Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014

    A4 B7 Avant 3,0 TDI ASB zuviel Öl - Injektorenwerte OK

    Schönen Samstag zusammen,

    ich melde mich schon wieder, diesmal mit einem problem welches mir ein bisschen Magen grummeln macht.

    Ich fahre einen 3,0 TDI ASB 2007 150tkm

    Ich habe heute geschaut wie viel ÖL ich habe. also Messstab raus und geschaut, da dieser bescheiden ist abzulesen ein paar mal rein und raus gesäubert und gewartet das das Öl aus dem Schacht läuft. Nach 10 Min geschaut und siehe da Öl-Stand ist bei der oberen Kugel also über MAX.

    Donnerstag hat ein Audi Meister erst meine Injektoren/Düsen ausgelesen und er meinte die schauen gut aus.

    Kann es da ein weiteres problem geben?

    Ich habe den Audi vor 1 Monat gekauft und bis jetzt fast 6000km damit gerissen. Und heute liegt wieder eine fahrt von ca 400km an. Kann ich die fahren? Ich fahre sinnig 130kmH und dann Tempomat.

    Evtl. kann mir hier jemand auf die schnelle ein Tipp geben.

    Ich habe nächste Woche evtl ein Termin zum Service soll ich bis dahin warten den Service machen und das Öl im Auge behalten? Was meint ihr?

    Vielen Dank euch schon einmal und schönes Wochenende.

    Gruß
    AUDI_94

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die auslesbaren Injektorenwerte sind nicht sehr aussagekräftig! Bis nä Woche kannste nu noch warten und dann halt drauf achten das beim Service der Ölstand korrekt aufgefüllt wird.
    Mal die Werte vom DPF ausgelesen? wenn da häufige Regenerationen stattfinden kann es auch zum erhöhten Kraftstoffeintrag kommen. Da würd ich vor allem mal die Differenzdruck Werte beachten, denn wenn der Sensor spinnt gibt unnötig viele Regenerationen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von AUDI_94
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    28844 Weyhe b. Bremen
    Registriert seit
    16.04.2014
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Die auslesbaren Injektorenwerte sind nicht sehr aussagekräftig! Bis nä Woche kannste nu noch warten und dann halt drauf achten das beim Service der Ölstand korrekt aufgefüllt wird.
    Mal die Werte vom DPF ausgelesen? wenn da häufige Regenerationen stattfinden kann es auch zum erhöhten Kraftstoffeintrag kommen. Da würd ich vor allem mal die Differenzdruck Werte beachten, denn wenn der Sensor spinnt gibt unnötig viele Regenerationen.

    DPF wurde auch ausgelesen 0,24mg und die letzte regeneration war vor 648km

    Ich mache kommende Woche den Service und beobachte.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Wie viel Öl bekommt der ASB? 8,3 Liter waren das oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    0,24mg kann nicht sein, wird in Volumen gemessen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ich würde vor dem Service via Ölcheck eine Probe des Öls ziehen und analysieren lassen. Dann weißt Du, ob Diesel im Öl ist oder nur beim Ölwechsel Mist gebaut wurde. Mein füllte zuviel ein, da er den Stand am kalten Motor kontrolliert hat.
    Zu den Werten der Injektoren kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen, dass die allenfalls als Anhaltspunkt gelten können. Bei meinem zweiten Motor waren die in Ordnung und trotzdem waren drei Injektoren Schrott. Leider folgten die Zylinder den Injektoren und ein neuer Motorblock war fällig.
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.9 TDI Injektorenwerte im VCDS messen
    Von audi-a4-8e im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 17:56
  2. Allgemein - 3.0 TDI ASB verliert Kühlwasser
    Von stef im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 22:42
  3. 8E/B7 - Motorprobleme 3.0 TDI ASB
    Von >Timmey< im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 18:37
  4. 8E/B7 - Injektorenwerte 3.0 Tdi BKN
    Von zauberflo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 19:19
  5. 8E/B7: Unterschied BKN zu ASB 3.0 tdi
    Von Patrick_A im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 23:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •