gerade biegen und die tiefen Frequenzen wieder herstellen (auch dafür hatte ich mal eine Messkurve gepostet). Dann in einen 4-Kanal Verstärker rein. 2-Kanäle haben dann ein 16er Frontsystem versorgt. Die anderen 2-Kanäle gingen gebrückt in den nachgerüsteten orig. Subwoofer in der Reserveradmulde. Das hat sich im Vgl. zu vorher so genial angehört, dass ich sogar davon aberückt bin die mickrig erscheinende orig. Sub-Tröte zu ersetzen.

    Ich habe dann auch noch die Hochtöner ins Spiegeldreieck verfrachtet und die Abdeckungen so bearbeitet, dass sie durchlässig sind und die Hochtöner auf den Fahrer ausgerichtet werden konnten. Das hat noch ein mal etwas gebracht. Bei Idealeinstellung eine schöne Bühne und nette Tiefen von hinten. Alles für überschaubares Geld.

    P.S.: Habe das jetzt nicht eigennützig geschrieben, sondern als Hilfestellung. Aber gerade wechsle ich auf ein anderes Fahrzeug, so dass ich die Sachen verkaufen möchte. Stelle die Teile und auch einige andere Nachrüst-Sets demnächst hier in den Markt rein.

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMEA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    20.06.2015
    Danke für deine Anregung und Tips.
    Ich habe ja auch schon ohne Ende recherchiert. Habe jetzt MOST Adapter entdeckt, die man zwischen stecken kann. Allerdings funktioniert das nur, wie du beschrieben hast, mit recht teuren Endstufen, da die das High-Signal über Chinch verarbeiten müssen.
    Wollte auch nicht so viel Geld in das Projekt stecken. Wollte wenn es geht, alles so lasse, wie es ist...d.h. nicht unbedingt das ganze Auto zerlegen. Und es muss Rückbaufähig sein, da ich den Wagen noch abzahle und eventuell nach vier Jahren zurückgebe.
    Können ja mal privat schreiben, wegen der Teile, die du nicht mehr brauchst.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Umbau/ Erweiterung/ Optimierung vorhandenes BOSE Soundsystem
    Von t9900 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 07:58
  2. 8E/B6 - B6 komplett umbau gegen anderes Soundsystem
    Von tfeatk im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 13:53
  3. 8K/B8 - Umbau Audi Soundsystem auf B&O Anlage - WIE BLOSS?
    Von Rini im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 14:01
  4. Umbau von B6 auf B7
    Von DannyBln im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 18:16
  5. Re: Umbau auf s4 von a4?
    Von red_devil im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •